Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

Wertermittlung.... nicht ganz einfach

Erstellt von heftig, 26.01.2015, 18:46 Uhr · 26 Antworten · 2.667 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #11
    Sieht gut aus das Mopped. 5000-5200 würde ich Dir geben, auch wegen der wenigen Kilometers, habe aber schon eine.

    Mein Tipp, behalten:
    Scheint ein extrem zuverlässiges Mopped zu sein. Habe meine nach langem Hin und Her im September 2012 mit 38Tkm gekauft. Hat jetzt knapp 81Tkm, nichts, ausser regelmäßiger Inspektionen.

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #12
    Hi
    Behalten, meine feste Überzeugung. Ich hatte vor nur die R1200 "auslassen" weil ich keine "Bastelburg" wollte. Dann kam die LC, und ich fahre weiter 1150. Jetzt mit ganz fester Überzeugung obwohl der DOHC schon "was hätte".

    Ausserdem fährst Du ja ohnehin nicht. In 11 Jahren 38 Tkm.
    "Bonsai" hat diese Kilometer wahrscheinlich schon dadurch drauf wenn er sein Mopped jeweils in die Garage schiebt.
    gerd

  3. Registriert seit
    30.10.2013
    Beiträge
    949

    Standard

    #13
    Sieht sehr gepflegt aus. 5500.- mit Koffern und Auspuff, ect. könnten gehen.
    Aber min Jung', mach dich nicht unglücklich, du wirst es bereuen das Teil verkauft zu haben...
    Kauf' Dir lieber zusätzlich ne 12er - der Trend geht zum 2.-Mopet!

  4. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #14
    Für eine solch heruntergekommene, verbastelte white-blue Gummikuh, noch dazu mit dem hohen km-Stand, gibt es nicht mehr als 500,-€ bar auf die Hand.

    Im Ernst:
    Bremse jedes mal wenn du fährst 2, 3 mal in den Regelbereich des ABS damit die Kolben gängig bleiben und du hast die zuverlässigste GS die BMW jemals hergestellt hat, noch dazu in einem tadellosen Pflegezustand mit wenig Kilometern.

    Du wärest völlig würdest du das Schmuckstück verkaufen.

    Bei deiner Jahresfahrleistung lohnt vermutlich auch kein Zweitmoped, erst recht keine 12er.

    Freue dich über die Sahneschnitte und belasse es dabei solange du die Kohle nicht brauchst! Sie wird auch die kommenden 2...5 Jahre kaum weniger wert.

  5. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #15
    und egal, was sie "wert" ist: bei diesen umbauten muß man erst jmd finden, der genau das haben und bezahlen möchte ...

  6. Registriert seit
    30.10.2013
    Beiträge
    949

    Standard

    #16
    Es geht nicht um "sich lohnen".
    Es gibt Dinge, die muss man einmal gehabt haben damit man weiss, dass man sie nicht braucht...
    Hobbys sind für solche Dinge gerne prädestiniert.

  7. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #17
    Eine neuere Maschine lohnt sich auch nicht. Der TO fährt doch eh kaum.
    Dieses Sondermodell ist in 10 Jahren nahezu genauso viel wert wie eine 10 Jahre jüngere LC und min. ebenso gefragt.
    Schöner ist sie sowieso (aber das ist nur meine Meinung).
    Auf jeden Fall sollte er sie nicht hergeben, es sei denn der Preis ist heiß (>6000,-€).
    12er gibt es wie Sand am Meer, die weiß-blaue 11,5er ist rar, besonders in dem Zustand.
    Sie ist heute bereits ein begehrtes Sammlerstück.
    Unter 7000,-€ würde ich sie, wenn denn unbedingt verkauft werden soll, nicht ansetzen.
    ....und dann mal sehen wie die Reaktionen ausfallen....
    (Bloß keine Tel.-Nr. bekannt geben, denn die "Zahle sofort 4000,-€" Anrufe werden zahlreich sein.)

  8. Registriert seit
    22.01.2012
    Beiträge
    890

    Standard

    #18
    Hallo,
    es gibt viele Gründe die 1150er zu behalten, einige sind ja schon genannt worden.
    Du hast sie für dich und nach deinem Geschmack umgebaut, sie sieht SUPER aus, und bei der geringen Laufleistung
    hast Du noch viele Jahre was von deiner Dicken.
    Ich würde SIE behalten, nimm dir die Zeit zum fahren, Du hast alles was Mann braucht.
    Allzeit gute Fahrt, mit der 1150er.
    Benny

  9. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #19
    Na ja, das kann man auch anders sehen. Von der Leistung und vom Fahrwerk her gesehen, ist die 4V-Kuh zwischenzeitlich sogar dem aktuellen "Einsteigerbike" F 700 GS unterlegen. Die Zeit geht weiter und die 4V-Kuh ist nun einmal eine Entwicklung aus den seligen 90er Jahren. Fahrt einmal spaßeshalber eine F 700 GS zur Probe. Ihr werdet überrascht sein, wie gut eine F mit "nur" 75 PS heute fährt. Von einer LC mit dyn- ESA-Fahrwerk will ich hier erst gar nicht sprechen.

    CU
    Jonni

  10. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #20
    Richtig, fahrtechnisch ist sie unterlegen. Nur schau dir mal den Zustand und die Jahresfahrleistung an und dann sag du mir dass der TO zu den 5...10% der Fahrer gehört der regelmäßig 80 PS abruft.

    Ganz ehrlich: Die Leistung reicht nahezu immer aus. Klar könnte es mehr sein, nur die Masse ruft sie höchst selten bis nie ab.
    Wenn er wollte, könnte der TO noch das Fahrwerk tunen, das kostet weniger als das Moped gegen eine 12er zu tauschen.
    Ich bin mir aber ziemlich sicher dass er dies gar nicht braucht.
    Eine 11,5er losgelassen parkt wahrlich nicht die Kurve zu. Piepegal ob eine 12er da schneller durchzirkelt oder nicht.

    DIESES Moped ist jetzt bereits exklusiver als es alle momentanen LC´s sind.
    Da lecken sich schon manche Käufer die Finger nach und das wird sich in den kommenden Jahren nicht ändern.
    Ganz im Gegenteil. Sofern er sie weiter so pflegt wird es eine absolut gesuchte Rarität.
    Wenn dann noch wenig Vorbesitzer im Brief stehen und alle Papiere komplett sind.......


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nicht ganz neu aber jetzt auch hier!
    Von MARKUS99 im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.03.2009, 10:13
  2. Neu? ...na,ja nicht ganz!
    Von zackenbarsch im Forum Neu hier?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.08.2008, 20:11
  3. nicht ganz neu, aber in diesem Forum doch
    Von FTDMJ im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.09.2007, 21:46
  4. Nicht ganz neu aber noch nicht vorgestellt
    Von Mücke im Forum Neu hier?
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.06.2007, 21:12
  5. Nicht ganz dicht
    Von beto im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.10.2005, 17:11