Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

MTP -Tour übernommen aber die doofen Wegepunkte ...

Erstellt von Lüschen, 21.08.2008, 14:54 Uhr · 13 Antworten · 1.569 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.01.2008
    Beiträge
    119

    Standard

    #11
    Danke!

    Ich kannte die Funktion der rechten Maustaste nicht - es klappt auch bei meiner Version wunderbar!

    Allerdings sind die fertigen Tourvorschläge aus dem MTP offenbar weiterhin an diese Ortsmittelpunkte gebunden, aber nun kann man die Tour ja so auch "glätten".

    Nochmals danke!

    Heiko

  2. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.888

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Lüschen Beitrag anzeigen
    Ja, qtreiber, das blöde ist nur, dass das Navi hartnäckig ist, d.h. es will, dass ich den Punkt anfahre. Außer, man drückt jedes Mal auf "nächstes Ziel".
    OK, Medion kenne ich nicht. Bei den Garmin-Navis kann man die automatische Neuberechnung bei einer Routenabweichung abstellen ... und nach Sicht auf die vorgeplante Route wieder zurückfahren. Erleichtert einiges.


    Bist du sicher, dass es mit dem MTP 2006/2007 nicht möglich ist, die Wegpunkte direkt auf Straßen zu setzen? Meine, dass dies funktioniert hat. Nochmals testen, ist auf jeden Fall besser als in Ortschaften sich zu verirren.

  3. Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    468

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Tomac Beitrag anzeigen
    Also bei dem MTP 2007/2008 u. 2008/2009 habe ich die möglichkeit mit dem cursor auf eine Straße oder Weg zu gehen, rechte Maustaste klicken und "Zwischenstation einfügen" auswählen. Somit kann man Wegepunkte einfügen und um so näher man sie aneinander reid, um so genauer wird sie errechnen. Müsste es auch bei deiner Version geben!

    Gruß
    Tom
    Das ist richtig, ABER sobald Du von der Route abweichst -Z.B. eine Streckensperrung- wird es dann sehr unübersichtlich weiter zu fahren. Wenn Du dann zum "nächsten Punkt" eingibst verlierst Du den Überblick, ich spreche da -leider- aus Erfahrung. Bei einem Punkt gehts noch, bei mehreren hab ich mich öfter verzettelt.

    Gruß: Dirk

  4. Registriert seit
    11.05.2007
    Beiträge
    663

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von marss73 Beitrag anzeigen
    Ich setzte die Punkte immer auf eine Landstraße zwischen zwei Orten.
    Machte ich beim TT6 so, und auch jetzt beim Garmin Zumo. Ist einfach die beste Art,
    eine Tour zu planen. In der Ortschaft den richtigen Weg zu finden, ist schließlich Sache
    des Navis.

    Was ich neuerdings noch mache, ist z.B. PIO´s in die Routenplanung mit einzubauen.
    Klappt z.B. bei den "Alpenpässe POI´s" hervorragend, da die Pässe immer auf der
    Straße liegen.


    Gruß
    Günni


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Falls Ihr auch nen doofen Arbeitstag hattet!
    Von Garish im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 210
    Letzter Beitrag: 11.11.2009, 14:47
  2. tour vom 28.30.8 klein aber fein
    Von biker_lars im Forum Treffen - Region Süd
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 20:39
  3. Neu im Forum aber schon 25 Jahre mit BMW on Tour
    Von GS12K100 im Forum Neu hier?
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.07.2008, 12:32
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.07.2008, 11:37
  5. neu aber alt
    Von floozy im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 12:58