Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Exakte Synchro/Einstellung Raum Wien gesucht

Erstellt von mac1-2-3, 13.01.2015, 15:15 Uhr · 27 Antworten · 2.416 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.09.2011
    Beiträge
    474

    Standard Exakte Synchro/Einstellung Raum Wien gesucht

    #1
    Hallo!

    1150 Adv, 2003, 78tkm. Habe seit Sommer KFR (wenn der Motor warm ist, kalt kein Problem). War seit Jahren - etwa 30tkm lang - kein Thema. Es wurden nach dem Sommer alle Gasseile getauscht, Poti erneuert, Drosselklappen neu gelagert und natürlich Ventile und (2x) Synchro gemacht. Ist nur etwas besser geworden.
    Nun denke ich, dass Synchro/Ventile wohl sehr exakt gemacht werden müssen, damit es wieder wird wie früher. Horst Liedke und die Boxergarage sind mir leider zu weit (870 km), wären aber sonst genau das, was ich suche.
    Gibt es jemanden im Raum Wien, der ähnlich gute Einstellarbeiten wie Horst Liedke verrichtet? Gewisse Distanz würde ich auch in Kauf nehmen.

    Danke,
    Mac

  2. Registriert seit
    30.10.2013
    Beiträge
    949

    Standard

    #2
    Ist zwar keine Antwort auf Deine Frage aber guck` mal hier im Thema Einspritzdüsen, ob es eventuell auch daran liegen könnte.
    Ich wüsste nicht warum Synchro/Ventile jetzt bei Dir exakter gemacht werden müssen, als bei anderen...

  3. Registriert seit
    27.09.2011
    Beiträge
    474

    Standard

    #3
    Danke für die Idee! Ich habe schon Zeit und natürlich Geld investiert in das "woran könnte es liegen". Ich hätte nun gern einen Fachmann wie Liedke, der mir den Motor mit Erfahrung einstellt und das KFR beseitigt.
    Bei Liedke auf der HP heißt es "Durch eine saubere Motoreinstellung ist dies [gemeint KFR] zu 99,9% zu beheben. Was auch immer die saubere Motoreinstellung dann alles erfordert und umfasst.

    Mac

  4. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #4
    Prazna Bikes

    sehr empfehlenswert !!!

  5. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #5
    Zündkerzen und Luftfilter sind neu?

  6. Registriert seit
    11.12.2011
    Beiträge
    542

    Standard

    #6
    Morgen,
    hänge mal eine Schlauchwaage alias "Gerd HP" an.
    Habe es früher auch mit Unterdruck Uhren gemacht. Auch nie ganz weg bekommen. Und seit ich es mit der Schlauchwaage mache ist es weg.

  7. Registriert seit
    27.09.2011
    Beiträge
    474

    Standard

    #7
    Luftfilter ja, Kerzen nicht (vor ca 16.000 km gewechselt)

  8. Registriert seit
    27.09.2011
    Beiträge
    474

    Standard

    #8
    Wurde immer mit Schlauchwaage gemacht

  9. Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    206

    Standard

    #9
    Hallo Mac,

    einer in der Nähe wurde Dir ja bereits genannt.
    ich hatte meine GS schon bei einigen "Experten" (auch Deutschen) stehen und kann Dir sagen die kochen auch nur mit Wasser (was jetzt nicht abwertend gemeint ist, sondern lediglich eine sachliche Feststellung).
    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass eine wirklich korrekte Einstellung viel Zeit und viel Geduld braucht und (natürlich abhängig vom eigenen "Perfektheitsanspruch") am besten wird, wenn man sich der Sache selbst annimmt.

    Allerdings muss ich auch schreiben, dass die Umrüstung auf die Einspritzventile der 12er GS bei mir bislang das beste Ergebnis bezüglich Laufruhe, Gasannahme und Leerlaufverhalten gebracht hat. (Vielleicht auch weil die 110.000 km alten Originale schon "verbraucht" waren, wobei ich jedoch optisch an den alten Düsen keine Mängel (Verharzung, Schmutz,...) feststellen konnte).

    Abschluß noch zur "korrekten" Einstellung: die ist leider auch nicht auf Dauer und verändert sich (wohl langsam und "schleichend") bereits nach kurzer Zeit wieder.

  10. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von mac1-2-3 Beitrag anzeigen
    Wurde immer mit Schlauchwaage gemacht
    Dann wurde im falschen (unteren) Drehzahlbereich synchronisiert.
    Der asymmetrische Krümmer lässt eine 100%ige Synchro über das gesamte Drehzahlband nicht zu, deswegen muss das Hauptaugenmerk auf den Bereich gelegt werden in dem hauptsächlich gefahren wird. Das ist im Regelfall 2500...5000 U/min.
    ---> Ran an die Schlauchwaage. Nicht zur Strafe, nur zur Übung.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Freie Werkstatt Raum 52 gesucht
    Von Indebär im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.05.2009, 09:43
  2. Gute Werkstatt im Raum Niederrhein gesucht
    Von GS-Yogi im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.05.2009, 07:44
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 08:36
  4. Arbeiten bei 1150 GS Raum Wien
    Von Agenthugo im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.11.2008, 15:22
  5. Q-treiber aus dem Raum Weilheim gesucht!
    Von Stephano26 im Forum Treffen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.08.2008, 16:46