Ergebnis 1 bis 4 von 4

"Schneller" Bluetooth-Empfänger

Erstellt von sampleman, 03.05.2012, 14:36 Uhr · 3 Antworten · 1.071 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard "Schneller" Bluetooth-Empfänger

    #1
    Hallo Leute,

    ich habe einen TTR2 und einen Bluetooth-Freisprechempfänger, an den man über eine 3,5mm-Buchse einen beliebigen Kopfhörer anschließen kann. Bislang hatte ich den Jabra BT3030 (Kosten incl. Kopfhörer ca. 43 Euro). Der Jabra hat am TTR2 einen entscheidenden Nachteil: Wenn gerade keine Ansage kommt, dann geht der Empfänger nach wenigen Sekunden in den Standby. Kommt dann wieder ein Signal, braucht das Gerät rund eine Sekunde, um "aufzuwachen" - von einer Ansage wie "in 200 Metern bitte rechts abbiegen" bleibt dann nur noch "...Metern bitte rechts abbiegen" übrig. Ich habe das Problem zeitweilig in den Griff bekommen, indem ich eine modifizierte Stimme auf mein TTR2 gespielt habe, die vor jeder Silbe ein Störgeräusch sendet und so das Headset aufweckt. Nachteil dabei: Die Ansagen kommen ein, zwei Sekunden zu spät. Wenn es heißt "in 200 Metern abbiegen", dann zeigt das Navi nur noch 100 Meter an.

    Jetzt habe ich mir - auf Anraten eines Forums-Mitglieds - ein Nokia BH-214 gekauft, kostet 29 Euro incl. Kopfhörer.

    Erstes Learning: Das Nokia löst das Problem! Es braucht vielleicht zwei Zehntelsekunden zum aufwachen. Statt "In 200 Metern biegen Sie links ab" höre ich "...n 200 Metern biegen Sie links ab." Damit kann man fahren, ich kann wieder die Originalstimme benutzen, bei der die Ansagen zum richtigen Zeitpunkt kommen.

    Weitere Beobachtungen:

    Pluspunkte Nokia:

    + Es geht ohne nervigen Signalton in den Standby, es hält einfach die Klappe
    + Der Clip zum Festclippen an der Jacke ist stabiler
    + Die Funktionstasten rasten sauberer, Doppelbelegungen werden vermieden
    + Es blinkt unauffälliger

    Pluspunkte Jabra:

    + Man kann es an jedem Mini-USB aufladen (das Nokia hat einen eigenen Mini-Rundstecker)
    + Man kann es auch an einer Kette um den Hals tragen, wenn man will
    + Es klingt besser (wichtig, wenn man das Gerät vor allem zum Musikhören verwenden will, beim Navi eigentlich egal)
    + Das Gehäuse ist etwas besser gegen Sturzschäden geschützt

    Für beide gilt: Steckerladegerät ist dabei, ein mittelprächtiger In-Ear-Kopfhörer auch. Wenn man sich für 25 Euro einen guten In-Ear-Kopfhöer kauft, klingen sie deutlich besser.

    Aber wegen der Verzögerungsproblematik am TTR2 ganz klar mein Tipp: Das Nokia nehmen, nicht das Jabra.

  2. Registriert seit
    21.10.2008
    Beiträge
    1.935

    Standard

    #2
    besser hätte ich die Erfahrungen mit dem Nokia nicht beschreiben können!!

    Die Problematik mit dem "späten Aufwachen" löst sich mit dem Teil quasi von alleine!

  3. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #3
    Ich habe eute abend die erste Fahrt mit dem Nokia-Teil gemacht, dabei sind mir zwei Dinge aufgefallen, die mich stören, vielleicht hat jemand einen Tipp für mich:

    1. Wenn die Ansagen kommen, ist im Hintergrund ein ziemlich lauter Störpegel zu hören, es hört sich an,als wenn das Mikro an dem Teil offen wäre und die vom Mikro hörbaren Geräusche unter das Signal vom Navi gemischt würden. Kann man das abschalten?

    2. Wenn das Navi ausgeht, dann dauert es ca. 10 Sekunden, dann schaltet sich das Nokia-Teil ebenfalls aus. Ich bin mir nicht sicher, ob ich diese Funktion haben möchte, denn dann müsste ich bei jedem Tankstopp, wo entweder das Navi abschaltet oder ich den BT-Sendebereich des Navis verlasse, anschließend das Nokia wieder hervorkramen und anschalten. Hat da wer einen Tipp für mich?

  4. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #4
    In einem anderen Thread wurde eine Lösung für die Nebengeräusch-Problematik des Nokia BH-214 genannt: Offenbar geht das Mikro während der Ansagen auf Gegensprechen, deshalb hat ein Kollege die Mikrofon-Öffnung am Gehäuse mit Heißkleber verschlossen.

    Gesendet von meinem CAT NOVA mit Tapatalk


 

Ähnliche Themen

  1. Tausche Suche Fahrer-Sitzbank GS 1200 "normal" im Tausch gegen "niedrig"
    Von Barni im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.02.2013, 23:29
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.03.2012, 11:06
  3. Bluetooth-Empfänger an BMW Kommunikationssystem
    Von GS-TACH im Forum Bekleidung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.01.2012, 21:07
  4. Tausche Tausche SW-Motech Quick-Lock EVO Tankrucksack "Engage XL" gegen "City"
    Von schleckschling im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 13:14
  5. Hama Bluetooth-Headset "Clip W"
    Von q-hirte_1 im Forum Navigation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.01.2009, 17:53