Ein kurzer Erfahrungsbericht zum Austasch eines N4 Displays.

Ich habe vor Weihnachten einen N4 gekauft. Der war vom Kunden meines BMW-Händlers im Juni neu gekauft worden, hatte aber einen Displayschaden.

Einen Austausch über BMW wollte der Kunde nicht und hat einen neuen N5 gekauft. Mir hat mein BMW-Händler dann den N4 im Kundenauftrag und im defekten Zustand für EUR 250,-- verkauft.

Erst hatte ich überlegt, den N4 so zu benutzen (alle Funtionen waren o.k.). Dann aber bin ich über Ebay an die Fa. Sorokin Computer Service GmbH, Hamburger Str, 186, 22083 Hamburg gekommen (www.h186.de). Diese ist die auf die Reparatur von Displayschäden spezialisiert. Man schickt das Navi ein und bekommt für knapp EUR 4,-- einen Kostenvoranschlag, der Auskunft gibt, ob die Reparatur möglich ist und was sie kostet. Bei mir musste das komplette Display - und nicht nur dessen Oberfläche - ersetzt werden, also der "worst case". Kosten incl. Montage und Rückversand: EUR 80,--.

Gestern ist mein N4 aus Hamburg zurückgekommen. Alles bestens. Display neu, keine Reparturspuren und die Sicherheit, dass auch die Wasserfestigkeit des N4 erhalten bleibt. Ich finde, diese Leistung ist EUR 80,-- incl. Versand wert.

CU
Jonni