Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Welches Navi in orginal BMW Halterung?

Erstellt von akro-z, 24.11.2013, 12:21 Uhr · 13 Antworten · 8.253 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.06.2013
    Beiträge
    50

    Frage Welches Navi in orginal BMW Halterung?

    #1
    navi.jpg

    Hallo liebe GS Gemeinde,

    Ich habe seit Ende Sommer meine GS und möchte nun vom Weihnachtsmann mir ein passendes Navi wünschen.
    Hier meine FRAGE: Welches Navi passt in den schon vormontierten Navi Halter ( siehe Bild )

    Kann wohl nur ein Garmin sein oder? Das Garmin 660 LM und 660 oder?? Oder muss ich zu BMW Latschen? Gibt es noch andere alternativen? Wollte jetzt kein Tom Tom oder so, dann müsste ich vermutlich wieder alles umbauen und neu verkabeln.

    Habe in der Suche keine passenden Antworten für mich gefunden.

    Danke für eure Hilfe vorraus.

    Gruß Philipp

  2. Registriert seit
    24.04.2010
    Beiträge
    331

    Standard

    #2
    Das scheint mit die Halterung für das 660 zu sein.
    Mit etwas Glück bekommst du das zur Zeit recht günstig, da viele auf den Navigator V umsteigen. Und wenn du kurvenreich fahren willst holst du dir eine mini Sd- Card Europa dazu für kurvenreiche Touren, kostet um die 130€, habe ich mir vor ein paar Wochen bei Comkor in Velbert gekauft.
    Gruß
    Werner

  3. Registriert seit
    14.03.2013
    Beiträge
    313

    Standard

    #3
    Hallo Philipp

    Du hast die Halterung für den BMW Navigator 4. Nur mit dem Gerät wirst Du die 4 Knöpfe auch nutzen können. Mit dem baugleichen Garmin 660 nicht (andere Firmware).

    Wie Werner schon erwähnte, viele steigen auf den Navigator 5 um und es gibt immer wieder gute Angebote für Gebrauchtgeräte vom 4er, es lohnt sich fast nicht den neu zu kaufen. Du musst lediglich sicherstellen, dass der Verkäufer die Seriennummer aus seinem Garmin-Account löscht, dann hast Du die Lifetime Updates wenn Du das Gerät in Deinem neuen Account wieder registrierst.

    Grüsse,
    Tinu

  4. Ojo Gast

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von WausK Beitrag anzeigen
    ... Und wenn du kurvenreich fahren willst holst du dir eine mini Sd- Card Europa dazu für kurvenreiche Touren, kostet um die 130€, habe ich mir vor ein paar Wochen bei Comkor in Velbert gekauft.
    Hallo Philipp,

    Comkor in Velbert ist m.E. immer eine kompetente Adresse, aber die 130,- Euro würde ich mir sparen. Ich fahre im elften Jahr mit GARMIN/BMW-Navigatoren und habe die kurvenreichen Strecken immer durch einen Blick auf mein GPS-Gerät gefunden bzw. bei der Routenplanung am Notebook berücksichtigt. Ohne Routenplanung zuhause ist es bei entsprechendem Zoom-Modus und Kartendetailgrad auch während der Fahrt nicht schwierig, sein Ziel über derartige Strecken zu erreichen.

    Schöne Grüße von
    Ojo

  5. Registriert seit
    03.06.2013
    Beiträge
    50

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Tinu Beitrag anzeigen
    Hallo Philipp

    Du hast die Halterung für den BMW Navigator 4. Nur mit dem Gerät wirst Du die 4 Knöpfe auch nutzen können. Mit dem baugleichen Garmin 660 nicht (andere Firmware).

    Wie Werner schon erwähnte, viele steigen auf den Navigator 5 um und es gibt immer wieder gute Angebote für Gebrauchtgeräte vom 4er, es lohnt sich fast nicht den neu zu kaufen. Du musst lediglich sicherstellen, dass der Verkäufer die Seriennummer aus seinem Garmin-Account löscht, dann hast Du die Lifetime Updates wenn Du das Gerät in Deinem neuen Account wieder registrierst.

