Ergebnis 1 bis 4 von 4

Cradle an R 1200 GS LC demontieren ! Was ist zu beachten ?

Erstellt von Rudi1, 30.11.2014, 09:31 Uhr · 3 Antworten · 690 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.10.2014
    Beiträge
    41

    Standard Cradle an R 1200 GS LC demontieren ! Was ist zu beachten ?

    #1
    Hallo

    Möchte das Cradle (Navihalterung) an meiner LC abbauen.
    Muss ich da auf was besonderes achten ?
    Wie ist die Stromversorgung in dem Cradle angeschlossen ?

    Danke für Eure Hilfe

  2. Registriert seit
    26.07.2014
    Beiträge
    639

    Standard

    #2
    4 schrauben dann geht der bügel ab.
    dann stecker ab und fertig

  3. Registriert seit
    05.10.2014
    Beiträge
    41

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von johosodo Beitrag anzeigen
    dann stecker ab und fertig
    ...Mit den 4 Schrauben kein Problem.
    Nur der "Stecker"...?????
    Am Cradle selber kann man keinen Stecker ziehen (Hab ich offen gehabt) !
    Insofern müsste das "Kabel" irgendwo am Kabelbaum "gezogen" werden...Nur WO ??

  4. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    3.373

    Standard

    #4
    Wo?
    Na, da, wo das Kabel in einem Stecker endet.
    Irgendwo hinter der rechten Verkleidung.


 

Ähnliche Themen

  1. Garagentoröffner über Fernlichtschalter an R 1200 GS LC
    Von pepe2109 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 03.09.2014, 10:55
  2. kann man den Navi-Drehschalter an der 1200 GS LC selbst ausbauen?
    Von robbojoe im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.09.2013, 14:41
  3. Schweißen an der GS - was ist zu beachten?
    Von gundolft im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.06.2013, 15:31
  4. R 1200 GS Adventure 85 tKm Service steht an "Was ist zu beachten"
    Von Duckers_001 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 01.12.2012, 09:40
  5. Kauf einer R 80 GS, was ist zu beachten ?
    Von Michy im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.09.2006, 15:01