Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Garmin 2610

Erstellt von neumi, 21.06.2013, 20:32 Uhr · 23 Antworten · 1.432 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von catch Beitrag anzeigen
    Ich komme aus dem Ruhrgebiet und diese Aussage nicht bestätigen! Es gibt seit 2009 massenhaft neue Strassen, Vorfahrtsregelungen und Verkehrslenkungen. Ich mache 1 Mal im Jahr ein Update, das reicht IMHO. Mit einer 2009er CN hast du Daten aus 2008! Wir haben 2013!
    nur in wenigen Fällen sind diese auch mit dem alten Kartenmaterial nicht zu finden. Auf dem Display ist immer zu erkennen, wo man fährt und nach einigen Metern ist man wieder auf der "alten Straße". Klappt speziell mit dem 2610 sehr gut.

    Gerade wer mit Navi fährt, sollte die Augen auf machen und auch die Schilder beachten.

  2. catch Gast

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    Klappt speziell mit dem 2610 sehr gut.
    Was macht den 2610 da so speziell?

  3. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von catch Beitrag anzeigen
    Was macht den 2610 da so speziell?
    Ich hätte besser "mein 2610" schreiben sollen. Am Lenker habe ich eine selbstgebaute Fernbedienung mit der ich u. A. den Zoom bedienen kann. Dies ist ein großer Vorteil, wenn 'man' sehen will, wie die Strecke weiterverläuft bzw. dorthin zurück kommt.

    Zusätzlich ist, im Gegensatz zum z. B. 660 Zumo, auch unter geplanten Routen die Art der Straße (AB, Bundesstraße, Landstraße, befestigt/unbefestigt) zu erkennen.


    Zurück zu den Karten: Ich vermisse - bisher - keine aktuelleren. Testversuche mit den neuesten, kostenfreien OSM-Karten haben mir gereicht um vorerst bei den 2009er Garmin zu bleiben. Der 'Ausweg' zu den OSM-Karten bleibt immer noch.

    Hauptsache mein 2610 macht noch einige Jahre mit.

  4. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    #14
    Die Funktionalität mit der Lenkradfernbedienung ist genial und läßt einen über ein paar Klicks mit dem Daumen sehr schnell einen größeren oder kleineren Maßstab anwählen.
    Dies ging/geht sonst nur mit dem BMW Craddle, allerdings weder so schnell noch so komfortabel wie mit dieser Fernbedienung. Leider ist sie eine Einzelanfertigung.
    So etwas würde ich mir für jedes Motorrad Navi wünschen. Dann ist eine im Kartenmaterial fehlende Straße zu leicht verschmerzen!

  5. catch Gast

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von GSMän Beitrag anzeigen
    Die Funktionalität mit der Lenkradfernbedienung ist genial
    Die neueren BMW's bieten das ja nun an, in Verbindung mit dem Nav4. Funktioniert sehr gut. Allerdings widerspreche ich bei der Strassenansicht. Die Art der Straße ist in allen Garmin Geräten zu erkennen.
    Wer da größere Ansprüche pflegt (so wie ich ), ändert entweder den Typ-File der CN oder verwendet eine modifizierte Topo.

    Nix für Ungut...aber Geräte wie der 2610 oder 276c sind allein schon aufgrund des völlig veralteten Sirf2 Chip nicht mal mehr Leistungsähnlich mit neueren Generationen (auch wenn man sie noch so lieb gewonnen hat ).

    Bald werden mehr Geräte auch noch mit GLONASS ausgestattet sein, was offensichtlich gut funktioniert. GALILEO wird sicher nichts mehr werden! EUROPA ist zu dämlich, was brauchbares auf die Beine zu stellen.

  6. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von catch Beitrag anzeigen
    Allerdings widerspreche ich bei der Strassenansicht. Die Art der Straße ist in allen Garmin Geräten zu erkennen.
    "unter einer vorgegebene Route" habe ich dies bei einem aktuellen 660er auf dem Display noch nicht gesehen. (?) Beim 2610 ist die 'Routenfarbe' pink-transparent, so dass die Straßenart darunter ebenfalls zu erkennen ist.


    Das die Empfangsstärke erheblich besser geworden ist, ist klar. Die Rechengeschwindigkeit genügt mir wieder andererseits. Ich kenne Fahrer, die haben nicht gemerkt, dass der Zumo die Route neu berechnet hatte ... und haben letztendlich die falsche Richtung eingeschlagen.

  7. Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    759

    Standard

    #17
    ein Hoch auf das 2610

    ich hab auch eins und auf dem Motorrad funktioniert es mit älteren Karten noch allemal. Ich bin ja schließlich auch kein Motorradkurier, so dass ich JEDE Straße finden muß.

    Ich find´s noch gut. Und der Trend geht ja eh zum Zweitnavi für´s Auto

    Gruß
    Erfried

  8. Registriert seit
    02.06.2013
    Beiträge
    16

    Standard

    #18
    Genau deshalb habe ich mir das 2610 gekauft. Wenn ich irgendeine bestimmte Straße suche setz ich mich ins Auto. Die alten Karten taugen mir fürs Motorrad allemal.

  9. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    32

    Standard

    #19
    Mein 2610-Stecker ist gebrochen! Hat jemand ein altes Kabel (mit Sicherung) rumfliegen? Und ich wüsste gern, wo ich möglichst günstig eine 2009er Kartenversion herbekomme - und wie auf das Gerät...

  10. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von kaysamurai Beitrag anzeigen
    Mein 2610-Stecker ist gebrochen! Hat jemand ein altes Kabel (mit Sicherung) rumfliegen?
    Welcher Stecker oder Kabel ?


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Garmin 2610
    Von hyperion im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.10.2011, 20:35
  2. Biete Sonstiges Garmin 2610
    Von Hansman im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.03.2010, 09:10
  3. Garmin 2610...
    Von Buddy1 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 09:16
  4. Garmin 2610 mit Rechnung Garmin DE
    Von bmwr850gs im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.01.2009, 16:54
  5. Garmin 2610 mit Restgarantie und Rechnung Garmin Deutschland
    Von bmwr850gs im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.11.2008, 07:37