Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

2610 Wegpunktdatei

Erstellt von saeger, 02.08.2008, 10:31 Uhr · 19 Antworten · 1.624 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    956

    Standard 2610 Wegpunktdatei

    #1
    Servus!
    Habe da mal eine Frage.
    Wenn ich eine ganze Reihe Routen von Map Source mit den Wegpunkten aufs Gerät übertragen habe und in Map Source die Anzahl der Wegpunkte bei sagen wir mal 10 Routen mit insgesamt 150 St. angesagt wird, dann müssten doch im Geräte unter Finde - Wegpunkte die gleiche Stückzahl zu sehen sein.
    Ich kann aber wenn ich den seitlichen Schieber von oben bis unten durchfahre und zähle nur ca. 45 Stück sehen, was ist denn da faul?

    Gruß Karl

  2. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.892

    Standard

    #2
    na ja, kopiere ich meine Antwort aus dem anderen Forum hier rein:

    Moin Karl,

    a) graue Wegpunkte werden nicht mit (in die "Finde"-Liste) übertragen;

    b) echte Wegpunkte (= "Finde"-Liste) werden übertragen, wenn das entsprechende Kästchen in MapSource aktiviert ist;

    c) echte Wegpunkte in Routen werden nur übertragen, wenn diese direkt in die Route eingebunden sind (z.B. beim Routenziehen draufgeklickt wurde)

    ...oder b) erfüllt ist.

  3. Registriert seit
    05.11.2004
    Beiträge
    22

    Standard

    #3
    ... na dann kopiere ich dito

    Servus

    Da ist nichts faul, das macht das 2610 schon immer so.

    Sofern das, was Bernd schreibt erfüllt ist, listet das 2610 immer nur die Wegpunkte auf, die "Hier in der Nähe" der aktuellen Position sind.
    Steht übrigens auch rechts oben am Screen.
    Wenn man darauf tippt kann man auswählen, wie WP`s angezeigt werden:
    "Nach Name"
    "Hier in der Nähe"
    "In anderer Gegend"

    Die Auswahl "Nach Name" listet alle im Gerät vorhandenen WP`s in alphabetischer Reihenfolge auf.

    Darum werden bei mir immer die Wegpunkte anhand der Touren mit Zahlen oder Buchstaben am Anfang erweitert, um angepasst an die Systematik des 2610 den Überblick zu haben.

    Gruß
    Qpeter

  4. Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    956

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von qpeter Beitrag anzeigen
    ... na dann kopiere ich dito

    Servus

    Da ist nichts faul, das macht das 2610 schon immer so.

    Sofern das, was Bernd schreibt erfüllt ist, listet das 2610 immer nur die Wegpunkte auf, die "Hier in der Nähe" der aktuellen Position sind.
    Steht übrigens auch rechts oben am Screen.
    Wenn man darauf tippt kann man auswählen, wie WP`s angezeigt werden:
    "Nach Name"
    "Hier in der Nähe"
    "In anderer Gegend"

    Die Auswahl "Nach Name" listet alle im Gerät vorhandenen WP`s in alphabetischer Reihenfolge auf.

    Darum werden bei mir immer die Wegpunkte anhand der Touren mit Zahlen oder Buchstaben am Anfang erweitert, um angepasst an die Systematik des 2610 den Überblick zu haben.

    Gruß
    Qpeter
    Servus !

    Also um das richtig zu verstehen. Die echten Wegpunkte sind die die mit dem grünen Fähnchen gesetzt werden und dann mit dem Gummiband verbunden werden.
    Links auf den Reitern (Wegpunkte) sieht man auch immer eingetragen die Stückzahl und da hapert es bei mir eben. Das stimmt bei rund 5-6 Touren zusamengenommen eben nicht zusammen. Im Gerät finde ich da nur 45 und es müsstenetliche mehr sein.

    Gruß Karl

  5. Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    956

    Standard

    #5
    Servus!

    Also jetzt habe ichs, es liegt an der Einstellung im Gerät, das zeigt mir immer die Wegpunkte hier in der Nähe, wenn ich umstelle auf nach Namen, dann sind sie alle da. Aber das Gerät stellt sich beim wieder einschalten wieder auf .... hier in der Nähe. Aber das macht nix wenn mans wei.

