Seite 10 von 12 ErsteErste ... 89101112 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 112

400.000 km auf GS 1150 BJ 2000

Erstellt von Christian S, 14.10.2014, 19:12 Uhr · 111 Antworten · 16.462 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.06.2010
    Beiträge
    1.236

    Standard

    #91
    Zitat Zitat von Christian S Beitrag anzeigen
    Mein lieber Erich,
    jetzt hast gerade noch die Kurve bekommen. Schon aus Kostengründen freue ich mich um jeden pannenfreien Kilometer zumal ich selbst nicht so viel basteln kann.

    Nur was habe ich denn unnötiger Weise getauscht? Klar, den Motor hätte ich retten können, hätte mich aber mehr Geld gekostet als der Einbau des funktionstüchtigen Motor, der schon in der Garage lag.
    Hey Erich
    vom Christian kannst auch Du noch was lernen, ist halt ein bayrischer "Schwabe" und koa (un) (sym)-badischer Schwabe , ein nicht unwesentlicher Unterschied, wenn ich das bemerken darf ! Und zu Beitrag #89 meinte ich eigentlich knutschen oder kuscheln!
    Lieblingsrentner

  2. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #92
    Vor allem hättest du eventuell sehr lange auf die Ersatzteile warten können. Offensichtlich erwartet BMW nicht, daß manche ihr Motorrad gerne lange behalten und demnach schon mal das ein oder andere Ersatzteil braucht. Also jetzt nicht Glübirnen oder Griffgummis. . .

  3. Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    673

    Standard

    #93
    Zitat Zitat von der niederrheiner Beitrag anzeigen
    Vor allem hättest du eventuell sehr lange auf die Ersatzteile warten können. Offensichtlich erwartet BMW nicht, daß manche ihr Motorrad gerne lange behalten und demnach schon mal das ein oder andere Ersatzteil braucht. Also jetzt nicht Glübirnen oder Griffgummis. . .
    Da sagst was, nicht mal ne Tachowelle für ne R 100 GS hatten sie auf Lager, jetzt fahr ich ohne Tacho und die KM werden gar nicht mitgezählt.

    Gruß Ben

  4. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.110

    Standard

    #94
    Zitat Zitat von enduro43 Beitrag anzeigen
    Hallo
    zur Strafe muß Bonsai in Legau mindestens 2 Nächte mit t.-....r in einem kleinen Zelt schlafen.
    Entschuldige Christian, die Strafe hat er verdient !!!! Grüße Eugen
    Und für wen soll die Strafe sein: Für mich ...oder für Tobias?

  5. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.110

    Standard

    #95
    Zitat Zitat von Christian S Beitrag anzeigen
    Hallo Erich,

    hilfst du mir mit den Austauschzylinderköpfen?
    Das mit dem Getriebe bleibt unaufklärbar.
    Hey Christian,

    natürlich würde ich Dir beim Zylinderkopf wechseln helfen !! Der Kopf läßt sich ja recht einfach und schnell wechseln. Die komplette Steuerung mit Nockenwelle, Kipphebel, Ventile etc bleibt ja fest und fix am Kopf!

    Gruß

    der Kurze

  6. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #96
    Das mit dem Austauschmotor ist ja auch nicht ohne. Wie lagert man den? So das man den in dreivier Jahren auch noch brauchen kann? Beim Getriebe, Endantrieb und so (von den 2V Teilen hab ich das ein oder andere), ist's ja einfach. So lagern, das man dran kommt und von Zeit zu Zeit die Wellen drehen kann. . .

    Aber auch das ist keine echte Garantie. Deswegen lass ich das 4-Ganggetriebe der /5 in Einzelteilen. Dick eingeölt. Da brauch ich dann nur Lager besorgen und zusammenbauen (lassen).

  7. Registriert seit
    26.06.2010
    Beiträge
    1.236

    Standard

    #97
    für beide natürlich ! Bonsina ist ja schon genug bestraft oder?
    Grüße Lieblingrentner

  8. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #98
    Zitat Zitat von der niederrheiner Beitrag anzeigen
    Das mit dem Austauschmotor ist ja auch nicht ohne. Wie lagert man den? So das man den in dreivier Jahren auch noch brauchen kann?
    Bei 3-4 Jahren würde ich den einfach trocken in die Ecke stellen und sämtliche Öffnungen mit Lappen dicht machen. Für einen längeren Zeitraum würde ich ein bisschen Motoröl in die Zylinder über das Kerzenloch sprühen und auch wieder sämtliche Öffnungen dicht machen. Nach mehr als 10 Jahren würde ich vor dem Einbau die Wellendichtringe erneuern. Ist bei ausgebauten Motor eh kein problem. Fettisch!

    Gruß,
    maxquer

  9. Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    1.627

    Standard

    #99
    Zitat Zitat von der niederrheiner Beitrag anzeigen
    Das mit dem Austauschmotor ist ja auch nicht ohne. Wie lagert man den? So das man den in dreivier Jahren auch noch brauchen kann? Beim Getriebe, Endantrieb und so (von den 2V Teilen hab ich das ein oder andere), ist's ja einfach. So lagern, das man dran kommt und von Zeit zu Zeit die Wellen drehen kann. . .

    Aber auch das ist keine echte Garantie. Deswegen lass ich das 4-Ganggetriebe der /5 in Einzelteilen. Dick eingeölt. Da brauch ich dann nur Lager besorgen und zusammenbauen (lassen).
    Hallo,

    also, ich hatte den ATM Anfang 2008 gekauft und in die Garage gestellt. So nach 2 Jahren meinte ein freund dann, dass es dem Motor ev. gut täte, das alte Öl abzulassen und etwas neues Öl einzufüllen. So hats man dann gemacht, und in dem Zustand lag der Motor dann nochmals 2,5 Jahre in der Garage.

    Eingebaut, Starter gedrückt Anfang Januar 2003, sofort angesprungen.

  10. Registriert seit
    15.11.2014
    Beiträge
    837

    Standard

    Zitat Zitat von Christian S Beitrag anzeigen
    Hallo,

    also, ich hatte den ATM Anfang 2008 gekauft und in die Garage gestellt. So nach 2 Jahren meinte ein freund dann, dass es dem Motor ev. gut täte, das alte Öl abzulassen und etwas neues Öl einzufüllen. So hats man dann gemacht, und in dem Zustand lag der Motor dann nochmals 2,5 Jahre in der Garage.

    Eingebaut, Starter gedrückt Anfang Januar 2003, sofort angesprungen.
    Das stimmt, die Erfahrung hab ich auch gemacht, 2003 sind die Motorräder gut angesprungen. Einige wenige hatten das Glück welche aus der Zukunft zu erwischen.


 
Seite 10 von 12 ErsteErste ... 89101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Sitzbank für GS 1150 Bj.2000
    Von Oldman im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.01.2012, 10:49
  2. Bedienungsanleitung GS 1150, Bj. 2000
    Von schotter im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.04.2011, 18:33
  3. Suche Suche Hydroagregat GS 1150 BJ. 2000
    Von Rigo im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.02.2011, 16:03
  4. Satz Speichenräder für GS 1150 Bj. 2000
    Von cirquit im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.09.2010, 19:13
  5. Suche Zylinderschutz links GS 1150 Bj. 2000
    Von weckmer im Forum Zubehör
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.07.2009, 13:56