Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

TomTom oder Garmin

Erstellt von Salem, 04.12.2010, 20:19 Uhr · 15 Antworten · 3.346 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    682

    Standard TomTom oder Garmin

    #1
    Hi :-)
    Ich bin gerade auf der Suche nach einem Navi für meine Q. Das wird dann das erste Navi sein, das ich für ein Moped kaufe.

    Kann mir jemand mal die Unterschiede erläutern. Ich meine damit nicht den Service oder die grundsätzliche Bedienung. Dazu finde ich genug in Sufu.

    Es geht mir um das Aufspielen von Routen. Man kann ja aus dem Internet Routen runterladen und aufspielen (zumindest hoffe ich das!). Gibt es da ein einheitliches Format oder kann man nur Routen vom TomTom auf ein TomTom aufspielen und nicht auf ein Garmin.

    Im Moment schwanke ich zwischen dem Zumo 550 und dem TomTom Urban Rider.

    Es wäre klasse, wenn mir jemand dazu ein paar Infos geben könnte.

  2. Smile Gast

    Standard Navi

    #2
    Also das mit dem Navi ist eine Glaubens- und Geldfrage. Ich z.B. benutze ein Navigon 7310 mit einer wasserdichten PDA Tasche und bin vollauf zufrieden.

    Mit den Routen musst du dir gar keine Gedanken machen. Dazu gibt es im Netz viel Freeware, z.B. Routeconverter. Damit lassen sich fast alle Formate erzeugen/umwandeln und dann passend ins Routenverzeichnis des Navi's kopieren.

    Solltest du aber viel offroad fahren wollen musst du schon genauer hinschauen, hier ist GARMIN/TTQV wohl das Maß der Dinge. Aber auch hier gibt es z.B. mit dem Programm glopus und den OSM Karten eine gute kostenfreie Alternative.

    VG

    ULF

  3. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    693

    Standard

    #3
    Ich hatte mit einem Aldi-Medion angefangen, das wurde aber bald nervig!
    Da ich bei vielen Gruppen sah, dass die Garmin-Navis immer in der
    Überzahl sind und bei einer längeren Tour am Abend sah,
    wie schnell ein Kumpel die Tour für den nächsten Tag in das Zumo550 hämmerte,
    war die Entscheidung gefallen und ich habe es bis heute nicht bereut!
    Klar hatte ich auch schon Probleme, aber die liegen immer an dem vor dem Gerät,
    war zumindest bei mir so, bis ich alles durch hatte!

  4. Registriert seit
    13.03.2009
    Beiträge
    1.356

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Salem Beitrag anzeigen
    Es geht mir um das Aufspielen von Routen. Man kann ja aus dem Internet Routen runterladen und aufspielen (zumindest hoffe ich das!). Gibt es da ein einheitliches Format oder kann man nur Routen vom TomTom auf ein TomTom aufspielen und nicht auf ein Garmin.
    Es gibt viele Formate die leider nicht untereinander kompatibel sind. Sehr verbreitet sind natürlich Tomtom, Garmin und GoogleEarth.

    Du wirst bei fremden Routen oder POI (z.B. aus dem Internet) zwei Dinge feststellen:
    1. Die gewünschte Route liegt oft in dem Format vor, das eben gerade nicht zu Deinem Gerät passt .
    2. Du möchtest oder musst die Route doch noch nachbearbeiten.

    Zitat Zitat von Salem Beitrag anzeigen
    Im Moment schwanke ich zwischen dem Zumo 550 und dem TomTom Urban Rider.
    => Egal, wofür Du Dich entscheidest, Du wirst Dich mit Konvertierungssoftware befassen müssen. Damit bekommst Du alle gebräuchlichen Fremdformate auf Dein TT oder Garmin.

  5. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    682

    Standard

    #5
    Hi :-)
    Danke für eure Tipps.

    Wenn ich das richtig verstehe werde ich mich mit dem Konvertieren auseinandersetzen müssen. Das sollte auch kein Problem sein. Wenn doch, frage ich nochmal nach.

