Ergebnis 1 bis 7 von 7

Frage zum BMW Nav. V - Braucht man das Mount Craddle?

Erstellt von daGamser, 02.12.2015, 21:34 Uhr · 6 Antworten · 971 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.11.2015
    Beiträge
    319

    Standard Frage zum BMW Nav. V - Braucht man das Mount Craddle?

    #1
    Servus,

    Braucht man dieses Mount Craddle?

    Das BMW Nav V gibt es für 589, und bei Kohl 703?

    Meine ADV wird ja mit Nav Halterung bestellt?

    Das BMW kann ja auch am PC Routen planen?


    Gruß und Danke

    Edith: Sehe gerade procar macht das raffiniert, zeigt Abb. mit Craddle, Preis ist aber für ohne.
    Wenn ich das richtig verstanden habe, brauche ich das Craddle nicht so wirklich? Weil 124 Euro sind ja preislich dazwischen.

  2. Registriert seit
    13.07.2013
    Beiträge
    670

    Standard

    #2
    Hi,
    wenn Du eine wassergekühlte GS-Adv meinst und dort die Navivorbereitung dabei ist, brauchst Du nur das Solo-Navi, ohne Halterung. Halterung ist ja bei der Navivorbereitung dabei.
    Routenplanung am PC mit dem Tool Garmin "Basecamp" geht einwandfrei. Man braucht allerdings viel Einarbeitung ins Basecamp Tool. Da empfehle ich immer sich viel (!) Zeit nehmen und im Vorfeld die vielen YouTube Turorial Videos nutzen. Das erspart einem viel Frust. Basecamp ist ein mächtiges Tool und entsprechend mächtig ist auch die Bedienung. Wenn man einmal den Trick raus hat klappt es aber wunderbar.
    Ausserdem das hier beachten: Garmin Routenplanung, How To...

    MfG, Stefan

  3. Registriert seit
    19.11.2015
    Beiträge
    319

    Standard

    #3
    Hai Stefan,

    danke für die Info. Aber es gibt ja das V er mit diesen 4 Tasten links vom Schirm? Es scheint da wohl 2 Versionen zu geben?

    Mit dem Basecamp kann man auch Routen ohne Autobahn und nur Nebenstraßen auswählen denke ich mal?

    Ansonsten Tip Top Beitrag von Dir zum Thema Routenplanung.

    Gruß Ralf

  4. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    3.377

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von daGamser Beitrag anzeigen
    ...procar macht das raffiniert, zeigt Abb. mit Craddle...
    Das Doppel-D sogar schon auf offiziellen Internetseiten...
    (diese docking stations heißen cradle)

    [klugscheiss aus]

  5. Registriert seit
    06.05.2009
    Beiträge
    69

    Standard

    #5
    übrigens passt auch die Standard Garmin 660 Halterung....

  6. Registriert seit
    01.11.2015
    Beiträge
    134

    Standard

    #6
    Das mit den Tasten links brauchst du nur, wenn du keine Navivorbereitung und damit kein Handrad links am Lenker hast.

  7. Registriert seit
    13.07.2013
    Beiträge
    670

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von daGamser Beitrag anzeigen
    Hai Stefan,

    danke für die Info. Aber es gibt ja das V er mit diesen 4 Tasten links vom Schirm? Es scheint da wohl 2 Versionen zu geben?

    Mit dem Basecamp kann man auch Routen ohne Autobahn und nur Nebenstraßen auswählen denke ich mal?

    Ansonsten Tip Top Beitrag von Dir zum Thema Routenplanung.

    Gruß Ralf
    Hi,
    bzgl. der 4 Tasten: Die sind Bestandteil der Haltung, nicht vom Navi. Das Navi ist immer das gleiche, nur die Halterungen sind unterschiedlich.
    Bzgl. Basecamp Routenplanung: Selbstverständlich kann man die Route so planen, dass Autobahn vermieden wird. Wie und wo die Route langführen soll bestimmtst Du schließlich selbst durch setzten der entsprechenden Wegpunkte auf die Straßen die fahren willst. Deshalb sage ich auch immer "Motorrad-Routenplanung bedeutet Arbeit und ist deutlich mehr als nur Start- u. Endpunkt einzugeben".

    Das hier dürfe zur Überbruckung der Wintersaison und zum einarbeiten in Routenplanung mit Basecamp ausreichen
    https://www.youtube.com/results?sear...asecamp+tricks
    und/oder
    https://www.youtube.com/results?sear...armin+basecamp

    MfG, Stefan

    P.S.: noch ein Hinweis zum weiter oben erwähnten Garmin Zumo 660 oder dem fast (!) baugleichen BMW Navigator 4:

    Zumo 660 passt zwar in den Aktivhalter der Navigationsvorbereitung, das Drehrad am linken Lenkerende ("Multicontroller") ist dann aber ohne Funktion.
    BMW Navigator 4 passt auch in die Navivorbereitungs-Halterung, der Multicontroller wird aber nur eingeschränkt unterstützt.
    Nur der Navigator 5 bietet volle Multicontrollerunterstützung.


 

Ähnliche Themen

  1. da braucht man sich nicht wundern...
    Von ChiemgauQtreiber im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 27.02.2015, 22:23
  2. Bodenwellen, wie macht ihr das ? ...und Frage zum Tourance Next
    Von Lampe1962 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 07.10.2014, 18:26
  3. BMW Navigator V inkl. Lifetime-Update & Mount Craddle
    Von holder30 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.05.2014, 10:22
  4. Tapatalk - wozu braucht man das, braucht man das?
    Von DeHess im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.10.2012, 16:16
  5. Schnabelumbau 1100 GS,Was braucht man für die Jungs vom TÜV?
    Von AndiP im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.04.2004, 21:16