Hi Zusammen,

habe Becker Navi "Traffic Assist Pro 7916". Ob u.a. Anleitung auch bei anderen Becker Navis funktioniert, ist denkbar - weiß ich aber nicht.

Im Motorrad Tourenplaner (meine Version 2007/2008) kann man ja wunderschöne Touren auswählen bzw. selbst erstellen. Ich hatte das Problem, dass mein Becker Navi diese Routen nicht erkannt hat.

Lösung:
- Routenplanung mit dem Motorrad Tourenplaner wie gewohnt erstellen und berechnen lassen.
- Dann Export/Navigationssysteme/Navigon auswählen. Dadurch ist Export der Tour im Tourenplaner ins Navigonformat (Extension .rte) auf den PC (Wichtig: "nur Stationen exportieren" anklicken !!!) möglich.
- Kopieren auf die SD-Karte im Navi (alt. SD ausbauen, in Leseschacht des PC’s einsetzten und Daten aufspielen – dann wieder ins Navi einsetzten)

- Verbindung Navi/PC trennen
- Navi ggf. (natürlich ) einschalten.
- Wechsel ins Windows auf dem Navi mittels 3 maligen Antippens des Navigonsymbols (zu finden unter Einstellungen/Information).

- Windows Oberfläche öffnet sich
- Dann Explorer im Navi starten
- Kopieren der Route(n) von der SD-Karte (storage card) ins Verzeichnis "\My Flash Disk\save\mnasettings\routes"
- Schließen der Windowsoberfläche durch Antippen des "x" rechts oben.
- u.U. Betätigen des Resets (bei mir nicht notwendig)
- Die Route steht in der Routenplanung zur Verfügung


Funktioniert einwandfrei.

Warum Becker das nicht generell werksmäßig ermöglicht, bleibt ein Geheimnis.
Sicher geht hier auch mit ActiveSync etwas - habe es aber nicht ausprobiert.

Ach so: dass ein normales Becker nicht der Weisheit letzter Schluss bezüglich Navisysteme für's Motorradtouren ist, kann diskutiert werden.
Vielleicht schmiere ich einfach alle Öffnungen mit Silikon zu - dann ist es auch wasserdicht.

Gruss an Alle und schönen Tourenfrühling,

Larry