    Lasst ihr euch eigentlich Symbol u. Name oder Symbol und Kommentar anzeigen? Und Peter wie nummerierst da durch?

    z.B. nenne ich meine Touren immer wie folgt:
    Also 5 Tage in den Seealpen sieht dann bei mir so aus:

    Seealpen.A. (für den 1.Tag) 1. würde sich der erste Tag in mehrer Teile aufteilen, dann heißt es halt Seealpen.A.2.
    Seealpen.B. (für den zweiten Tag) usw.
    wie benennst du dann deinen Wegpunkt?

    Gruß Karl

  6. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #6
    Hat sich zwischenzeitlich erledigt...

  7. Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    956

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von KaTeeM is a sche... Beitrag anzeigen
    Hy!

    Ich kenne das 2610 zwar nich taus dem Eff-eff aber bei anderen Garmin-Geräten ist es so, das eine Route maximal 50 Wegpunkte enthalten kann. Vielleicht ist hier der "Fehler" zu suchen?

    Auch kann man die maximale Anzahl der anzuzeigenden Wegpunkte in MapSource begrenzen - evtl. geht das im 2612 auch?

    Gruss,
    Jan
    Servus

    Bei Garmin sind mehr als 50 Wegpunkte pro Route kein Problem, das geht wohl nahezu unbeschränkt.

    Bei Tom Tom ect liegt da eine Begrenzung von 50 Stück vor.

    Gruß Karl

  8. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von saeger Beitrag anzeigen
    ...Bei Garmin sind mehr als 50 Wegpunkte pro Route kein Problem, das geht wohl nahezu unbeschränkt...l
    Nein, das GPSmap 60csx kann nicht mehr als 50 WP / Route. Ist aber auch kein Beinbruch.

    Gruss,
    Jan

  9. Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    956

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von KaTeeM is a sche... Beitrag anzeigen
    Nein, das GPSmap 60csx kann nicht mehr als 50 WP / Route. Ist aber auch kein Beinbruch.

    Gruss,
    Jan
    Aha

    und ich dachte das zieht sich bei Garmin durch alle Typen hindurch.

    Gruß Karl

  10. Registriert seit
    05.11.2004
    Beiträge
    22

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von saeger Beitrag anzeigen
    Servus!

    Also jetzt habe ichs, es liegt an der Einstellung im Gerät, das zeigt mir immer die Wegpunkte hier in der Nähe, wenn ich umstelle auf nach Namen, dann sind sie alle da. Aber das Gerät stellt sich beim wieder einschalten wieder auf .... hier in der Nähe. Aber das macht nix wenn mans wei.

    Lasst ihr euch eigentlich Symbol u. Name oder Symbol und Kommentar anzeigen? Und Peter wie nummerierst da durch?

    z.B. nenne ich meine Touren immer wie folgt:
    Also 5 Tage in den Seealpen sieht dann bei mir so aus:

    Seealpen.A. (für den 1.Tag) 1. würde sich der erste Tag in mehrer Teile aufteilen, dann heißt es halt Seealpen.A.2.
    Seealpen.B. (für den zweiten Tag) usw.
    wie benennst du dann deinen Wegpunkt?

    Gruß Karl

    Servus Karl.

    Ich mache das so:
    Die Tour gesamt heißt z.B. T1-Westen
    Dann heißen die Wegpunkte bei mir
    T1-01_Ortsname, T1-02_Ortsname, T1-03_Ortsname usw.....
    Miuch würde interessieren: warum teilst Du Tagestouren auf? Hat das tourtechnische Gründe?
    Eine längere Tagestour (300-350 km) hat bei mir so zwischen 10 und 20 fest definierte Wegpunkte.
    Als Symbol vergebe ich dann in diesem Fall immer die Nummer 1, da Tour die Nummer 1 hat.
    Anzeigen lasse ich mir dann nur das Symbol.

    Viele Grüße
    Peter
    [IMG]file:///C:/DOKUME%7E1/zeh/LOKALE%7E1/Temp/moz-screenshot.jpg[/IMG]
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken zwischenpunkte.jpg  


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Garmin 2610
    Von hyperion im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.10.2011, 20:35
  2. Biete Sonstiges Garmin 2610
    Von Hansman im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.03.2010, 09:10
  3. SP 2610 registrieren
    Von Stevie im Forum Navigation
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.02.2010, 20:42
  4. offroad mit dem 2610
    Von cab im Forum Navigation
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.01.2010, 19:18
  5. Biete Sonstiges Garmin 2610 2GB
    Von RoGe im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.12.2009, 16:53