Ergebnis 1 bis 6 von 6

Auspuff / Kat zu heiß

Erstellt von stefan65719, 29.05.2016, 12:38 Uhr · 5 Antworten · 1.307 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.08.2010
    Beiträge
    26

    Standard Auspuff / Kat zu heiß

    #1
    Hallo zusammen,

    war gerade eine Woche in den Pyrenäen unterwegs.
    Mein rechter Fuß ist ziemlich warm geworden, teilweise musste ich den Fuß von der Raste nehmen.
    War mit einem Kumpel unterwegs der hatte dieses Problem nicht.
    Beide Moppeds sind von 03/2013, identische Ausstattung und beide ~ 15000 km auf der Uhr.
    Grundsätzlich sind die Wärmebilder deutlich unterschiedlich.
    Im Bild : links meine / rechts die von meinem Kumpel.

    Bei den Touren in den letzten Jahren (Alpen) hatte ich dieses Problem nicht.

    Hatte jemand von euch ähnliche Probleme / Tipps was das sein kann ?

    Vorab Danke und Gruß

    Stefan
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken auspuff1.jpg  

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #2
    Hi
    Das einfachste wäre eine andere Gashand (drüber nachdenken).
    Als zweites würde ich prüfen ob beide Zylinder synchron mit Gemisch versorgt werden und beide Lambdasonden arbeiten.
    Theoretisch wäre auch an einen teilweise verstopften Auspuff zu denken, aber wie Du "erliest" ist das eher theoretisch.
    gerd

  3. Registriert seit
    24.06.2013
    Beiträge
    1.020

    Standard

    #3
    Der golgelbe/braune Farbton zeigt ca. 250C an, der blaue 300°C,

    an deinem Krad ist der Krümmer "nur" gelb/braun", die Stelle am Krad jedoch blau,
    beim Vergleichsmoped ist der Krümmer heißer, die Stelle am Kat jedoch kälter.

    Hattest Du Startschierigkeiten (Motor "abgesoffen"), unverbrannter Kraftstoff ist etwas, was dem Kat nicht so bekommt.

    /Othello

  4. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #4
    Links ist es so, wie es sein soll ... kenn das gar nicht anders.

  5. Registriert seit
    28.08.2010
    Beiträge
    26

    Standard

    #5
    Danke für Antworten

    Gashand : wird auch heiß wenn ich mit Tempomat fahre, liegt also nicht an meiner zittrigen Hand :-)
    Lambdasonde defekt, da müsste man doch eine Fehlermeldung bekommen, oder ?
    Verstopfter Auspuff: kann da was an der Klappe sein?
    Startschwierigkeiten hatte ich nie. Springt sofort an und läuft rund.
    Was ich jedoch noch nicht erwähnt habe, ich war im April in der Inspektion. Es wurde laut dem Meister auch ein Softwareupdate gemacht. Seit der Insp. habe ich das Gefühl der Bock läuft besser. Zieht mehr. Subjektiv gesehen ist die Schaltbarkeit auch deutlich besser. (vielleicht bilde ich mir das aber nur ein...oder hoffe das es besser geworden ist)
    Fakt ist jedoch, ich habe seit dem update einen höheren Verbrauch. Im ersten Mittel ~0,3-0,4 Ltr/100
    Das könnte die Theorie mit dem unverbrannten Kraftstoff unterstützen.
    Kann mir aber nicht verstellen, dass das mit dem Software update zusammenhängt. Sonst hätten andere das vielleicht auch gemerkt.

    Falls noch jemand einen Tip hat, wird gerne genommen.
    Werde die Tage mal in der Werkstatt anrufen und nachfragen. Wette jedoch, die Antwort ist: Hammer noch nie gehabt, oder das gehört so.

