Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 82

NEU: Becker Mamba

Erstellt von hinnack10, 02.02.2015, 09:18 Uhr · 81 Antworten · 27.853 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.10.2007
    Beiträge
    126

    Standard

    #61
    Hallo,

    ich das Mamba auch seit 14 Tagen und gebe dir soweit recht. Da ich es aber nur am Motorrad nutze habe ich das ( Umbau ) Problem nicht. Ich muss sagen zum vorherigen Croco ist es schon um einiges besser. Es ist bei Sonne besser ablesbar, und die Stromversorgung ist wohl endlich auch besser. Und an der GS alle Kabel und " Kästchen " sauber zu verlegen ist nun wirklich kein Problem. Ich bin zufrieden.

    Gruß Ebbe

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #62
    Ich habs an ner Aprilia Shiver verlegt und da wars ein Problem, vor allem dieses Kästchen...

    Warum man das nicht in den Halter integrieren kann oder am anderen Ende, bei den offenen Kontakten, wie das die anderen Hersteller auch machen, ist mir ein Rätsel...

    Wo/wie hast du das bei deiner GS untergebracht?

  3. Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    23

    Standard

    #63
    Ich mach' schon lange an dem Mamba rum! Seither fahr' ich mit einem Becker Revo.1, einer wasserdichten Touratechtasche und einem entsprechenden Halter rum. Funktioniert sehr gut. Die Fummelei nervt eben auf die Dauer. Da ich einen Account für updates etc. bei Becker habe und die Software und die Bedienung sehr gut finde, wollte ich den Hersteller nicht wechseln. TT hab' ich mir bei Louis eine ganze Weile angeschaut und finde die Bedienung sowie verschiedene Optionen / Einstellmöglichkeiten persönlich nicht so gut. Mit einem Bluetoothtransmitter am Klinkenanschluss übertrage ich die Ansagen und Töne an das Scala Raider Q1 Headset. Navi, Radio UND Handy funktionieren alle paralell!. Akkulaufzeit vom BT-Transmitter = ca. 8 Stunden. Für die Übertragung der Routen nehm' ich den Content Manager gar nicht. Geplante Touren plane ich mit dem Motoplaner und konvertiere diese mit RouteConverter vom GPX in' s KML-Format, was ja beim Mamba nicht notwendig wäre. Übertragen werden die Routen folgendermaßen: mit dem USB-Kabel schließe ich das Navi an den PC, das Navi erscheint als Wechseldatenträger, dann kopiere ich die Routen in den Ordner iG08/Content/Usersdata/route. Sollte auch mit anderen Betriebssystem klappen. Hier noch eine weitere Anleitung. Ich halte ständig Ausschau nach einem günstigen Angebot. Evtl. gibt' s ja nach der Urlaubsreisezeit auch Rückläufer...!?
    wp_20150523_14_18_15_pro.jpgwp_20150523_14_18_24_2-pro__highres.jpg

  4. Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    23

    Standard

    #64
    --> Hier noch die spezielle Anleitung für' s Mamba:

    dann runterscrollen bis -

    "Wie plane ich eine Route am PC?"

    Um die Tour auf das Navigationsgerät zu übertragen, schließen Sie einfach das Gerät an Ihren PC an, rufen folgenden Ordnerpfad auf und kopieren die Datei hinein:


    • Bei GPX-Tracks:
      Navigator → Content → Userdata → Track“.
      Der Track ist anschließend im Gerätemenü zu finden unter „Meine Ziele → Meine Tracks“.

    Bei GPX-Routen:
    Navigator → Content → Userdata → Route“.
    Die Route ist anschließend im Gerätemenü zu finden unter „Meine Ziele → Geplante Routen“.

  5. Registriert seit
    23.10.2007
    Beiträge
    126

    Standard

    #65
    Nun, ich habe den originalen Stromanschluss genommen und die Kbel und das Kästchen unter der rechte Seitenverkleidung sauber mit Kabelbindern festgemacht.

    Hält perfekt. Wie die Kabel und Kästchen der Xenon Beleuchtung auch.

    gruß aus dem verregneten Schwarzwald.

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #66
    Wer kann helfen:

    Track erstellt (Motoplaner) - auf Mamba übertragen

    Dann Fehlermeldung: Kann keine Route finden, Endpunkte sind zu weit voneinander entfernt.

    Wo liegt der Fehler?

  7. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.168

    Standard

    #67
    Am User?


  8. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #68
    Wahrscheinlich...

  9. Registriert seit
    24.06.2011
    Beiträge
    6

    Standard

    #69
    Habe das Mamba seit April auf kleinen und auf großen Touren im Einsatz. Bin rundum zufrieden. Benutzte es aber auch nur auf dem Mopped. Der Umbau für Auto ist wirklich nicht schön gelöst. Die Verlegung der Stromkabel ist bei der GS schnell und problemlos durchführbar. Die Stromversorgung klappt perfekt, anders als beim Crocodile. Fahre ohne Ton nur mit Grafik, ist auch bei Sonnenschein sehr gut lesbar. Das Übertragen der geplanten Routen vom Pc ist auch problemlos und schnell gemacht, plane überwiegend mit dem Route-Converter, alles kein Problem. Habe meine früheren kml. Routen in gpx. umgewandelt und nun kann ich sie auch auf dem Mamba benutzen. Würde ich mir sofort wieder kaufen.
    Gruß aus Leverkusen

  10. Registriert seit
    06.12.2014
    Beiträge
    311

    Standard

    #70


 
Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.01.2012, 19:51
  2. Hepco & Becker Xplorer Topcase NEU!
    Von bastl-wastl im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.06.2011, 21:24
  3. Biete Sonstiges Hepco&Becker Gobi NEU
    Von GSinchen im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.05.2011, 08:51
  4. Biete R 1150 GS (+ Adventure) Hepco-Becker Koffersatz Junior 30/40 L *NEU*
    Von maximini im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.2010, 22:01
  5. Hepco & Becker Alukoffer, neu
    Von Rainman im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.06.2007, 17:07