Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 82

NEU: Becker Mamba

Erstellt von hinnack10, 02.02.2015, 09:18 Uhr · 81 Antworten · 27.838 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.09.2009
    Beiträge
    84

    Standard

    #21
    Hallo Leute
    hat inzwischen jemand das Mamba4 im Einsatz und kann mal (bitte) seine Anwendererfagrungen mit uns teilen?
    beste Grüße

  2. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    #22
    Ja, blendfrei dürfte aber, unter gewissen frei wählbaren Ausrichtungen mit direkter Sonneneinstrahlung, einfach unmöglich sein. Aber ich sehe, dass BECKER das Craddle gegenüber dem Crokodile optimiert hat und die Kartendarstellung ist einfach gefällig.

    .......... und ob es das Cockpit verdeckt ist wohl eine Sache der Platzierung. Sonst dürfte wohl auch keiner den Flach-Bildschirm eines 590-er an der GS montieren .

    Schade, dass es ein Jahr zu spät kommt , ich hätte gerne wieder auf das Gewohnte zurückgegriffen. Aber jetzt habe ich ja Zeit, das Gerät zu prüfen ........ bzw. aus Erfahrungen anderer zu lernen .

    Leider hat mein Garmin 390 inzwischen seinen ersten "Aufhänger" gehabt, der mich wieder an Vergangenes erinnert und unsicher macht.

    Diese Probleme hatte ich mit BECKER nie. ...... aber dafür andere .

    Auf jeden Fall eine interessante Alternative, auch gerade zum TomTom - welches mir zwar optisch am Besten von allen Navis gerade gefällt.

    ......... und, hat schon jemand Erfahrungen?

    Gruß Kardanfan

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    bei 0:56 sieht man, wie schön das halbe Cockpit verdeckt wird.......
    dann hast du wohl deine Augen auch auf Bauchnabelhöhe Tom? der Blickwinkel der Cam ist doch Tankrucksackhöhe und somit aus dieser Perspektive überhaupt nicht aussagekräftig.

  4. Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    37

    Standard

    #24
    Hallo@all,

    am Freitag ist das Becker Mama 4 bei mir eingetroffen. Das Becker soll mein Zumo 660 ersetzen was jetzt doch schon in die Jahre gekommen ist und ich glaube das war eine gute Entscheidung das Mamba zu kaufen und nicht das TomTom Rider 400. Das Becker kommt mir einfach fertiger und wesentlich bedienerfreundlicher vor. Das TomTom konnte ich mal bei Louis ausprobieren wirkt alles nicht schlecht aber wenn ich mir vorstelle das Gerät während der Fahrt zu bedienen da lande ich bestimmt abseits der Straße.


    Alles in allem macht das Becker einen guten Eindruck. Die Halterung ist sehr massig und stabil, das Gerät selber hat ein eher altbackenes aussehen nicht so chic wie das TomTom aber es macht eine gute Figur bei dem was es eigentlich machen soll. Habe heute mal auf einer 300Km Schwarzwaldrunde die Routenführung testen können und im Vergleich zum Garmin eine wesentlich schönere Streckenwahl ( 3 Ziele und die Route auf dem Gerät geplant ) und das auf der ersten Stufe der Kurvenreichen Strecken Einstellung. Gestern habe ich mal eine kleine Runde mit der Kurvigsten Einstellung ausprobiert und da ist die Führung ähnlich der OnRoute Motorkaart Karten.


    Für alle die nicht unbedingt den elektronischen Höhepunkt bauchen und ein Moped Navi suchen was man auch einfachst bedienen kann sind beim Becker ganz richtig.


    Das ist das was ich nach knapp 450Km sagen kann. Routen aus dem Motoplaner werde ich als nächstes testen.


    P.S. Bluetooth nutze ich nicht...


    Viele Grüße


    gs-schlumpf255

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #25
    hier mal ein kleiner "Test" des Becker -> Becker mamba 4

  6. Registriert seit
    29.03.2013
    Beiträge
    68

    Standard

    #26
    ...ich glaube wenn mein 660er den Geist aufgibt werde ich auch wieder zu Becker wechseln, hatte früher mal das Croco und war damit auch sehr zu frieden

  7. Registriert seit
    25.04.2009
    Beiträge
    347

    Standard

    #27
    Hallo Leute,
    noch mal die Frage an diejenigen, welche bereits das neue Mamba besitzen und vorher eventuell auch das croco verwendet haben.
    Kann mir jemand sagen ob das neue Mamba in die Halterung von Touratech passt, welche ich für mein Becker croco verwendet habe?

    Danke vorab

  8. Registriert seit
    28.09.2007
    Beiträge
    9

    Standard

    #28
    Hallo,

    wie sind eure Erfahrungen mit dem Becker in Bezug auf Bluetooth?

    Ich bringe mein Cardo Scalarider nicht zum sprechen mit dem Mamba.

    Qtreiber

  9. Registriert seit
    01.05.2015
    Beiträge
    24

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von gs-schlumpf255 Beitrag anzeigen
    Für alle die nicht unbedingt den elektronischen Höhepunkt bauchen und ein Moped Navi suchen was man auch einfachst bedienen kann sind beim Becker ganz richtig.
    Danke für den ersten Erfahrungsbericht! Klingt vielversprechend!

    Ich nutze noch das Navigon, mit dem sich auch so schön verschiedene Routen berechnen lassen (siehe Bild). Das Becker Mamba soll das ja auch können und macht mich neugierig. Schon mal die RouteMove Funktion mit der Routenverschiebung ausprobiert? Funktioniert das gut?

    Gruß
    BlueFire

    navigon-kopie.jpg

  10. Registriert seit
    03.01.2011
    Beiträge
    37

    Standard

    #30
    @BlueFire,

    das macht das Becker auch mit 4 alternativen. Die RouteMove Funktion ist denn nochmals ein fein tuning was man optional anwenden kann.

    Leider musste ich mein Gerät schon einschicken, da das abfahren von GPX Routen auf meinem Becker nicht so ganz klappt hat.

    Immer wenn ich auf einem GPX Track unterwegs war hat mich das Navi zum umkehren bewegen wollen mit dem U-Turn Pfeil oder mit einer gekonnten rechts-rechts-links Kombination aus Abbiegungen obwohl ich auf dem Track in richtiger Richtung unterwegs war und das alle 300-500m nach der Wendung ging das Spielchen wieder von vorne los "Bitte Wenden Bitte Wenden".

    Beim Becker kann man das automatische neu Rechnen nicht ausschalten und so war ich wie in einer Endlosschleife gefangen. Das war schon nervig. Ich denke nicht das das Problem vor dem Bildschirm gesessen hat . Mir würde es rechen wenn das so wie bei Garmin auch ist, die Routen Berechnung einfach ausschalten und gut ist.

    Mal schauen wie der Becker Service sich so schlägt...

    Gibt es hier evtl. Mitleser die die ähnliches berichten können?

    Viele Grüße

    gs-schlumpf


 
Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.01.2012, 19:51
  2. Hepco & Becker Xplorer Topcase NEU!
    Von bastl-wastl im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.06.2011, 21:24
  3. Biete Sonstiges Hepco&Becker Gobi NEU
    Von GSinchen im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.05.2011, 08:51
  4. Biete R 1150 GS (+ Adventure) Hepco-Becker Koffersatz Junior 30/40 L *NEU*
    Von maximini im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.2010, 22:01
  5. Hepco & Becker Alukoffer, neu
    Von Rainman im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.06.2007, 17:07