Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 44

Wirbeln am Helm

Erstellt von Mehmet, 06.04.2011, 11:19 Uhr · 43 Antworten · 7.669 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    801

    Standard

    #11
    Hallo Mehmet,
    Herzlichen Glückwunnsch zur GS
    Nur der informationhalber.
    Ich bin ein Sitzriese und die Verwirbelungen und Kopfwackelei haben mich fast blind gemacht.
    Diese gruselige Wackelei soll aber auch speziell mit den Schuberthelmen besonders stark auftreten.

    Larsi hatte mir den Tipp gegeben ganz ohne zu fahren -
    Versucht und jou - stimmt.
    Ich fahr seitdem ohne.

    Sieht zwar doof aus, aber nur wenn mans weiß.
    Die meisten wissens eh nicht und ich bin zufrieden.

    War übrigens auch preiswert

    Dir immer viel Spaß mit der Q und gute Fahrt.

    Viele Güße Matthias

  2. Registriert seit
    07.05.2010
    Beiträge
    253

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Mehmet Beitrag anzeigen
    Hallo,
    wollte nur bescheid geben das ich das Windschild Secdem bestellt habe und jetzt bin ich gespannt wie die Turbulenzen werden, ja ende nächste Woche werde ich es wissen
    Hallo Mehmet,

    ich habe die Scheibe abgemacht, setidem ich meine gs habe. Für mich gibt es eigentlich nix Besseres.

    Jetzt bin ich aber vor kurzem mal nach Sonnenuntergang rumgefahren und da kommen auf einen Schlag die Mücken raus. Resultat: Ich war innerhalb von Minuten komplett eingesaut in Insektenbrei.
    Deswegen meine Frage: was sagst du zu deiner neuen Secdem?

    Gruss
    Joe

  3. Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    11

    Standard

    #13
    Hallo Joe,

    ich sage für mich Sorry Scheiße.
    ich habe das motorrad mir einer MR Scheibe gekauft habe es verstellt aber kein Erfolg gehabt, also habe ich gedacht original Scheibe kaufen, ja das selbe, also GS Forum gefragt, Secdem Scheibe hieß es, also ich bestellt und habe ganz gespannt angebaut und los gefahren auf die Bahn paar meter später runter gefahren und sofort die scheibe abgebaut und meine originale wieder angebracht, warum, ich habe denn Sitz um ca 4 cm abpolstern lassen und habe gedacht das ich dann mich mehr hinter die scheibe verstecken kann hat aber nichts gebracht, also dadurch das ich tiefer sitze und Secdem Scheibe höher ist, war es der totale nachteil für mich, denn ich gucke durch die Scheibe und dadurch das die Scheibe oben und seitlich kniecke hat habe ich leicht verschwommen gesehen die Fahrbahn und dann noch Helmvisier und Windturbulenz waren nicht mehr so schlimm aber die waren noch da aber wie gesagt schlimmer fande ich das ich durch die Scheibe verschwommen geguckt habe daher meine originale alte Scheibe drauf gebaut und die Scheibe wieder zurück geschickt habe ja Rückgaberecht, dafür habe ich mir LED Rücklicht gekauft und habe voll Spasssssss. Ehrlich gesagt ich habe aufgegeben mache keine Exprimente mehr, noch was wichtiges ich bin 174cm groß.
    Joe ich hoffe ich konnte dir weiter helfen, wenn du noch was wissen möchtest dann melde dich, ich wünsche Uns aber vorallendingen ein unfallfreies fahren.

    Mit freundlichen Grüßen
    Mehmet

  4. Registriert seit
    12.12.2009
    Beiträge
    144

    Standard Secdem Scheibe

    #14
    Moin!!
    Ich habe mir auch so eine Secdem Scheibe verbaut und mit meinen 194cm Körperlänge komme ich hinter der Scheibe gut zurecht.
    Hatte vorher die Orginal ADV Scheibe drauf und dahinter saß es sich doch ziemlich windig.Habe noch zusätzlich von TT den Scheibenspoiler aufgesteckt.
    Ich bin zufrieden damit.Hatte erst bedenken was die Haltbarkeit einer so langen Scheibe angeht,denn auf der Autobahn bog sich das Teil arg aber es hielt.
    Passt Schon.