    Grüsse,
    Tinu

    Danke euch schonmal für die Antworten und Tipps,

    Das mit den Knöpfen habe ich mir schon fast gedacht. Wäre nicht all zu schlimm wenns denn am Navi selber auch ordentlich zum stellen geht. Das mit dem Seriennummer Account ist auch ne neue wichtige Info! Danke dafür.

    Navi auf dem Motorrad ist für mich soweiso Neuland. Bissher bin ich mit normalen Straßenkarten auch klar gekommen.

    Das Garmin 660 gibt es so ab 450 Euronen habe ich glaube ich gesehen. Wäre zumindest klasse wenns gut reinpasst und ordentlich lädt.

    Zieht denn das Navi im Stillstand der GS dann Strom oder springt es dann auf Akku um?

    Gruß Philipp

  6. Ojo Gast

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von akro-z Beitrag anzeigen
    ... Zieht denn das Navi im Stillstand der GS dann Strom oder springt es dann auf Akku um?
    Zu diesem Thema gibt es in diesem Forum ca. 200 Beiträge in allen möglichen Unterforen. Ich habe dir mal diesen rausgesucht: Zumo 660 & Can Bus R1200GS Dabei gehe ich davon aus, dass die Halterung für den BMW MoNa IV bei deinem Motorrad am Cartool-Stecker angeschlossen ist.

    Zitat Zitat von akro-z Beitrag anzeigen
    ... Das Garmin 660 gibt es so ab 450 Euronen habe ich glaube ich gesehen. Wäre zumindest klasse wenns gut reinpasst und ordentlich lädt ...
    Damit kannst du das MountCradle mit den praktischen Zusatztasten aber nicht nutzen. Hier im Forum verkauft jemand gerade einen neuwertigen BMW MoNa IV von 03/2013 für 395,- Euro. Da würde ich sofort zugreifen, wenn ich nicht schon einen hätte.

    Schöne Grüße von
    Ojo

  7. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.770

    Standard

    #7
    Hi,
    für die Kontakte gibt es eine Abdeckung


    die ist auch empfehlenswert.

    Garmin Schutzabdeckung zumo 660 Motorradhalterung --> kaufen bei shoppingfever.de


    Ansonsten rate ich Dir zum BMW IV Navigator, da sind die Tasten sinnvoll nutzbar.

  8. Registriert seit
    03.06.2013
    Beiträge
    50

    Standard

    #8
    @ Topas: ja ich weis, ich habe die Abdeckung. Habe sie nur abgemacht fürs Foto.

    - - - Aktualisiert - - -

    Das ist ja irgendwie alles Käse. Was kann ich alles mit den Tasten steuern? Der Navigator 5 Kostet ja noch ein Schweinegeld. Und eigentlich will ich ein Neues Navi mit Hersteller Garantie bei solchen für (mich) hohen beträgen.

    Wieso muss das immer alles so kompliziert sein. Werde mal zur Niederlassung fahren und fragen was das BMW Navi kosten soll.
    Schon irgendenwie doof das die Tasten dann nicht gehen. hmmmmm?????? Oder Doch Tom Tom Rider 4? Die Stromversorgung müsste ich doch nur kappen und umlöten oder?

    .....

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.770

    Standard

    #9
    In Deine Halterung passen:

    ZUMO 660 - ohne Funktion der Zusatztasen

    BMW Navigator IV / BMW Navigator V - mit Funktion der Zusatztasten

    also hast Du 3 Möglichkeiten, davon gibt es den 660 schon günstig als Gebrauchtware, da aber auf LM (Lifetime Maps) achten,

    Bei einem anderen Navi Hersteller benötigst Du eine andere Halterung (kostet), neue Verkabelung (kostet, wenn Du es nicht selber kannst)

    Ob einem das Garmin (BMW) Konzept besser passt, oder doch lieber TomTom, Handy etc. musst Du für Dich entscheiden.
    Haben die Meisten von uns schon hinter sich

    Bei BMW ist alles aus einem Guss.
    Und ichz.B. stehe auf neueste Gadgets / Features. Mach Dich mal schlau, was der Navigator V so alles an Info`s mit der neuen
    GS so austauscht.