  6. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #6
    Hi
    Zitat Zitat von stefan65719 Beitrag anzeigen
    Werde die Tage mal in der Werkstatt anrufen und nachfragen. Wette jedoch, die Antwort ist: Hammer noch nie gehabt, oder das gehört so.
    Die korrekte Antwort lautet: "Hammer noch nie gehabt, stellen Sie's zu den 15 da hinten. Deren Besitzer behaupten das auch." :-)

    "Bisschen mehr Verbrauch" und gefühlt besserer "Anschub" deutet auf fettere Einstellung. Wobei sich der Mensch leicht täuschen lässt. Ruckt es beim Beschleunigen im ersten Moment etwas interpretieren wir das als "besser" egal was danach kommt. Brüllt der Motor lauter ist das gleichbedeutend mit mehr Leistung. Galuben wir; zuerst ist es mal lediglich lauter.

    Von "müsste man Fehlermeldung" bekommen halte ich nichts. Die meisten Meldungen sind Gimmiks und ihre Anzeige ist ein "Abfallprodukt" aus irgendeiner internen Meldung.
    Typisch dafür ist die (Fehlercode)Meldung "Kolbenfehler" beim ABS II. Das sagt überhaupt nichts aus ausser dass das ABS derzeit nicht mag. DAS aber merkt man auch ohne die Servicemeldung auszulesen. Genau den gleichen Sinn würde die Meldung "am ABS geht was nicht" haben.

    Irgendwann wird sich jemand wundern/aufregen dass keine Meldung kommt "springt nicht an" wenn die Batterie leer ist :-).

    Solange eine Lambdasonde irgendein Signal abgibt das von der Motronik verarbeitet werden kann ist das Ding "in Ordnung". Zeigt sie 50 mal in Folge "zu mager" fettet die Motronik eben 50 Stufen an. Kommt dann einmal "zu fett" wird 1 Stufe abgemagert. Dann wieder 50 Mal "zu mager". Da tropft der Sprit aus dem Auspuff :-)
    Das Beispiel hat nicht unbedingt mit Deinem Fehler zu tun sondern ist nur ein Beispiel für (k)eine Fehlermeldung. Die Meldung "passt so" gibt es bei einer Sprungsonde (=Standard im Kfz!) nicht. Verarbeitet wird die Idealfolge "zu fett", "zu mager", "zu fett", "zu mager", "zu fett", "zu mager", etc.
    Sollte das Gemisch tatsächlich zu fett sein müsste die Regelung nicht funktionieren oder Du dauerhaft in (existierenden) Bereichen gefahren sein in denen die Regelung nichts tut, damit das eine Dauerwirkung hat.
    Wenn die Motronik erkennt dass beschleunigt werden soll (schnelle Änderung der Drosselklappenstellung nach "auf"), spritzt sie kurzzeitig mehr Sprit ein (beim Vergaser hiess das Bauteil "Beschleunigerpumpe"). Das ist natürlich mehr als für Lambda 1 benötigt wird. Ob es ein bisschen mehr (wird schneller) oder viel mehr (ruckt etwas und wird subjektiv schneller schneller) ist ist technisch erst mal gleich. Das "Zuviel" stinkt entweder hinten raus oder wird am heissen Kat verbrannt. "Mehr" muss es sein weil sonst nicht beschleunigt wird. Praktischer Weise kühlen die unverbrannten Anteile den Zylinderkopf von "innen" (und heizen den Kat).
    gerd


 

Ähnliche Themen

  1. Zach Auspuff mit Kat zu Verkaufen R 850 / 1100
    Von bmwr850gs im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.05.2009, 20:44
  2. Koffer, Sitzbank, Sturzbügel, Auspuff, Kat
    Von Silberkuh im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.11.2008, 22:14
  3. Hilfe,Zylinder zu heiß
    Von GS802V im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.2007, 18:56
  4. Krümmer blau-grau - zu heiß??
    Von GS-SEPP im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.03.2007, 11:40
  5. 11er Auspuff mit Kat zu verkaufen
    Von GS-Treiber66 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.09.2006, 21:37