Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 41

Cartool-Stecker mit LED und Zumo 220 / 210

Erstellt von Q-leap, 29.05.2011, 12:34 Uhr · 40 Antworten · 15.157 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.10.2012
    Beiträge
    9

    Standard

    #31
    Tja selber Effekt. LED Navi leuchtet. LED Ladegerät unverändert über Tage Stufe 2.

    auch wenn ich das Navi abnehme. Irgendwie passt die Elektronik nicht zusammen....

  2. Boogieman Gast

    Standard

    #32
    Hi,

    und wenn Du den Cartool-Stecker abklemmst, kommt dann das Ladergerät weiter?

    Gruss
    Boogieman

  3. Registriert seit
    11.10.2012
    Beiträge
    9

    Standard

    #33
    Davon gehe ich aus, war vorher ja auch so.

    Werde wahrscheinlich alles wieder ausbauen und vom bei der 1. Inspektion das Kabel mit Relais einbauen lassen, ist zwar teurer, aber, so wie er sagte, die einzige zuverlässige Variante.

  4. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.712

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von Henry1098 Beitrag anzeigen
    Davon gehe ich aus, war vorher ja auch so.

    Werde wahrscheinlich alles wieder ausbauen und vom bei der 1. Inspektion das Kabel mit Relais einbauen lassen, ist zwar teurer, aber, so wie er sagte, die einzige zuverlässige Variante.
    Genau, würde ich auch so machen.
    Bevor Du vielleicht drauf kommst, dass bei ausgestecktem Cartools-Stecker die Batterie auch nicht mehr voll wird, weil sie vielleicht zufällig gerade dabei ist das Zeitliche zu segnen ist es sicher besser, gleich wieder alles zurück zu bauen.

  5. Registriert seit
    28.04.2014
    Beiträge
    178

    Standard

    #35
    Da ich die LED Lösung bei mir auch umsetzen möchte frische ich das Thema mal wieder auf

    1. Frage: Wie habt ihr euren Kabelbaum samt LED wasserdicht gemacht? Ich hab zum testen nun mal alles richtig zusammen geklemmt...aber im Regen würde ich die Kiste so nicht stehen lassen wollen da die Litzen der LED usw ja nicht ordentlich dicht sind. Nur mit Schrumpfschlauch wird das ja auch nicht.

    2. Frage: kennt ihr dieses Phänomen? Frage zur Leerlaufspannung am Cartool (Navi-) Stecker

  6. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.571

    Standard

    #36
    1) Einbau LED mit sockel ins cockpit rein.. LED 1903-12GE: LED-Signalleuchte, 3mm, Innenrefl., 12V, gelb bei reichelt elektronik

    ich löte und verschrumpfe immer? hält bei mir schon 115tkm auch im regen..?

    zu 2) würde ich mir keine gedanken machen.. die zfe regelt das aktiv.. ist halt kein schalter (strom fliesst / fliesst nicht..)

  7. Registriert seit
    28.04.2014
    Beiträge
    178

    Standard

    #37
    zu 1: sowas ähnliches schwebt mir auch vor. Ist wohl auch das einzig sinnvolle.

    zu 2: weiß nicht ob ich zu blöd bin, aber ich verstehe nicht ganz was du meinst. Wenn die zfe kein Schalter ist, was dann? Wenn Spannung anliegt, dann fließt auch Strom, heißt über kurz oder lang leidet die Batterie. Da man das Navi ja wohl auch ganz gut ohne Schalter direkt an die Batterie klemmen kann, ist das bei nur 1V wahrscheinlich kein Problem und die Batterie ist nach 2 Jahren noch nicht leer. Das Problem ist ja wohl auch eher, dass die zfe nicht schlafen geht.
    Aber wie erkenne ich ob die zfe nun schläft oder wach ist? Heißt 1V dass sie schläft? Lässt sich das irgendwo prüfen/messen.
    Bisher ist mir dazu nur eingefallen, dass ich mal über ein paar Tage die Batteriespannung überwachen könnte - wenn die zfe wach ist, ist die Batterie ja wohl in wenigen Tagen leer?

    Grüße

  8. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.571

    Standard

    #38
    Die ZFE beinhaltet aktive bauteile um die leitungen zu "schalten" - vermutlich mehrere mos-fet https://de.wikipedia.org/wiki/Leistungs-MOSFET

    Deshalb sind auch keine "sicherungen" im herkömmlichen sinne verbaut, das erkennt die elektronik selber an der last und schaltet dann den "mosfet " ab..

  9. Registriert seit
    28.04.2014
    Beiträge
    178

    Standard

    #39
    Ok - damit wird mal die Funktion klar.

    Aber ob nun das 1V normal ist und ob die zfe wirklich schläft, wenn die LED aus ist weiß ich irgendwie immer noch nicht...

  10. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.571

    Standard

    #40
    die ZFE wird mit sicherheit "nicht" komplett ausgeschaltet -> aka stromverbrauch = 0.0000 mA ..

    denn es lauffen ja weiter uhr oder die möglichkeit der steuerung vom BMW ladegerät oder eine DWA, oder ein keyless go. etc...

    genaueres kann die aber nur dein BMW händler sagen, auch welche software drin ist und wie die ausgelegt ist. .

    Wenn man einen exakten strom fluss = "0 mA " haben will, kommt man um einen dazwischengeschalteten schalter fürs navi oder sonstigen verbraucher nicht drum rum

    Etwas mehr info bietet die Kennlinie zb des mosfet von der folgenden seite https://electroniccomponentknowledge...haltung-bs170/

    hier sieht man beispielsweise bei https://electroniccomponentknowledge.../412.gif?w=369 , dass der fet bis ca 2v durchaus noch "messbare" ca 20mA abgibt. Dies ist allerdings für lasten nicht zu gebrauchen

    Je nach verwendetem bauteil ist also die jeweilige "kennlinie" auschlag gebend..


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Cartool-Stecker
    Von dietmo im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.04.2011, 21:08
  2. Cartool Stecker
    Von GS-Treiber66 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.07.2010, 13:35
  3. Suche Cartool-Stecker
    Von Paule4711 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.06.2010, 15:15
  4. Zumo 660 (Neu) mit Cartool-Stecker für 1200 GS
    Von Adi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.06.2010, 09:39
  5. Suche Cartool stecker
    Von Ham-ger im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.06.2009, 23:22