Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Optimale Standgasdrehzahl

Erstellt von ICY, 20.04.2010, 16:49 Uhr · 17 Antworten · 1.850 Aufrufe

  1. ICY Gast

    Standard Optimale Standgasdrehzahl

    #1
    Servus,

    ich bestize seit Mitte März eine 1150 BJ.03/2003 (Doppelzündung) und schon beim Kauf ist mir aufgefallen, dass sie ziemlich (meiner Ansicht und die des Verkäufers nach) niedrig dreht im Stand.

    Wurde anscheinend bei einer Inspektion auf ca. 800 umdrehungen/min eingestellt. Da ich es zu niedrig finde und mir die "Q" auch schon beim anfahren abgesoffen ist (obwohl warm, dadurch choke draußen). Was würdet Ihr für eine Standgasdrehzahl empfehlen. Muss sowie so bald zum Pflegedienst, da würde ich das gleich mitmachen lassen.

    Ich tendiere zu 1000 U/min.

    Oder kann es evtl. was anderes sein? Ich fahre nie nur mit der Kupplung los (also immer mit Gas).

    Grüße
    ICY

  2. Registriert seit
    21.06.2009
    Beiträge
    27

    Standard

    #2
    Ich glaube offiziell ist der wert 1000 +- 150

  3. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.656

    Standard

    #3
    Ich hab sie immer auf 1.100 U/min eingestellt.

  4. Registriert seit
    11.02.2010
    Beiträge
    1.833

    Standard

    #4
    1.100 1/min

  5. ICY Gast

    Standard

    #5
    Vielen Dank für euer Feddback!

  6. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.719

    Standard

    #6
    Hi
    Mit "Choke" 800 U/min? Das Teil würde ich mal einstellen lassen.
    Mein Standgas liegt bei 850..900 U/min. Funktioniert aber nur sauber wenn die Synch 100% stimmt.
    gerd

  7. ICY Gast

    Standard

    #7
    @Gerd

    Nein ohne Choke bei warmen Motor. Ich lass sie beim Pflegediesnt gleich einstellen :-)

    Grüße

    ICY

  8. Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    2.346

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Mit "Choke" 800 U/min? Das Teil würde ich mal einstellen lassen.
    Mein Standgas liegt bei 850..900 U/min. Funktioniert aber nur sauber wenn die Synch 100% stimmt.
    gerd
    Meine liegt auch unter 1000. Und sie wackelt noch nichteinmal
    wie Gerd sagt gute synchro ist alles!!(Du kannst Dir auch den Twinmax kaufen und es selber machen;das spart Kohle)
    M&A und Edda
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken dsci0107.jpg  

  9. Registriert seit
    29.07.2008
    Beiträge
    220

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Mit "Choke" 800 U/min? Das Teil würde ich mal einstellen lassen.
    Mein Standgas liegt bei 850..900 U/min. Funktioniert aber nur sauber wenn die Synch 100% stimmt.
    gerd

    Hatte meine früher auch so niedrig eingestellt, würde aber davon abraten. Habe meine jetz auch wieder höher eingestellt und die Bypässe doch ein bischen aufgemacht. Bei der niedriegen Drehzahl fängt an das Getriebe im Leerlauf an zu schlackern -- ist genau die Resonanzfrequenz. Daneben muss man die Q bei der niedrigen Drehzahl immer sehr bpräzise anfahren, sonst stirbt sie ab. Das hat dann zur Fogle dass man doch zu engangiert/mit zu viel Gas losfährt - schlecht für den Antrieb und für die Kupplung.


    Gruß

    Claus

  10. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.719

    Standard

    #10
    Hi
    Wenn Du versuchst mit einer 1150 so etwas wie Trial zu fahren (jaaaaa, bitte keinerlei Vergleich mit einer Beta ), bist Du froh um jede Umdrehung weniger. Das Teil rast im Leerlauf und 1-ten Gang ohnehin ziemlich durch die Pampa. Man kann nur sehr schwer langsam fahren ohne die Kupplung schleifen zu lassen (will ich nicht!).
    Das passende Gefühl habe ich offenbar (meistens) weil ich, zumindest beim Anfahren, noch selten Probleme hatte. Nur wenn ich das Drehmoment im Leerlauf überschätze und vor einem Buckel nicht so rechtzeitig etwas Gas gebe, dass auch das Hinterrad noch hinaufkommt reicht beim Abstützen nach dem Abwürgen die Beinlänge ab und an nicht ganz
    Da sind bei mir auch weder Resonanz noch Getriebeschlackern
    gerd


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Motor warm - hohe Standgasdrehzahl
    Von firefigther im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.07.2010, 17:05
  2. Wild - optimale Geschwindigkeit
    Von Lisbeth im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 15.06.2009, 13:20
  3. Optimale Stellung vom Windschild
    Von gebbi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.09.2008, 14:15
  4. Der optimale Tankrucksack???
    Von YounGSterboxer im Forum Zubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.03.2008, 18:01
  5. Die optimale Scheibe für die GS ????
    Von Anonym1 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.09.2006, 12:07