Seite 33 von 58 ErsteErste ... 23313233343543 ... LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 330 von 574

Brembeläge hinten verschlissen nach 5.500km

Erstellt von Q-Tip, 20.06.2013, 14:36 Uhr · 573 Antworten · 95.582 Aufrufe

  1. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard

    Zitat Zitat von sk1 Beitrag anzeigen
    ca. 2700km wechseln.
    sorry stimmt nicht ganz, hatte vergessen das der Bekannte mit der LC bereits mit 2000km angereist war, so dass insgesamt schon 4700km gefahren wurde (-:

  2. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.520

    Standard

    Also 'normal' für organische....

  3. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    Zitat Zitat von Q-Tip Beitrag anzeigen
    Wie kann es sein, dass die Beläge jetzt schon runter sind?
    Hast du eine ungefähre Vorstellung davon was die Antriebschlupfregelung ESC/ASR macht, wenn jemand wie ein Anfänger am Gas einer 100PS Maschine dreht? Viele Motorräder scheinen heute intelligenter als ihre Fahrer...

  4. Registriert seit
    08.04.2014
    Beiträge
    48

    Standard

    Hi
    habe jetzt auf meiner ADV BJ2014 6400km gefahren, bislang keine Probleme mit den Bremsbelägen. Verschleiss minimal, trotz mehrfacher Vollbremsungen. Fahre in der Regel pro Tag 200 km.
    grüsse aus der Schweiz

  5. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.089

    Standard

    Zitat Zitat von ta-rider Beitrag anzeigen
    Viele Motorräder scheinen heute intelligenter als ihre Fahrer...
    gilt aber auch für Computer und die an der Tastatur Sitzenden......



    Tobias, lass es doch mal gut sein, manche Deiner Ansichten sind echt grenzwertig. Deine Reiseberichte sind ja wirklich interessant, aber der Rest.... naja

  6. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    OT

    Da muss ich Dir widersprechen Rudi. Die RB sind einfach nur schlecht. Da kann man auch nix schönreden.
    OMG

    BTT

  7. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.520

    Standard

    .

  8. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    Auch wieder wahr.
    Es lohnt sich nicht.
    Hab meinen Post geändert.

  9. Registriert seit
    19.07.2014
    Beiträge
    439

    Standard

    Zitat Zitat von oerst Beitrag anzeigen

    Sag ich nix gegen, außer, dass man Bremsung in der Kurve generell versuchen sollte, zu vermeiden.
    Stimmt eigentlich überhaupt nicht wenn man sich die Fahrphysik anschaut.

    Physikalisch ist es am besten, wenn man bis zum Kurvenscheitel reinbremst, also wirklich Geschwindgkeit abbaut und am Scheitel wieder beginnt Gas zu geben.
    Damit erreichst du immer den bestmöglichen fahrdynamischen Zustand.

    Wenn man immer nach diesem Prinzip fährt, ist man dann auch nicht überrascht, wenn man mehr bremsen muß aufgrund von Fahrbahneigenschaften oder Hindernissen und kontrolliert das Aufstellmoment automatisch mit.

    Das durchrollen mit entlasteten Bremsen und wenig gas bringt hingegen instabilität und dann die böse Überraschung, wenn man dann doch einmal die Hebel ziehen muß in Schräglage.

    Und die oben genannte Brems und Kurventechnik hat rein gar nichts mit der gewählten Fahrgeschwindigkeit zu tun. Das geht sowohl beim lockeren Fahren und natürlich auch im flotteren Tempo.

    Zur Laufleistung der Bremsbeläge:

    Also bei 10k km für hinten stehe ich sicher jedesmal beim Händler und verlange einen Garantietausch.
    Auch ein Integrales System kann nicht die Physik überlisten. Und die Hauptbremsleistung liegt immer bei 75% vorne zu beginn und schlägt dann auf 95% um. ALso was genau soll hinten bitte passieren, das der Belag verschleißt?
    Nur weil der Telelever vorne nicht einsinkt verhalten sich die Kraftparallelogramme trotzdem gleich.
    Spricht ja der eine BMW Techniker auf den längeren Bremsweg ja selber davon, das das Aufstellmoment vorne so groß ist, dass sie zurückregeln, damit das Hinterrad nicht abhebt.

    Bei meiner CB wechsle ich mit dem Integral System im Verhältnis 5:1. Alle 12k vorne, bei 60k hinten

  10. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.520

    Standard

    Stimmt.... Eigentlich totaler Quatsch, aber eigentlich habe ich meine Frau auch lieb...

    Gedankeexperiment :

    Kurve 180°. Vmax(theoretisch) 80kmh bei max Schräglage.
    Wie schnell fährst Du in die Kurve hinein?
    Wie schnell bist Du am Scheitel?


    Zur CB: das System funktioniert anders.

    Zum Verschleiß : ja, 5000km ist zu wenig, daher gibt es jetzt auch Sinter.


 
Seite 33 von 58 ErsteErste ... 23313233343543 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Handbremspumpe schon verschlissen ?
    Von Fredel im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.10.2012, 22:10
  2. Leckage nach Bremsbelagwechsel hinten
    Von fk021966 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.10.2011, 21:59
  3. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.09.2009, 20:39
  4. Kupplung verschlissen nach 39000KM ?
    Von Frogfish im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.05.2008, 01:28