Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 65

GS auf Anhänger - wie hoch ist die Stützlast

Erstellt von Spunckie, 17.03.2014, 11:56 Uhr · 64 Antworten · 5.641 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    2.922

    Standard

    #51
    Wie gesagt, ich finde "es" formschön.

    ...und multifunktionell .

  2. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.119

    Standard

    #52
    Zitat Zitat von Supo Beitrag anzeigen
    Wie gesagt, ich finde "es" formschön.

    ...und multifunktionell.
    wenn ich mir vorstelle , Morgen werde ich eine Tonne Kies holen , der kommt dann mit einem Riesen Caterpillar und kippts mir auf die Ladefläche ... jetzt abkuppeln und dein Teil da runter und ausmessen ,die Stützlast ..oder wie ???

    Ich glaube der Kerl würde mich fragen ob ich Schwul bin oder ein Ding an der Glocke habe.....

  3. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    2.922

    Standard

    #53
    Nee, bei ner Tonne Kies sähe ich das auch locker - selbst bei ein/zwei GS.

    Mein Touareg T II hat lt. Papieren 140 kg Stützlast und wenn ich mit Pferdeanhänger - beladen mit 4 Islandpferden und gefüllter Sattelkammer (4 Sättel und, und...) - unterwegs bin, dann möchte ich mir zumindest bei der ersten Ausfahrt mit neuem Hänger Klarheit verschaffen wo die Stützlast hinführt...

    Denn, wie ich schon schrieb, ob es sich um 90 oder 110 kg handelt, das kann ich nicht abschätzen.

  4. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #54
    Ich schmeiß mich hin!

  5. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #55
    Zitat Zitat von Nolimit Beitrag anzeigen
    Ich glaube der Kerl würde mich fragen ob ich Schwul bin oder ein Ding an der Glocke habe.....
    nö, der würde das nicht fragen, das wüsste er dann automatisch

  6. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.388

    Standard

    #56
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    nö, der würde das nicht fragen, das wüsste er dann automatisch
    Okay, ich kenne ja eure 5exuelle Orientierung nicht so genau, aber mir wäre es ehrlich gesagt egal, wie mich ein Baggerfahrer diesbezüglich einschätzt, solange er seinen Blaumann geschlossen hält.

    Und eine Tonne Sand unterscheidet sich von einem 15.000-Euro-Motorrad doch in einigen Parametern.

  7. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.274

    Standard

    #57
    Zitat Zitat von Supo Beitrag anzeigen
    Zur genaueren Messung der Stützlast empfiehlt sich - statt der Personenwaage - eine spezielle Stützlastwaage.

    (für alle Technikfreaks: gibt es wohl auch in elekronischer Ausführung).
    Hallo
    gibt es das auch mit WiFi oder Bluetooth und einer APP.
    Weil einfach nur Ablesen ist doch öde.
    Gruß

  8. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #58

  9. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.183

    Standard

    #59
    Zitat Zitat von Supo Beitrag anzeigen
    Ein sehr schöner Thread und ich möchte auch noch etwas beitragen :

    Zur genaueren Messung der Stützlast empfiehlt sich - statt der Personenwaage - eine spezielle Stützlastwaage.

    Dieses formschöne Teil unten habe ich einst erworben (für alle Technikfreaks: gibt es wohl auch in elekronischer Ausführung). Da auf dem Foto nicht gut erkennbar: Diverse Skalierungen von 50 bis 100 KG.



    Eigentlich habe ich es nur ein einziges Mal benutzt, denn ob z. B. eine Stützlast von ca. 20 oder 60 kg vorliegt, kann ich noch ganz gut abschätzen. Schwerer tue ich mich jedoch in den höheren Bereichen. Ob es nun 90 oder 110 kg sind - hier zu schätzen, tue ich Hempfling mich etwas schwer...

    Dann hätte ich noch die Bitte an den Threadstarter, uns doch einmal eine Rückmeldung zu geben, ob die vielen, sicher gut gemeinten Erklärungsversuche denn ihr Ziel erreicht haben
    Geht das auch als Personenwaage?

  10. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #60
    ..wenn der Schließmuskel mitmacht..warum nicht


 
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie hoch ist die Frauenquote hier im GS Forum?
    Von gstreiberinstgt im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 07.11.2011, 11:42
  2. Wie hoch ist die Frauenquote hier im GS Forum?
    Von gstreiberinstgt im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 18:05
  3. Wie reisetauglich ist die R 1200 GS ADVENTURE?
    Von Tomac im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.05.2008, 14:28
  4. Wie hoch ist die Leerlaufdrehzahl Eurer F650GS?
    Von MKfies im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.05.2008, 18:49
  5. Wie hoch ist die 1150 GS
    Von Mucky im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.11.2005, 00:05