Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Schleifer vom Tankgeber liegt nicht an

Erstellt von Kuh-Reiter, 21.05.2011, 20:58 Uhr · 25 Antworten · 4.390 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.05.2011
    Beiträge
    187

    Frage Schleifer vom Tankgeber liegt nicht an

    #1
    Hallo zusammen,

    ich habe heute mal bei meiner GS versucht die nicht funktionierende Tankanzeige in Gang zu setzen. Ich hatte im Vorfeld schon das FID getestet (ist i.O.) und den Wiederstand den der Geber liefert gemessen (nicht i.O.). Mit diesem Wissen habe ich dann mal den Tank leergefahren und heute selbigen abgebaut. Ok, dabei habe ich gleich die eine Schnellkuplung geschrottet, aber das ist ein anderes Thema. Nachdem ich den Deckel ab hatte und alles begutachten konnte, wusste ich wo mein Problem liegt. Der Kunstoffarm an dem der Schwimmer eingeklipst wird hat etwas Spiel und dadurch kam der Schleifer nicht mehr an die Platiene. Ich habe versucht den Schleifer dichter ran zu bekommen, leider erfolglos. Im ausgebauten Zustand war alles schön, aber nachdem ich alles wieder eingebaut und wieder Benzin im Tank hatte, war alles wie vorher . Ok nicht ganz wie vorher, ich habe bei der Probefahrt zwei oder drei mal 1 (in Worten einen) Balken kurz aufflackern gesehen, obwohl der Tank bis obenhin voll war. Also hatte der Schleifer wohl temporär Kontakt.
    Jetzt die eigentliche Frage, hatte von euch auch schon mal so ein Problem und wenn ja wie habt ihr das gelöst, bzw. wisst ihr ob es die Teile vom Geber einzeln gibt oder verkauft der immer die komplette Einheit??

    Grüße
    Roland

  2. Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    801

    Standard

    #2
    moin Roland,
    das Problem mit dem "Fahrerverarschungsdisplay" hab ich auch.
    Voller Tank - kein Balken. Ab unterhalb etwa 2-3 Balken zeigts an bis die gelbe Lampe kommt.

    Genau Deine Beschreibung war mein Verdacht.
    Ich hatte die Idee, dass meine Q mit dieser Kasperei anfing, nachdem ich sie unsanft vor meine Haustür geworfen hatte, dass das heftig schwappende Benzin, den Schwimmer als langen Hebel verbogen hat und dadurch die Anzeige spinnt.

    Bisher kennen viele den von Dir beschriebenen Fehler. Aber die Ursache wird durchaus unterschiedlich bewertet.
    So auch von unserem Q-Orakel Gerd mit Powerboxer.

    Ich hab meinen Tank noch nicht aufgehabt. Sowie ich das Innenleben meines Tanks begutachtet hab, werd ich berichten.

    Tschöö Matthias

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #3
    Hi
    Es gibt keine Einzelteile
    gerd

  4. Registriert seit
    19.05.2011
    Beiträge
    187

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Es gibt keine Einzelteile
    gerd
    Danke für die (leider schlechte ) Info
    Dann werde ich mir mal Gedanken machen in wie fern ich da was modifizieren kann. Ich habe da schon mal überlegt ob man nicht eine kleine Feder dazwischen tüddeln kann. Sollte jemand bessere Ideen haben, immer her damit. Wenn ich erfolgreich war werde ich auf alle Fälle berichten. Jetz muss nur der Tank erst mal wieder leer gefahren werden

  5. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #5
    Das Problem hatte mein Freund mit seiner 1150er Adv. mit 30 ltr. Tank auch. Bi. 2003, Laufleistung ca. 30.000 km.

    Einzige Lösung: neuer Tankgeber. Kosten einschließlich Einbau und Nachlass aber ohne Filter und Benzinpumpe: EUR 350,--.

    CU
    Jonni

  6. Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    801

    Standard

    #6
    Uii,
    ist ja total günstig...

    Gemessen an nem Eurofighter...

    Äh - das vertank ich lieber 14x und guck auf die gefahrenen km..

    Tschöö
    Matthias

  7. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #7
    Ja, echt günstig.

    Ärgerlich ist, dass es den Geber für den 30 ltr. Tank als Gebrauchtteil nicht gibt. Gebr. Geber für den 23 ltr. Tank gibt es z.B. in der Bucht reichlich.

    CU
    Jonni

  8. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Ja, echt günstig.

    Ärgerlich ist, dass es den Geber für den 30 ltr. Tank als Gebrauchtteil nicht gibt. Gebr. Geber für den 23 ltr. Tank gibt es z.B. in der Bucht reichlich.

    CU
    Jonni
    da kann man sich aber drauf einstellen ich hab auch nen normalen geber im 31er verbaut und weis, das ich nach aufleuchten der gelben lampe noch ca. 120 km fahren kann also kein problem

    wer hat schon so eine reserve

  9. Registriert seit
    19.05.2011
    Beiträge
    187

    Standard

    #9
    Ich habe heute mal beim gefragt was nur der Geber ohne Pumpe, Filter und Einbau kostet. Er hat mit ein freundliches 235,- € entgegen gerufen und war voller Verständniss als ich ihm entgenete "wer braucht schon eine Tankanzeige".
    Also werde ich wohl mal schauen ob ich da was basteln kann. Eventuell mit Schweißdraht alles wieder festtüddeln

    Grüße
    Roland

  10. Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    783

    Pfeil

    #10
    Hallo Roland

    Ich hatte das gleiche Übel -Vollgetankt fehlten 2Balken.Hab Mir ein gebrauchtes FID besorgt,eingebaut der Erfolg war gleich null.Als nächtes eine neue Schwimmereinheit besorgt,Innenleben umgebaut dh.das weiße Keramikplätchen mit Schleifer umgeswicht wg.Bj.unterschied: Erfolg gleich null Nach einigen Messungen hat sich rausgestellt daß die Steckerverbindung nicht mehr richtg Kontakt hatte/brachte.Lösung neue Kontakte/Stecker/Hülsen verbaut:Erfolg funzt wieder wie`s soll
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_0101.jpg  


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. E10 und Tankgeber
    Von Dombl im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 04.08.2011, 10:51
  2. Tankgeber u Digitalanzeige
    Von BikerPit im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.11.2010, 23:31
  3. Tankgeber R 1100/1150 GS
    Von klempus im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.04.2010, 19:50
  4. Schleifer & Galvanikfachleute
    Von BoxerManne im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.02.2010, 09:32
  5. Benzinkontrollleuchte - Tankgeber
    Von hp2g/s im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.02.2008, 12:41