Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Tacho Abweichung Geschwindkeit

Erstellt von doni58, 22.04.2014, 19:52 Uhr · 15 Antworten · 2.222 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #11
    Hi
    Nö, sie müssen nicht voreilen, dürfen aber. Nur Nachgehen dürfen sie nicht.
    Die geschilderte Ungenauigkeit ist "normal". Ob "normal" wirklich normal ist kann man diskutieren, aber jedenfalls ist es bei allen 11x0 GS so.
    gerd

  2. Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    197

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Nö, sie müssen nicht voreilen, dürfen aber. Nur Nachgehen dürfen sie nicht.
    Genau so isses.
    Vielleicht zum Verständis: der Tacho "misst" keine Geschwindigkeit, sondern zählt die Radumdrehungen. Da der Raddurchmesser sich aber durch Reifenverschleiß ändert, muß dies vorgehalten werden um keinesfalls ins Minus zu kommen. Dadurch erklärt sich auch der Unterschied zweier sonst völlig identischer Mopeds.
    Alles andere (vor allem der Quatsch mit "bis 50 km/h müssen die genau gehen") ist also technisch schwer möglich.
    Einigermaßen genau zeigen lediglich GPS gesteuerte Systeme an.

    Gruss
    Winni

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #13
    Hi
    Rechne mal aus um wieviel sich der Reifendurchmesser ändern muss um 7% Fehler u produzieren. Da brauchst Du 30mm Profil.
    Wenn das Ding bereits bei neuen Reifen falsch geht muss das Profil aber zu- statt abnehmen! Da ist der Reifendruck fast noch interessanter. Damit ändert sich der Abrollumfang mindestens so stark wie mit dem unterschiedlichen Profil.
    Die Differenzen erklären sich aus der Tatsache, dass ein Einheitstacho verwendet wird und dessen Anpassungsmöglichkeiten über das Schneckengetriebe an der Nabe begrenzt sind.
    Doe 1200 mit elektronischem Tacho haben das "Problem" kaum noch obwohl sich auch bei ihnen das Profil abfährt.
    gerd
    gerd

  4. Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    197

    Standard

    #14
    ... ein weiterer Punkt in der langen Liste, die der OEM beachten muß.
    Fand nur die Sache mit der Profiltiefe als einfaches Beispiel um sich das bildlich vorstellen zu können. Bisserl Sicherheit werden die sich ja auch einbauen usw., usw.
    Wie gesagt: nachgehen dürfen sie nicht.

    Winni

  5. Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    197

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    neuen Reifen falsch geht muss das Profil aber zu- statt abnehmen!
    Nö, die Ungenauigkeit wird größer, wenn das Profil abnimmt. Kleinerer Umfang bedeutet bei gleicher Geschwindigkeit höhere Drehzahl und somit mehr Voreilung. Auch wenn es wenig ist.

    Profiltiefe: mach dich mal vom Gedanken frei, dies nur auf einen Reifen zu beziehen.
    BMW muß vom neuen grobstolligen Enduroreifen bis zum abgefahrenen Straßenreifen bei der GS abdecken. Plus etwas Sicherheit...

    Grüße
    Winni

  6. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #16
    Hi
    Man kann mich auch falsch verstehen oder falsch zitieren
    Als TKC80 Fahrer bin ich frei, aber rechnen kann ich. Die Profiltiefen der werkseitig vorgesehenen Reifen sind gar nicht so arg unterschiedlich (z.B. Anakee 8mm TKC 10mm). Auch ganz einfach zu erklären: Reifen haben Reifengrössen und die zulässigen Toleranzen sind identisch. Neue Reifen gleicher Abmessung haben also (theoretisch) den gleichen Abrollumfang. Da muss der Tacho passen (geht aber dennoch "zu schnell"). Werden die Reifen kleiner wird er noch schneller.
    Würde er langsamer werden müsste die Profiltiefe dennoch gigantisch sein bis er richtig ginge.
    gerd


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Tacho-Abweichung
    Von F-Treiber im Forum F 700 GS
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 25.07.2014, 17:08
  2. Abweichung Tacho / km-Zähler?
    Von Christian S im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 23.10.2013, 17:57
  3. Tacho R 1200 GS
    Von hoodoo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.04.2005, 11:15
  4. Tacho ausgefallen
    Von lapd im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.04.2005, 19:54
  5. Tacho bleibt stecken
    Von benzinbruder im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.04.2005, 08:57