Ergebnis 1 bis 6 von 6

Navigator 5 Erfahrungen 2015

Erstellt von gerd-walter, 23.05.2015, 09:40 Uhr · 5 Antworten · 1.145 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.03.2013
    Beiträge
    165

    Standard Navigator 5 Erfahrungen 2015

    #1
    Moin,Moin

    Juni 2014 Gardasee: Ständiger Verlust des Satellitensignals, fahren neben der Strasse und Totalabsturz des N5
    Nicht lesbares Display in den Bergen mit braunen Hintergrund.
    Nach Tunneldurchfahrten wurde das Sat-Signal nicht wiedergefunden.
    Gefahrene Strecke München Gardasee und zurück: 2000Km

    Nach einer Beschwerde beim BMW Händler wurde das N5 im Dezember 2014 gegen ein neues Gerät getauscht, konnte es dann im Winter natürlich nicht mehr testen.


    Mai 2015 Sardinien: Strecke Olbia nach Arbatrax und von Arbatrax die Touren gefahren. Gesamt 1900Km.
    Neuste Firmware und Karten sind aufgespielt.

    N5 ist nicht einmal abgestürzt, kein fahren neben der Strasse und kein Verlust
    des Satellitensignals.
    Auch nach langen Tunneldurchfahrten ist das Sat-Singnal sofort wieder da.

    Negativ: Batterie ist in ca 2 Wochen leer. In den Bergen ist der Hintergrund immer noch dunkelbraun und nicht ablesbar.Einstellung Deutschland,Garmin,2D und 3D ausprobiert,ohne Erfolg.

    Es geht mir hier nur um die Navigation, nicht um den Musikplayer Telefon usw.

    Bitte nur Sachliche Kommentare und nur von Bikern die auch damit Erfahrungen gemacht haben.

  2. Registriert seit
    05.08.2013
    Beiträge
    3.363

    Standard

    #2
    Brauner Hintergrund und 2D/3D:
    Man muss unterscheiden zwischen
    a) der Kartenansicht in 2D (=in Fahrtrichtung, Kartenansicht senkrecht von oben) und 3D (man schaut schräg auf die Straße vor einem) und
    b) den Kartenebenen (Aktivierung von 3D-Gebäuden und -Gelände)
    Verbesserung gibt es nur beim Deaktivieren der 3D-Gelände unter Punkt b)

    Akku-Laufzeit:
    Der Punkt ist leider nicht neu.
    Eine Empfehlung ist, das Gerät durch langes Drücken auf den Power-Knopf ganz auszuschalten.
    Aber auch da befindet es sich in einem wie auch immer gearteten Standby und verbraucht (zuviel) Strom.

  3. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.518

    Standard

    #3
    Sachliche Kommentare zu welcher Frage bzw. welchem Anliegen?

  4. Registriert seit
    02.03.2013
    Beiträge
    165

    Standard

    #4
    Ergibt sich aus der Überschrift.(dachte ich)

    Möchte gern von euch wissen, ob ihr die gleichen positiven Erfahrungen gemacht habt.

    Besonders das Verhalten des N5 in den Alpen.

  5. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.518

    Standard

    #5
    Aha, danke. Damit sind dann viele...... Raus....

  6. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    563

    Standard

    #6
    Meine Erfahrung:

    die Helligkeit schaltet sich plötzlich auf 20%.
    Es ist nicht Möglich die Helligkeit zu justieren.
    Habe bereits die Batterie rausgenommen und lange ohne Strom gelassen.
    Alle Möglichen Reset versucht, ohne Erfolg.
    Dienstag gehts wieder zum Händler.


 

Ähnliche Themen

  1. Routenplanung- Navigator 5 Erfahrungen
    Von gerd-walter im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.03.2014, 08:51
  2. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 02.09.2013, 07:25
  3. Erste Erfahrungen mit dem Navigator IV
    Von Spunckie im Forum Navigation
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 18.07.2013, 06:53
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.06.2013, 19:27
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.06.2013, 18:59