Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 38 von 38

Auspuffanlage

Erstellt von sugus, 27.02.2013, 16:15 Uhr · 37 Antworten · 3.894 Aufrufe

  1. sugus Gast

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von Tox Beitrag anzeigen
    Na das ist ja logisch. Der Motorschutz für die 1150er ist von Haus aus für das Verbindungsrohr ausgelegt. Eben auch der bei TT.
    Wenn du den aber hin schraubst, steht der auch vor, so wie der Originale. Der Motorschutz für die 1100er ist nicht für das Verbindungsrohr konzipiert. Passt aber, da die befestigungspunkte die gleichen wie bei der 1150 sind.
    Tox, sieh mal das an

    Motorschutz klein BMW R1150GS / R1150GS Adventure *kein Sturzbügel möglich*


    Da steht doch:


    Motorschutz klein BMW R1150GS / R1150GS Adventure *kein Sturzbügel möglich*

    Dem Wunsch nach einem kleineren, weniger "bulligen" Motorschutz sind wir mit diesem Produkt nachgekommen. Vorne und seitlich weniger weit hochgezogen, bietet er dennoch zuverlässigen Schutz für die Ölwanne. An abgespeckten Umbauten (z.Bsp.: ReVamp) ohne Motorschutzbügel unterstützt er die zierlichere Optik.


    Und das Bild zeigt auch, dass da kein "Querrohr" zu sehen / verbaut ist.

  2. Tox
    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    108

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von sugus Beitrag anzeigen
    Tox, sieh mal das an

    Motorschutz klein BMW R1150GS / R1150GS Adventure *kein Sturzbügel möglich*


    Da steht doch:


    Motorschutz klein BMW R1150GS / R1150GS Adventure *kein Sturzbügel möglich*

    Dem Wunsch nach einem kleineren, weniger "bulligen" Motorschutz sind wir mit diesem Produkt nachgekommen. Vorne und seitlich weniger weit hochgezogen, bietet er dennoch zuverlässigen Schutz für die Ölwanne. An abgespeckten Umbauten (z.Bsp.: ReVamp) ohne Motorschutzbügel unterstützt er die zierlichere Optik.


    Und das Bild zeigt auch, dass da kein "Querrohr" zu sehen / verbaut ist.
    Das ist ja das blöde, bei beiden Artikelnummern ist hier das gleiche Bild hinterlegt.
    jetzt schau dir mal das Bild in dem PDF der Anbauanleitung an...

    http://shop.touratech.ch/media/manua...040-1275-0.pdf

    ..und jetzt, ist da ein Verbindungsrohr oder nicht? :-)

  3. sugus Gast

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von Tox Beitrag anzeigen
    Das ist ja das blöde, bei beiden Artikelnummern ist hier das gleiche Bild hinterlegt.
    jetzt schau dir mal das Bild in dem PDF der Anbauanleitung an...

    http://shop.touratech.ch/media/manua...040-1275-0.pdf

    ..und jetzt, ist da ein Verbindungsrohr oder nicht? :-)
    Ja ja, doch was stimmt jetzt?? Dass die ihre Homepages nicht rchtig (informativ) halten können. Das nervt!

    Die meinen mit "klein" wahrscheinlich nicht so weit hochgezogen!

  4. Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    519

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    bei meiner 1150GS mit SR-racing habe ich das äussere blech weggelassen.
    Genauso habe ich es auch gemacht.Sieht gut aus und kostet niGS. Das Ganze dann schwarz lackiert.Fertig.

  5. Registriert seit
    11.03.2012
    Beiträge
    88

    Standard

    #35
    Hallo Machtien,
    auch ich finde den kleinen Winkel (immernoch Beigabe zur SR-Racing Anlage) als Hauptständeranschlag nicht sonderlich funktionell.
    Hatte mir erst ein Gummi aufgeklebt, damit's beim Einklappen des Ständers nicht mehr so scheppert. Jetzt habe ich mir aber doch einen Halter gebogen, andem der originale Gummipuffer des Hauptständers anschlägt.
    Bild anbei (falls ich's eingestellt bekomme)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken skizze_anschlag.jpg  

  6. Registriert seit
    06.10.2010
    Beiträge
    1.106

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von Andy-1150 Beitrag anzeigen
    Hallo Machtien,
    auch ich finde den kleinen Winkel (immernoch Beigabe zur SR-Racing Anlage) als Hauptständeranschlag nicht sonderlich funktionell.
    Hatte mir erst ein Gummi aufgeklebt, damit's beim Einklappen des Ständers nicht mehr so scheppert. Jetzt habe ich mir aber doch einen Halter gebogen, andem der originale Gummipuffer des Hauptständers anschlägt.
    Bild anbei (falls ich's eingestellt bekomme)

    Danke für die Antwort!

    Hatte eigentlich damit gerechnet, dass es mittlerweile eine bessere Lösung gäbe. Wo hast Du denn den Winkel befestigt? Weiß gerade gar nicht mehr, wie das da unten aussieht.

    Gruß, Machtien

  7. Registriert seit
    18.02.2012
    Beiträge
    1.161

    Standard

    #37
    Es gibt von ZACH auch einen Hauptstaenderanschlag zum anschrauben, der an 2 Punkten befestigt wird. Ich bin gerade dran, da was zu Zeichnen... Bei der 1100GS ist der ja schoen sauber an der linken Fussraste angeschlagen. Gefaellt mir wesentlich besser, als das, was unsere 1150er da bietet...



    Gruss

  8. Registriert seit
    11.03.2012
    Beiträge
    88

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von Machtien Beitrag anzeigen
    Danke für die Antwort!

    Hatte eigentlich damit gerechnet, dass es mittlerweile eine bessere Lösung gäbe. Wo hast Du denn den Winkel befestigt? Weiß gerade gar nicht mehr, wie das da unten aussieht.

    Gruß, Machtien
    Hallo,
    befestigt ist der Halter an der vorderen Anbindung der Strebe (Kardanabstützung).
    Halter einfach hinter die Mutter setzen.

    Achtung: Die Skizze war fehlerhaft bemaßt. das Maß 75mm sollte 83mm sein.

    Sorry.

    Bilder einstellen funktioniert leider gerade nicht *grummel*.

    -Andy-


 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. OSX Auspuffanlage
    Von Qflieger im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.07.2017, 14:00
  2. Auspuffanlage G/S
    Von Onkel 247 e im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.06.2012, 11:44
  3. Auspuffanlage GPR
    Von Knappi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.02.2011, 13:44
  4. auspuffanlage r 80g/s
    Von fitzgeraldo5 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.08.2009, 16:42
  5. Auspuffanlage BMW R 100 GS
    Von misterjerry im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.10.2008, 01:28