Fast hätte ich mich ja von Garmin verabschiedet, aber das ist eine andere Geschichte. Jedenfalls werd ich noch eine Weile mit dem Garmin Montana auskommen, was mir jedoch keinesfalls schwerfällt.

Aber etwas fehlt mir an dem Gerät: eine kabellose Übertragung der Ansagen in meinem Schuberth C3.

Und wieder einmal hab ich hier im Forum den ausschlaggebenden Tipp gefunden, wie ich mein Problem lösen und mein Navi mit dem Helm ver(blau)zahnen kann. Abweichend von meiner ursprünglichen Idee, für den C3 ein SRCS anzuschaffen, werde ich dort jetzt ein Sena 10U einbauen. Dieses hat für den nahezu gleichen Preis eine Fernbedienung zur Montage am Lenker, sowie darüber hinaus noch ein paar andere tolle Funktionen, wo der Cardo-Kragen einfach nicht mitstinken kann. Die Reichweite ist beim Sena um Faktoren besser als beim Audiokragen des C3 (nicht pro).

Für die Übermittlung der Audio-Signale des Montana zur Intercom-Anlage im Helm wird ein Bluetooth-Audio-Transmitter für rund 16 Euro angeschafft. Somit kann der Anschluss des Montana per BT komfortabel mit dem Helm erreicht werden.

Ich wollte das hier nur mal weitergeben als Denkanstoß für Leute, die in einer ähnlichen Situation sind und hier Tipps suchen.

Sobald ich die Installation umgesetzt habe, werde ich hier berichten.