Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 68

Erste Eindrücke nach Probefahrt GS LC

Erstellt von Zörnie, 20.03.2014, 15:36 Uhr · 67 Antworten · 8.914 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    1.917

    Standard

    #51
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Wo genau ist denn dieser Schalthebel zum Ziehen? Wenn ich von dem gewusst hätte, wäre mir einfacheres Schalten bestimmt auch geglückt
    Ich werde sicherlich später auch mal eine LC fahren, die etwas mehr km auf dem Tacho hat, aber diese Spannweite bei den Getrieben von problemlos bis katastrophal macht mich eher nachdenklich. Aber bis zur Triple Black sind ja noch ein paar Jahre, vllt. gibt es bis dahin auch weniger geräuschvolle Getriebe.

    Grüße
    Steffen
    Ja, ja, das ist schon schlimm mit den Spannweiten von Getrieben, manche erreichen die von Jumbos.

  2. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #52
    Zitat Zitat von Diesel Beitrag anzeigen
    Ja, ja, das ist schon schlimm mit den Spannweiten von Getrieben, manche erreichen die von Jumbos.
    Ja, im Gegensatz zum Sinngehalt deiner Äußerungen.

  3. Registriert seit
    15.09.2013
    Beiträge
    345

    Standard

    #53
    Ich bin von der K1300S mitte Januar auf die LC umgestiegen und seit 3400 Km rundum
    zufrieden mit der LC und mit dem SA sowiso. Natürlich ist die LC gegenüber der KS ein
    Rappeleimer aber bestimmte Sachen sollte man auch einfach akzeptieren, fahren und
    Spaß haben, weil eins kann BMW, Motorräder bauen das hab ich nach 5 Mopeds festgestellt.
    Alles andere ist verlorene Lebenszeit, die man besser nutzen sollte. !!!

    Grüße Detlef

  4. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #54

  5. Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    858

    Standard

    #55
    Da sind wir uns mal wieder einig, detlef....;-)

  6. Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    1.917

    Standard

    #56
    Zitat Zitat von Zörnie Beitrag anzeigen
    Ja, im Gegensatz zum Sinngehalt deiner Äußerungen.

    Warst Du nicht der welcher auf der Suche nach dem Schalthebel zum ziehen ist/war?

    Da bist Du schon zurück. Bist ein schneller Bursche - muß ich schon sagen, großes Schrittbogenmaß um nicht zu sagen Spannweite bzw. Schrittlänge oder Heimweh.

    Meine Äußerungen haben keinen Sinngehalt, jedenfalls keinen der sich in Spannweiten bemißt.

  7. Registriert seit
    15.09.2013
    Beiträge
    345

    Standard

    #57
    Zitat Zitat von vessi Beitrag anzeigen
    Da sind wir uns mal wieder einig, detlef....;-)

  8. Registriert seit
    12.10.2012
    Beiträge
    1.015

    Standard

    #58
    Zitat Zitat von Diesel Beitrag anzeigen
    ...
    Meine Äußerungen haben keinen Sinngehalt
    ...
    Mein Gott, das brauchst Du hier echt keinem erzählen... Boah...

  9. Registriert seit
    04.12.2013
    Beiträge
    1.917

    Standard

    #59
    ...es fällt aber nicht wirklich auf. Die Sinnfreiheit verteilt sich in bestimmten Bereichen relativ gleichmäßig. Manches, das muß ich allerdings echt sagen, ist regelrecht doof.

    Muß jetzt los, die Spannweite des Getriebes eines Zweirades auf mich wirken lassen wenn es an mir vorbeiflattert.

  10. Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    234

    Lächeln

    #60
    Ich habe gestern meine 2014-er LC abholen können und konnte KEINS dieser Getriebeprobleme feststellen (kein Schaltschlag, keine Geräusche oder Probleme bei der Leerlauffindung).

    Ist meine neue GS etwa defekt ?
    Oder schalte ich anders als die Leute hier im Forum?
    Konnte keine Unterschiede zu einem japanischen Getriebe feststellen.

    Mein Freundlicher meinte bei der Übergabe noch: nicht zuviel Öl einfüllen. Kann Probleme mit dem Getriebe geben.
    Mein Ölstand steht an dem oberen Rand des roten Kreises......
    Super Mopped!
    Allerdings weiss ich nicht, ob da in "letzer Minute" noch was am Getriebe gemacht wurde, denn am Übergang Motor/Getriebe quillt
    deutlich sichtbar graue Dichtungsmasse hervor . Ich denke, das ist bei Euch nicht so. Wäre mal gut, wenn einer dazu Stellung
    nehmen würde.

    Und laut ist die mit dem verbauten Akra! Wie das eine Zulassung erhalten konnte verstehe ich nicht.
    Klingt aber toll. Der Motor ist akustisch immer präsent.
    Meine alte Q (2007) war mit ihrem Akra deutlich leiser.


 
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1200 GS LC 2014, Kurzbewertung nach den ersten 500 kmAm Freitag habe ich "SIE" gehol
    Von gs3 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 19.03.2014, 00:00
  2. Erste Eindrücke GS LC 2014
    Von andi76 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 24.10.2013, 08:02
  3. PROBEFAHRT HEUTE : KTM 1190 R und BMW R 1200 GS LC ! HAMMERGEIL
    Von gstreiberstgt im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 10.04.2013, 20:12
  4. ich hab heute drauf gesessen- erste Eindrücke ohne Probefahrt
    Von yello im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.02.2013, 17:50
  5. Vorstellung des neuen Familienmitglieds und erste eindrücke
    Von mr.spock im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.04.2005, 10:05