    Ich habe noch einen TomTom 710. Der ist 4 Jahre alt und funzt einwandfrei. Zuerst wollte ich den auch am Moped befestigen. Was jedoch der ganze "Befestigungskram" und ne Wasserdichte Tasche kosten, steht für mich in keinem Verhältnis zum Neukauf. Einen TT Urban gibts ja für gut 200 € neu.

    Außerdem ist die Karte auf dem TT 710 auch nicht mehr wirklich aktuell.

    In der nächsten Zeit werd ich wohl auf den normalen Straßen und kaum Offroad unterwegs sein. Als Wiedereinsteiger muss ich erst wieder meine alten Zweiradfähigkeiten neu "erfahren". Aufgrund des günstigen Preises tendiere ich daher derzeit zum TT Urban. Für meine Fähigkeiten und derzeitigen Ansprüche sollte der reichen.

  6. Registriert seit
    13.03.2009
    Beiträge
    1.356

    Standard

    #6
    Noch zwei Hinweise:

    1. Beim TT Urban ist meines Wissens keine aktive Halterung dabei. Die kann man aber extra kaufen.

    Für Navis gilt sonst das gleiche wie für Handys: Der Akku ist immer zur falschen Zeit am Ende. So verlockend einfach die Montage ohne Stromanschluss auch ist - bau lieber gleich eine mit Stromversorgung ein .
    Ich hatte meinen Zumo zuerst auch ohne Anschluss angeklemmt, um die richtige Position zu finden. Der Akku reicht definitiv nicht für die Tagestour.

    2. Die Übertragung von Naviansagen unter den Helm steigert den Komfort um mind. 100%, da man nicht ständig aufs Display (das, systembedingt, bei Sonnenschein oft kaum zu erkennen ist) schauen muß.

    Ich nutze dafür die konventionelle, störungsfreie (und günstigste) Lösung mit Kabelanschluss. Der 660er hat dafür schon ein Anschlusskabel mit Klinkenbuchse, das man unter der Sitzbank herausführen kann. Urban Rider und 550er weiß ich nicht.
    Mit Blauzahn geht es natürlich immer (naja, fast immer. Probleme kann man hier im Forum nachlesen).

  7. Registriert seit
    05.12.2007
    Beiträge
    326

    Standard

    #7
    Hallo Salem,

    Zitat Zitat von Salem Beitrag anzeigen
    Wenn ich das richtig verstehe werde ich mich mit dem Konvertieren auseinandersetzen müssen.
    Das dürfte keine allzu große Herausforderung sein . Ich habe hier ein paar kostenlose und hilfreiche Programme zusammengestellt.

    Einen TT Urban gibts ja für gut 200 € neu.
    Ich nutze das Garmin Zumo 550, das zwar deutlich teurer ist, aber da es mittlerweile neuere Modelle gibt, ist es vielfach auch relativ günstig zu haben.
    Was mir dabei wichtig ist: Halterung/Ladeschale und alle Kabel werden mitgeliefert, auch fürs Auto. Das heißt, kein leerer Akku, wenn's man darauf ankommt.

    Außerdem ist die Karte auf dem TT 710 auch nicht mehr wirklich aktuell.
    Garmin bietet zur Zeit günstig das sogenannte Lifetime-Abo an. Das bedeutet "lebenslängliche" kostenlose updates des Karten-Materials. Konkret: Solange du dieses Gerät besitzt, bekommst fur genau dieses Navi updates (Karten für Gerät und PC).

    Letzter Punkt, der für mich sehr wichtig ist: Das Kartenmaterial kannst du auf dem PC installieren und Routen am Bildschirm planen. Das ist deutlich bequemer als am Navi, es sei denn, du willst einfach nur von A nach B.
    Mit Hilfe der Konvertierungstools kannst du dann auch bestehende Routen konvertieren, laden, anpassen und später auf das Gerät übertragen.

