Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Problem: Routen fahren mit Zumo 340

Erstellt von hefranck, 12.10.2014, 10:26 Uhr · 24 Antworten · 3.799 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.06.2013
    Beiträge
    172

    Standard

    #21
    Moin!

    Hab heute endlich durch Zufall die Lösung für das "Zwischenzielproblem" gefunden. Motoplaner bietet ja im Kontextmenü für jedes Zwischenziel die Möglichkeit das Ziel als Durchfahrt (Standard) oder Zwischenzeiel zu definieren. Bislang ist diese Einstellung beim Export aus Motoplaner immer verloren gegangen. Erst jetzt hab ich gesehen dass es zwei Export Modi gibt, nämlich GPX(Standard) und GPS(modern). Wählt man für den Export die Einstellung "modern" werden die Einstellungen für die Zwischenziele beim Export korrekt für das Garmin 340 übertragen.

    Gruss
    Hermann

  2. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von hefranck Beitrag anzeigen
    Moin!

    Hab heute endlich durch Zufall die Lösung für das "Zwischenzielproblem" gefunden. Motoplaner bietet ja im Kontextmenü für jedes Zwischenziel die Möglichkeit das Ziel als Durchfahrt (Standard) oder Zwischenzeiel zu definieren. Bislang ist diese Einstellung beim Export aus Motoplaner immer verloren gegangen. Erst jetzt hab ich gesehen dass es zwei Export Modi gibt, nämlich GPX(Standard) und GPS(modern). Wählt man für den Export die Einstellung "modern" werden die Einstellungen für die Zwischenziele beim Export korrekt für das Garmin 340 übertragen.
    Noch so ein paar Tipps und ich steige echt von TomTom auf Garmin um.

    Mein Rider 2 ist eigentlich echt ein feines Gerät und begleitet mich schon sein über fünf Jahren in ganz Europa, aber wenn man bei dem einen Routenpunkt nicht abgefahren hat, dann wird er störrisch. Okay, es gibt einen Workaround, da hat man dann einen Button auf dem Screen, den man drücken kann, aber so richtig 100% funktioniert das auch nicht.

    Was mich jetzt total genervt hat: Langsam aber sicher bekommt die Halterung Wackelkontakte - und TomTom verkauft von diesem Typ keine Halterungen mehr (Übrigens auch eine lustige Nachricht für alle, die sich noch bis Ende 2013 einen TomTom Urban Rider gekauft haben: 18 Monate nach Verkaufsende hat TomTom den Zubehörverkauf eingestellt). Dazu kommt ihr einnehmendes Wesen, wenn es um Zusatzverkäufe für Karten geht. Wenn ich alle Updates zusammen rechne, die mir TomTom in den Jahren verkaufen wollte, die ich das Gerät jetzt habe, dann hätte ich erheblich mehr Geld für die Karten als fürs Navi ausgegeben.

    Eine Frage zu den Garmin-Teilen: Ich habe einmal gelesen, dass es bei Garmin ein Funktion gibt, mit der vor jeder Ansage ein Pilotton ausgestrahlt wird, der dann das BT-Headset aufweckt, so dass es schon läuft, wenn die Ansage kommt. Gibt's das bei jedem Garmin? Damit hatte ich nämlich bei meinem TomTom Theater.

    Sampleman

  3. Registriert seit
    05.02.2014
    Beiträge
    188

    Standard

    #23
    Also ich habe ein 390er und ein scalarider Q9.
    Mit dem höre ich Radio, telefoniere und spreche mit meiner sozia.
    Wenn ich Radio höre oder mit meiner sozia spreche unterbricht das garmin immer rechtzeitig.
    Soll heißen ich bekomme ansagen immer komplett und rechtzeitig mit!
    Nur beim telefonieren bin ich mir nicht mehr ganz sicher!

    Mfg flo

  4. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Adventure-Flo Beitrag anzeigen
    Also ich habe ein 390er und ein scalarider Q9.
    Mit dem höre ich Radio, telefoniere und spreche mit meiner sozia.
    Wenn ich Radio höre oder mit meiner sozia spreche unterbricht das garmin immer rechtzeitig.
    Soll heißen ich bekomme ansagen immer komplett und rechtzeitig mit!
    Nur beim telefonieren bin ich mir nicht mehr ganz sicher!
    Das meine ich nicht. Die BT-Headsets gehen alle in den Standby, wenn ein paar Sekunden lang nix (also auch kein Radio) kommt. Und wenn dann wieder ein Signal kommt (also zum Beispiel eine Ansage), dann müssen sie wieder aufwachen. Und dabei können die ersten Silben der Anzeige verloren gehen. Deshalb senden angeblich einige Garmins eine Sekunde vor der Ansage einen Piepston, der das Headset aufweckt.

  5. Registriert seit
    05.02.2014
    Beiträge
    188

    Standard

    #25
    Ok
    Also auch wenn nichts gesprochen wird und kein Radio läuft, hab ich noch keine an sage verpasst.
    Ich höre sie immer komplett.
    Aber ein piepston höre ich nicht im Q9.


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Problem mit Zumo 660
    Von purzel916 im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.02.2013, 13:14
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.07.2012, 12:04
  3. Probleme mit Zumo 660
    Von thomQ im Forum Navigation
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 07.03.2012, 12:11
  4. Problem mit zumo 210
    Von scrubble im Forum Navigation
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.08.2011, 21:05
  5. probleme mit zumo motorradhalterung
    Von Korbi01 im Forum Navigation
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.06.2008, 21:04