    Gruß Michael
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken rimg0031.jpg  

  5. Registriert seit
    12.12.2009
    Beiträge
    144

    Reden Secdem Scheibe

    #15
    Moin!!
    Ich habe mir auch so eine Secdem Scheibe verbaut und mit meinen 194cm Körperlänge komme ich hinter der Scheibe gut zurecht.
    Hatte vorher die Orginal ADV Scheibe drauf und dahinter saß es sich doch ziemlich windig.Habe noch zusätzlich von TT den Scheibenspoiler aufgesteckt.
    Ich bin zufrieden damit.Hatte erst bedenken was die Haltbarkeit einer so langen Scheibe angeht,denn auf der Autobahn bog sich das Teil arg aber es hielt.
    Passt Schon.


    Gruß Michael


    Ups mir ist das Bild umgefallen

  6. cub
    Registriert seit
    13.01.2011
    Beiträge
    102

    Standard

    #16
    Hiho,
    hast Du mal versucht, den Scheibenspoiler auf die ADV-Scheibe zu montieren? Würde mich mal interessieren, ob das nen positiven Effekt hat.
    ich bin mit meinen 1,83 und der ADV-Scheibe ganz zufrieden was den Wind angeht, aber der Krach ist nicht schön...

    Gruß
    Guido

  7. Registriert seit
    12.12.2009
    Beiträge
    144

    Standard

    #17
    Moin!!
    Den Scheibenspoiler hatte ich zuvor an der ADV-Scheibe.Bei meiner Größe waren die Verwirbelung sehr hoch.Mit der neuen Scheibe ist es wesentlich angenehmer geworden.Der Winddruck auf dem Oberkörper ist auch nicht mehr so hoch.
    Mir gefällts.
    Gruß Michael

  8. Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    11

    Standard

    #18
    Guten Morgen Micha,

    wie ich geschrieben habe, für meine Verhältnisse war die Secdem Scheibe obsolut nichts, ich behaupte ja nicht das die Scheibe generell nicht gut ist, wie geschrieben, den Sitz 4cm tiefer gemacht, meine größe 174cm vielleicht passt es so nicht, wie der Kollege geschrieben hat, hat nur den Lenker anders gestellt und schon hat er Verwirbelung gehabt, wie ein anderer Kollege geschrieben hat, man muß es für sich den Typen selbst heraus finden, für den einen ist die Scheibe die richtig für den anderen die Scheibe gut, ich für meine sache belassse es so wie es ist, ich bin der meinung ein vollkommendes Motorrad oder ein Teil gibt es nicht, ich bin auch nicht vollkommen , aber trotzdem mag ich die Q .

    Mit freundlichen Grüßen
    Mehmet

  9. Registriert seit
    02.07.2011
    Beiträge
    237

    Standard DAs Leid mit der Scheibe

    #19
    Servus,
    also so gail die Kuh auch ist ,das mit dem Windschild ist echt ein Lacher.
    Ich habe ein getöntes ermax drauf ( so gekauft) und lese und höre mich um was es besseres gibt. Ich bin 178 cm also standard. Als ich die Dicke gekauft habe hatte ich noch ein alten Helm. Da hat es mir die Verwirbelung so an den Helm geballert das ich bei 140 nicht mal mehr sehen konnte.
    Also Schuberth c3. Ist auch nicht viel besser. (man soll nicht alles glauben).
    Jetzt aber der Witz
    Gestern habe ich die Dicke von der Inspection aus Einbeck geholt,und weil ich schon mal da war-... gleich mal den Harz abgefahren bis mir der Ar... weh tat. Hört sich doof an , aber als ich mich dann mal auf die Fußrasten stellte ,bei ca.140kmh war ich echt überrascht das ich keinerlei Wind hörte.Der Helm ist total leise ,nur ein ganz leichtes rauschen.
    Zuhause angekommen habe ich das Schild abgebaut und jetzt is jutt.
    Gruß und gute Fahrt Achim

  10. Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    419

    Standard

    #20
    Servus
    Bin 175 hab die MRA Helm UVEX 3000. Mit der org. Scheibe wars grausam. Rauschen am Helm ganz in Ordnung. Will mir nen neuen Helm kaufen. hatte da an Schubert gedacht. Bloß wie ich daß hier lese ist der hinter der Scheibe doch nicht so leise.

    Gruß Günter


 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Helm auf Maß
    Von monthy im Forum Bekleidung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.02.2011, 18:55
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.08.2009, 13:59
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.03.2009, 13:25
  4. Enduro Helm, Original BMW, Gr.59-60, Offroad Helm
    Von Nord-Q im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 13:14
  5. BMW Helm
    Von wulli im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.04.2007, 16:44