Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Navi 5 will nicht mehr...

Erstellt von Huckeduster, 21.12.2014, 15:00 Uhr · 13 Antworten · 1.779 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.10.2014
    Beiträge
    26

    Standard Navi 5 will nicht mehr...

    #1
    Hi,
    Mein Navi 5 verweigert die Arbeit. Es geht an , BMW Schriftzug ist sichtbar, und danach gleich wieder aus. und das am laufenden Band.
    Hatte das schon mal einer, so eine Arbeitsverweigerung ?

    LG an alle.

  2. Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    2.222

    Standard

    #2
    Nimm mal den Akku raus und starte es an einer externen Stromquelle wie mit dem Usb-Kabel am PC oder in einer Halterung am Moped. Anschalten und hoch fahren. Dann wieder ausschalten. Akku wieder rein und dann sollte es wieder laufen.
    Viel Erfolg.
    Gruß Martin

  3. Registriert seit
    16.10.2014
    Beiträge
    26

    Standard

    #3
    Habe beides gerade auspropiert, hatte leider damit keinen Erfolg.
    Aber Danke für deinen Tipp.

  4. Registriert seit
    08.04.2008
    Beiträge
    2.222

    Standard

    #4
    bitte gerne ... schade nur, dass es nichts gebracht hat. beim Zumo 550 und 660 geht es so, mein N5 hat bisher dieses Problem nicht.

    Vielleicht klappt es ja, wenn Du es "richtig" aus schaltest bis die Meldung im Display kommt ob Du es wirklich ausschalten möchtest und dann wieder einschaltest ...

    Hoffe Du bekommst es wieder zum Leben erweckt ansonsten morgen ab zum freundlichen und reklamieren ...

    VG Martin

  5. Registriert seit
    26.07.2014
    Beiträge
    639

    Standard

    #5
    der akku ist total leer

    baim laden einen cube von apple oder auch anderem nehmen der min 1000mA ladestrom bringt, besser sind sogar 2000mA

    hier der Link zu einem anderen fred

    Nav. V Akkuverbrauch bei ausgeschaltetem Gerät

    hoffe das hilft ein wenig

    LADEN AM PC GEHT NICHT!!

    Gruß

    Horst

  6. Registriert seit
    08.12.2008
    Beiträge
    2

    Standard

    #6
    Hi,bei mir war die Festplatte voll mit Tourenmüll, habe alles gelöscht(nur die Touren)und das Ding funzt wieder.LG stijoposi

  7. Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    229

    Standard

    #7
    Hallo huckeduster,

    mein N-5 hatte das gleiche wie Du geschildert hast.
    Wurde vom Händler eingeschickt und nach ca. 2 Wochen durch ein neues
    Gerät ersetzt. Seitdem funktioniert es tadellos.

    Dir viel Erfolg bei der Fehlerbehebung

    Sables

  8. Registriert seit
    16.10.2014
    Beiträge
    26

    Standard

    #8
    Hi,
    hatte jetzt die ganze Nacht das Navi an einer 2000mA Ladestation, Erfolg gleich null.
    Ich denke das muss getauscht werden.
    Frohe Weihnachten an alle.

  9. Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    2.225

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Huckeduster Beitrag anzeigen
    Hi,
    hatte jetzt die ganze Nacht das Navi an einer 2000mA Ladestation, Erfolg gleich null.
    Ich denke das muss getauscht werden.
    Frohe Weihnachten an alle.
    Hallo,

    hattest Du das Navi eingeschaltet
    bei eingeschalteten Zustand sollte es 100% funken,

  10. Registriert seit
    16.10.2014
    Beiträge
    26

    Standard

    #10
    Ja, war eingeschaltet soweit wie möglich. Das heist, es geht an " BMW Motorrad " erscheint 5 sek. und geht dann wieder aus. Geht dann wieder an usw.
    LG.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hilfe ! Meine Q will nicht mehr laufen bzw. geht nach dem Starten aus
    Von Maikster im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 16.07.2013, 01:28
  2. 11er GS will nicht mehr
    Von Mecke im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.09.2009, 07:37
  3. ABS will nicht mehr
    Von Goldi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 15.07.2009, 22:45
  4. F will nicht mehr
    Von bub88 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.06.2009, 15:20
  5. Meine Q will nicht mehr
    Von Hele01 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.05.2009, 11:42