    Vielleicht kann das TT Urban ja all dies, das weiß ich aber nicht .
    In jedem Fall könnten dir diese Überlegungen bei der Entscheidung hilfreich sein.

    Gruß

    Bearloe

  8. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    682

    Standard

    #8
    Hi :-)

    Zitat Zitat von Bearloe Beitrag anzeigen
    In jedem Fall könnten dir diese Überlegungen bei der Entscheidung hilfreich sein.

    Auf jeden Fall sind Deine Hinweise und der link extrem hilfreich.

    Im Moment schwanke ich zwischen dem TT Urban, dem Zumo 220, 550, und 660. Wobei, aufgrund der Komplettlösung der Zumos ist der TT eigentlich schon raus aus der engeren Wahl.

    Nachdem ich nun auch noch mit einigen Leuten gesprochen habe, die alle mit ihren Zumos sehr zufrieden sind, werde ich mir wohl auch einen holen.

    Da im Moment eh nix mit fahren ist, habe ich ja auch noch ein bißchen Zeit. Vielleicht wird es nach Weihnachten ja noch etwas günstiger.

  9. Registriert seit
    05.12.2007
    Beiträge
    326

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Salem Beitrag anzeigen
    Hi :-)
    Da im Moment eh nix mit fahren ist, habe ich ja auch noch ein bißchen Zeit. Vielleicht wird es nach Weihnachten ja noch etwas günstiger.
    Hallo Salem,

    das könnte durchaus der Fall sein .
    Außerdem gibt es von Zeit zu Zeit Zumo-Angebote im GS-Forum oder auch im Naviboard.

    Lieben Gruß

    Bearloe

  10. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard TomTom Routenbeschränkung

    #10
    Bei Navis gibt es eigentlich grundsätzlich zwei Methoden, eine Route am PC zu planen. Die eine Methode besteht darin, mit einem Routenplanungsprogramm einen genauen Kurs festzulegen und diesen Kurs dann 1:1 auf das Navi zu bringen. Die andere Methode besteht darin, einfach eine Reihe von Waypoints festzulegen und dann dem Navi die Aufgabe zu überlassen, dich von Waypoint zu Waypoint zu führen. In diesem Zusammenhang ist zu sagen, dass TomTom pro Tour nur 48 Waypoints verarbeiten kann, insofern ist es für Touren nach Methode 1 nicht so gut geeignet. Andererseits kann man mit 48 Waypoints schon eine verdammt lange Stecke planen, die man an einem Tag sicherlich nicht so ohne weiteres abfährt. Sollte eine Route tatsächlich mehr als 48 waypoints erfordern, kann man sie immer noch teilen. Außerdem hat Methode 2 den Vorteil, dass das Navi nicht gleich durcheinander kommt, wenn man einmal kurzfristig von der zuvor am heimischen PC festgelegten Route abweicht.

    Das TomTom Urban Rider hat zwei erwähnenswerte Vorteile: Erstens kommt es bereits in der "kleinen" Kartenversion mit erfreulich vielen Ländern daher (nicht nur DACH), und zweitens sucht es bei Bedarf tatsächlich kurvenreiche Strecken raus. Das funktioniert in der Praxis erstaunlich gut.

    Den Service bei TomTom fand ich unterirdisch, aber der soll bei Garmin auch schlecht sein.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Suche Garmin, TomTom oder BMW Navigation
    Von EintrachtLöwe im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.09.2012, 08:31
  2. Umsteiger Garmin auf Tomtom oder umgekehrt
    Von rhct im Forum Navigation
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 18.08.2011, 16:20
  3. Suche NAVI TomTom Rider oder Garmin
    Von sopran im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.12.2010, 19:05
  4. Qual der Wahl (Garmin oder TomTom)
    Von ArcusMP im Forum Navigation
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.03.2009, 22:48
  5. Garmin oder Tomtom Europa ?
    Von eulbot im Forum Navigation
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 16.08.2008, 23:58