Ergebnis 1 bis 7 von 7

gps bordnetz?

Erstellt von Korbi01, 01.05.2006, 14:06 Uhr · 6 Antworten · 1.185 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.04.2006
    Beiträge
    151

    Standard gps bordnetz?

    #1
    Hallo

    habt ihr das gps gerät am bordnetz direkt angschlossen oder steckt ihr das kabel jedes mal in den kleinen zigarettenanzünder??


    hab ein stromkabel aber nur für den normalen zigarettenanzünder. der passt aber leider nicht. jetzt weiss ich nicht ob ich eine adapter kaufen soll oder ob ich es direkt am netz anschließe.
    wie ist das dann mit der sicherung? im zigarettenanzünder ist eine sicherung verbaut. die würde aber entfallen, wenn ich es direkt achliesse.

    welche erfahrung habt ihr??

    gruss

  2. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.894

    Standard

    #2
    Moin,
    bisher bei allen meinen BMWWuppdis direkt ans Bordnetz/Batterie. Fliegende Sicherung dazwischen ... und gut ist. Ich mag diese "zusätzlichen, frei rumfliegenden" Kabel nicht.

    Gruß

  3. Registriert seit
    21.07.2005
    Beiträge
    632

    Standard

    #3
    jeep auch mein Garmin über ein Garminkabel an díe Batterie geklemmt mit Sicherung

  4. Registriert seit
    09.04.2006
    Beiträge
    151

    Standard

    #4
    wie schützt ihr dann den stecker gegen nässe usw. wenn ihr das gps mal nicht angesteckt habt?

  5. Registriert seit
    28.12.2005
    Beiträge
    275

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Korbi01
    wie schützt ihr dann den stecker gegen nässe usw. wenn ihr das gps mal nicht angesteckt habt?
    gar nicht 8) !
    warum auch? sind doch keine 230v!
    casi

  6. Registriert seit
    12.06.2006
    Beiträge
    114

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Korbi01
    Hallo

    habt ihr das gps gerät am bordnetz direkt angschlossen oder steckt ihr das kabel jedes mal in den kleinen zigarettenanzünder??


    hab ein stromkabel aber nur für den normalen zigarettenanzünder. der passt aber leider nicht. jetzt weiss ich nicht ob ich eine adapter kaufen soll oder ob ich es direkt am netz anschließe.
    wie ist das dann mit der sicherung? im zigarettenanzünder ist eine sicherung verbaut. die würde aber entfallen, wenn ich es direkt achliesse.

    welche erfahrung habt ihr??

    gruss
    haben den Strom vom Sicherungskasten (Rücklicht) parallel geklemmt (da hängt auch meine Gegensprechanlage dran)
    Zündung oder Licht aus - Strom auch aus - Sicherung des Rücklichtes ist ausreichend.

    Gruss GS-SEPP

  7. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.894

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Korbi01
    wie schützt ihr dann den stecker gegen nässe usw. wenn ihr das gps mal nicht angesteckt habt?
    siehe die Antwort von Case. Beim 2610 kann der Stecker in die Originalhalterung - sofern diese genutzt wird - "gesteckt" werden. Schützt schon etwas.

    Gruß


 

Ähnliche Themen

  1. TomTom Urban Rider - Akku und Bordnetz?
    Von michael82 im Forum Navigation
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 20:24
  2. Digitalkamera via Bordnetz
    Von Roli30 im Forum Zubehör
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.03.2011, 22:57
  3. Wie lange darf die Batterie vom Bordnetz getrennt sein...
    Von blntaucher im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 06.03.2011, 09:42
  4. Biete Sonstiges Gerbings Heizhandschuhe..Bordnetz o. Akku..NEU
    Von pillepalle im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.04.2010, 10:15
  5. 1150 GS Adventure Batterie mittels Schalter vom Bordnetz trennen
    Von Spätzünder im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 03.02.2010, 07:58