    Wie gesagt, braucht man alles nicht, ich dagegen stehe drauf, Spieltrieb halt......

    Ansonsten langt auch ein altes Nokia mit Gratis Karten Weltweit!! Und ein Knopf im Ohr...

    Hatte ich immer auf meinem Zweitmopped, fährt man halt nach Ansage... geht alles

    Viel Spass bei "Deiner individuellen Wahrheitsfindung"



  10. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Topas Beitrag anzeigen
    Hi,
    für die Kontakte gibt es eine Abdeckung
    die ist auch empfehlenswert.
    Garmin Schutzabdeckung zumo 660 Motorradhalterung --> kaufen bei shoppingfever.de
    Ansonsten rate ich Dir zum BMW IV Navigator, da sind die Tasten sinnvoll nutzbar.
    Für den BMW-Navi-Halter brauchts eine andere Abdeckung - eine grössere...

    @akro:

    Hast du dir die GS gebraucht geholt, wg den Zusatztasten am Cradle?

    Ich habe mein altes 660er am original Navi-Halter: Lädt einwandfrei über den BMW-Halter

    Wenn du das 660er aufgesteckt lässt, dann fragt dich das 660er nach Zündung-Aus, ob das Navi an- oder eingeschaltet bleiben soll, ansonsten schaltet es sich automatisch nach 30 Sek ab.

    Das Navi selber zieht ein wenig Ruhestrom aus dem Akku, wenn du das monatelang nicht nutzt, dann kann der Akku leer sein.

    Ob das angesteckte Navi im Ruhezustand von der Bordbatterie Strom zieht, dazu gibt es verschiedene Aussagen.

    Angeblich zieht der Spannungswandler fürs Navi Strom.

    Das konnte ich bisher an meiner nicht beobachten (bei normaler Nutzung des Mopeds), egal mit oder ohne eingestecktem Navi.

    Klar, ein bisschen Ruhestrom wird immer verbraucht, aber ich hab erst gestern wieder nachgesehen, das ist marginal (Tiefgarage/kein Navi eingesteckt) und sollte eigentlich für für die Winterpause reichen, wenn die Batterie beim Abstellen voll war.

    Vorsichtshalber habe ich mir aber ein Ladegerät geholt, das über die Bordsteckdose die Batterie in der Winterpause pflegt.

    Auch ein Hinweis: Neben den Zusatztasten am Halter, hat bei einem 660er auch das Stellrad an der linken Griffeinheit keine Funktion.

    Das hat mich persönlich bis jetzt aber nicht gestört.

    Mein Tipp für dich:

    Hol dir den Navigator V ausm Internet (gibts zB auf ebay schon für 675 Euro) - ausser dein Händler macht dir den selben Preis - den Mount-Cradle mit den Tasten hast du ja schon.

    Auf keinen Fall würde ich mir das IVer holen, das ist schon ein alter Hut, was die Bedienung mit dem Stellrad angeht, da ärgerst du dich bloss...

    So gross ist da der Preisunterschied zum neuen Ver wirklich nicht!

    Oder du machst doch die kostengünstigste Alternative - ein Garmin 660er (kannst du mit dem Zubehör dann auch ihne weiteres im Auto nutzen)...

    Übrigens: Gebraucht werfen sie dir das 660er nach!


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete F 650 (GS, Dakar) Einzylinder Orginal BMW System Koffer mit Halterung und Innentaschen
    Von Qubert im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.11.2013, 12:45
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.05.2013, 23:10
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.04.2013, 15:42
  4. Orginal BMW Navi-Haltebügel
    Von Hasenfuss im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.05.2011, 08:40
  5. Multi Pod oder Orginal Halterung
    Von Schweinehund im Forum Navigation
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.03.2008, 19:28