Seite 8 von 15 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 141

Navigationsgerät neues Teil von Becker

Erstellt von metzi1970, 27.11.2008, 19:02 Uhr · 140 Antworten · 14.598 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.10.2008
    Beiträge
    686

    Standard Ram Mount mit Krallenplatte

    #71
    @ krippstone:

    Gehts um dieses Teil?

    http://www.ram-mount.info/product_in...roducts_id=141

    Da braucht man nur noch einen Montagearm:

    http://www.ram-mount.info/product_in...roducts_id=144

    und dann könnte folgendes Teil an der Adventure gut aussehen:

    http://www.mobile-navigation.de/shop...roducts_id=562

    Insgesamt aber leider eine teure Variante...

  2. Registriert seit
    10.10.2005
    Beiträge
    186

    Standard

    #72
    @ Qbold



    Vielen Dank ... das war's, wir ich Depp nicht finden konnte ... manchmal sieht man den richtigen Halter vor lauter falschen nicht ....

    krippstone

  3. Registriert seit
    21.04.2005
    Beiträge
    751

    Standard

    #73
    Hallo,

    schätze das kann es nicht sein. Die mitgelieferte "4-Krallenplatte" rastet nur dürftig in der Geräteschale und deren Verriegelung fürs Navi ist butterweich.
    Vermute bei der ersten Bodenwelle fällt alles auseinander .
    Ist eine robuste Motorradhalterung seitens Becker geplant ?


    Gruss aus Köln





    .

  4. Registriert seit
    26.06.2008
    Beiträge
    1.123

    Standard

    #74
    Zitat Zitat von RenegadePilot Beitrag anzeigen
    Hallo,

    .... .
    Ist eine robuste Motorradhalterung seitens Becker geplant ?


    Gruss aus Köln





    .
    Moin Moin,

    laut Information meines Händlers, gibt es eine Motrrradhalterung im Frühjahr.

    Gruß
    Thomas

  5. Registriert seit
    26.06.2008
    Beiträge
    1.123

    Standard

    #75
    Zitat Zitat von krippstone Beitrag anzeigen
    @ Tiger

    Mich würde interessieren, wie lange der Akku bei Deinen ersten 'Spielereien' so hält, denn darüber gab es bislang ja noch keine gesicherten Erkenntnisse.

    Gruß krippstone
    Hallo Krippstone,

    also gestern habe ich die Laufzeit des Accus geprüft.
    Von 100 Minuten keine Spur.
    Der Accu war zu 95% voll als ich eine Route eingetragen habe.
    Anzeigte Fahrzeit 55 min.
    Als ich nach 41 Minuten am Ziel angekommen bin, ist das Navi gerade aus gegangen.
    Kurz gesagt:
    Laufzeit 40 Minuten

  6. Registriert seit
    21.04.2005
    Beiträge
    751

    Standard

    #76
    Hallo,

    hatte mal ins Gerät reingeschaut, es ist nur ein Li-Ion - Handyakku mit
    3,7 V 1200mAh drin. Im Schnitt hat das bei mir für etwa 1,5 h Betriebsdauer gereicht.
    Kein Wunder weil das Display ist der grösste Stromverbraucher. Im Nachtmodus geht der Verbrauch deswegen deutlich zurück.
    Im Augenblick sehe ich keine Alternative für einen grösseren Akku, weil der Markt hier etwas unübersichtlich ist. Da wäre in der Breite etwa 5 mm und in der Dicke etwa 3mm mehr Platz vorhanden. Aber selbst eine Verdopplung der Kapazität würde keine brauchbare Betriebsdauer bringen, die denke ich schon 8 h betragen sollte.

    Zur Navigation akzeptiert und zeigt das Crocodile auch Eingaben in Geokoordinaten an, die unter Umständen bei fehlender Topographie im "Unerreichbaren Gebiet" liegen.

    Gruss aus Köln




    .

  7. Registriert seit
    26.06.2008
    Beiträge
    1.123

    Standard

    #77
    Hallo RenegadePilot,

    also 40 min. ist schon ein bisschen wenig.

  8. Registriert seit
    21.04.2005
    Beiträge
    751

    Standard

    #78
    Zitat Zitat von Rattenfänger Beitrag anzeigen
    Hallo RenegadePilot,

    also 40 min. ist schon ein bisschen wenig.

    ja nach ein paar Ladevorgängen sollte die Kapazität noch etwas ansteigen.
    Ich hab nicht so genau gemessen, es kann auch knapp 1 h gewesen sein.
    Es handelt sich um einen Akku aus chinesischer Produktion, aber das muss nicht unbedingt was bedeuten wegen der Streuung.

    Gruss aus Köln




    .

  9. Registriert seit
    31.10.2008
    Beiträge
    686

    Standard

    #79
    Zitat Zitat von Rattenfänger Beitrag anzeigen
    Als ich nach 41 Minuten am Ziel angekommen bin, ist das Navi gerade aus gegangen.
    Das ist doch mal ne geile Software - führt dich zum Ziel und schaltet intelligent wie sie ist das Gerät aus. Einfach genial...

  10. Registriert seit
    26.06.2008
    Beiträge
    1.123

    Frage Jetzt wieder 100 Minuten

    #80
    Zitat Zitat von Qbold Beitrag anzeigen
    Das ist doch mal ne geile Software - führt dich zum Ziel und schaltet intelligent wie sie ist das Gerät aus. Einfach genial...
    Ahoi Tom,

    zu was die neue Technik alles in der Lage ist, gell.

    Ich habe heute den Accu noch einmal zu 100% geladen.
    Dann einfach das Navi eingeschaltet und im Wohnzimmer auf den Tisch gelegt.
    Und was muss ich da nach 50 Minuten sehen? Acculadung noch zu 45% voll.
    Verträgt das Navi keine Kälte oder was??
    Mir ist schon klar, dass Kälte der Acculeistung abträglich ist aber gleich zu 50% ?!?
    Na ja, wie dem auch sei. Ich werde mir jetzt wohl doch einen Adapter von kleiner ==> grosser Steckdose zulegen.

    Gruß an alle, die schon Dienstschluss haben.
    Thomas


 
Seite 8 von 15 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Craddle für Becker Crocodile neues Modell
    Von mbkiel im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.06.2012, 06:37
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.05.2012, 18:28
  3. Navigationsgerät Garmin
    Von Manuel im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.04.2012, 10:22
  4. Suche Navigationsgerät
    Von kpsquash im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.06.2009, 13:10
  5. Navigationsgerät und Gegensprechanlage
    Von jojo im Forum Zubehör
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.07.2007, 15:21