Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Batterie laden ohne auszubauen

Erstellt von RexRexter, 03.12.2015, 11:37 Uhr · 17 Antworten · 5.104 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    2.050

    Standard

    #11
    Na das wäre dann für mich erst Recht ein Grund ein Kabel zur Batterie zu legen.
    So haben wir's auch bei der F800S meiner Freundin gemacht, deren Batterie direkt hinterm Lenkkopf unter der Tankverkleidung verbaut ist.

    Beim BMW-Ladegerät ist es ja auch nicht mit "Einstecken" getan... man muss wohl ein bestimmtes Prozedere einhalten.
    Scheint auch nicht jeder mit klar zu kommen.
    Wenn man Google befragt gibt's dazu einige Diskussionen bzgl. der Funktionsweise/Handhabung.
    Mein Schwiegervater hat seine RT auch schon mal über den Winter mit angestöpseltem BMW-Ladegerät "nicht" geladen.

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #12
    Hi
    Ich würde die Verkabelung an der Steckdose lösen, isolieren und "verstecken". Dann die Steckdose (konventionell abgesichert) direkt an die Batterie klemmen. Den "Komfort" mit abschaltender Steckdose und Spezialladegerät etc. brauche ich nicht.
    gerd

  3. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.526

    Standard

    #13
    .

  4. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    343

    Standard

    #14
    Hi,

    wo ist das Problem, die eine Schraube raus zu drehen, den Deckel abzuziehen und das Ladegerät mit den Zangen anzuzwicken ?

    Übrigens, den Deckel lasse ich den ganzen Winter ab. Bei den LC´s geht das ohne Probleme.

    Bei den vorgängern war es etas verzwickter.

  5. Registriert seit
    02.07.2014
    Beiträge
    70

    Standard

    #15
    Ich habe mir an der linken Seite eine wasserdichte Steckdose eingebaut (bei Polo gekauft) und -direkt- an die Batterie, mit dick isoliertem Kabel, angeklemmt. Mit einem einfachen Ladegerät halte ich über Winter die Batterie frisch! Auf Tour kann ich darüber noch anderen Kram im Gepäck laden.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken screenshot-2015-12-04-um-11.35.45.jpg  

  6. Registriert seit
    24.07.2015
    Beiträge
    674

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von WorldEater Beitrag anzeigen
    Na das wäre dann für mich erst Recht ein Grund ein Kabel zur Batterie zu legen.

    Beim BMW-Ladegerät ist es ja auch nicht mit "Einstecken" getan... man muss wohl ein bestimmtes Prozedere einhalten.
    Scheint auch nicht jeder mit klar zu kommen.
    Wenn man Google befragt gibt's dazu einige Diskussionen bzgl. der Funktionsweise/Handhabung.
    Mein Schwiegervater hat seine RT auch schon mal über den Winter mit angestöpseltem BMW-Ladegerät "nicht" geladen.
    das ist zumindest bei der aktuellen GS nicht so.
    Ich stecke das BMW Ladegerät an der Bordsteckdose ein, danach das Ladegerät an 230V.
    Das LG Display zeigt erst "keine Batterie angeschlossen ", dann reagiert der CAN-Bus und man sieht am LG Display die aktuelle Ladespannung und den Ladezustand in %.
    Irgendwann geht das LG in den Ruhemodus, bis dieser Vorgang irgendwann wieder automatisch startet.
    Über die Bordsteckdose wird nur nicht zyklisch entladen.

  7. Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    953

    Standard

    #17
    OPTIMATE 4 DUAL CAN BUS MOTORRAD BATTERIE LADEGERÄT BMW + DIN ADAPTER: Amazon.de: Auto

    Dieses Gerät passt für die verschiedenen Motorräder.
    Bordsteckdose der LC, direkt an die Batterie oder auch mit CTEK Adapter, oder halt mit klemmen.

    Einschränkungen hab ich noch nicht gefunden.

  8. Registriert seit
    23.04.2015
    Beiträge
    192

    Standard Zusatzsteckdose

    #18
    Eine Zusatzsteckdose in der Seitenverkleidung, mit Sicherung dierekt an die Batterie erspart mir das Ausbauen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_0082.jpg  


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Batterie laden ohne Ausbau / ohne vorhandene Steckdose
    Von spelze im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.12.2015, 09:39
  2. Batterie laden ohne Steckdose
    Von RedPunto im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.11.2013, 13:23
  3. Batterie laden ohne Stromanschluss
    Von billa im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 20.02.2012, 21:31
  4. Wie Gel Batterie laden
    Von piet855 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 30.04.2006, 08:57
  5. Batterie laden
    Von Hannes im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.01.2006, 19:09