Ergebnis 1 bis 5 von 5

Anzahl der möglichen Waypoints für Navigator V

Erstellt von moppel1100, 02.04.2016, 05:18 Uhr · 4 Antworten · 862 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.12.2012
    Beiträge
    283

    Standard Anzahl der möglichen Waypoints für Navigator V

    #1
    Hallo,
    wie viele Waypoints sind maximal pro Route zulässig?

    Gruß Thomas

  2. Registriert seit
    13.07.2013
    Beiträge
    670

    Standard

    #2
    30 Zwischenziele mit jeweils 50 Änderungspunkten zwischen zwei Zwischenzielen. Ergibt somit 1500 mögliche Punkte, wenn man sie richtig anordnet.
    Wobei 50 Änderungspunkten pro Route eigentlich reichen sollten.
    MfG, Stefan

  3. Registriert seit
    25.12.2012
    Beiträge
    283

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von stefan_sch Beitrag anzeigen
    30 Zwischenziele mit jeweils 50 Änderungspunkten zwischen zwei Zwischenzielen. Ergibt somit 1500 mögliche Punkte, wenn man sie richtig anordnet.
    Wobei 50 Änderungspunkten pro Route eigentlich reichen sollten.
    MfG, Stefan
    Hallo Stefan,

    meinst du mit Zwischenzielen Waypoints? Also die Punkte die bei Basecamp mit einem Flaggensymbol gekennzeichnet werden?

    Gruß Thomas

  4. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.530

    Standard

    #4
    30 mit Alarm, dazwischen je 50 ohne Alarm.
    Das mit der Bezeichnung ist immer so ein Problem.
    Ob das eine Flagge oder ein Haus als Symbol ist, ist egal.

    Die 50 Zwischenziele werden dann auch Shaping Points oder so genannt... Ich hab es nicht so mit Namen und Bezeichnungen...

    So habe ich es verstanden.

  5. Registriert seit
    13.07.2013
    Beiträge
    670

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von moppel1100 Beitrag anzeigen
    Hallo Stefan,

    meinst du mit Zwischenzielen Waypoints? Also die Punkte die bei Basecamp mit einem Flaggensymbol gekennzeichnet werden?

    Gruß Thomas
    ...da ist es wieder, das Thema mit dem Begriff "Waypoint / Wegpunkt"
    Jeder Punkt der in Basecamp gesetz wird ist ein Wegpunkt ! Die werden in der Garminwelt aber unterschieden zwischen "Zwischenziel", "Änderungspunkt" usw.
    Das hab' ich schon mal hier (Garmin Routenplanung, How To...) versucht zu erklären und hab' es auch anpinnen lassen.

    Hier noch die "Wegpunkt" Beschreibung aus Wikipedia: "Ein Wegpunkt ist eine (elektronische) Marke, die eine eindeutige Positionsangabe auf der Erde speichert. Neben den Koordinaten (Breitengrad und Längengrad) werden meistens auch noch weitere Informationen gespeichert; z. B. die Höhe oder die Qualität der Koordinate. Ein Wegpunkt kann mit einem Namen und einem Symbol versehen werden."
    Zwischenziele und Änderugspunkte erfüllen diese Definintion und sind deswegen dem Oberbegriff "Wegpunkt" zuzuordnen. Je nachdem, welche weiteren Zusatzinformationen noch an so einem Punkt hängen machen dann eben ein "Zwschenziel" oder einen "Änderungspunkt" daraus

    MfG, Stefan

    P.S.: Es wird auch gerne von "Punkten mit Alarm" (=Zwischenziel) und "Punkten ohne Alarm" (=Änderungspunkt) gesprochen. In Basecamp mit dem Fahnensymbol ein Zwischenziel setzen und anschließend den Alarm entfernen macht daraus einen Änderungspunkt.


 

Ähnliche Themen

  1. Der erste Boxerstammtisch für Hamburg
    Von bug im Forum Treffen - Region Nord
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.01.2009, 09:00
  2. Baden Württemberg drängt auf Senkung der KFZ-Steuer für Motorräder
    Von motor-journalist im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 151
    Letzter Beitrag: 23.09.2008, 16:05
  3. BMW-Halterung für Navigator
    Von Kroete im Forum Navigation
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.05.2008, 17:40
  4. Tuningchip von der Fa. Triebel für die R1150GS
    Von rudigr im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.12.2006, 06:17