Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 58

Kreischende Kupplung R1200GSA LC 2016

Erstellt von ENOV, 18.07.2016, 10:23 Uhr · 57 Antworten · 8.275 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.03.2016
    Beiträge
    39

    Standard

    #11
    erster gang beim anfahren

  2. Registriert seit
    13.03.2016
    Beiträge
    39

    Standard

    #12
    offensichtlich hab ich alleine dieses Problem . im ersten Gang anfahren ist manchmal unmöglich. die Kupplung kreischt wie irre beim Ebenen anfahren, genau so wie beim Hang anfahren. es passiert nur selten , deshalb nimmt mein Mechaniker das nicht ernst. ich kann auch keine regelmäßigkeit feststellen , es passiert einfach manchmal und ist bedrohlich. vor allem weil mir fast ein auto letztens hinten drauf gefahren wäre, der Fahrer dachte ich fahre jetzt los, aber dann geschah nichts .

    ich fahre seit über 30 Jahren mit Kraftfahrzeugen , so etwas hab ich weder bei Autos noch bei Motorrädern jemals feststellen können.ich kenne niemanden der so etwas schon mal erlebt hätte

    das üble daran ist, dass man sonst ganz normal fahren kann. nur eben manchmal dann komm ich nicht vom Fleck, nur wenn ich gaanz langsam und behutsam Gas und Kupplung betätige . hat irgendjemand eine Idee wo man hier ansetzen könnte oder etwas ähnliches feststellen können ?



    meine adv 2016 hat alles drin was es gibt . die elektronik würde einen wheelie verhindern indem es das gas blockiert
    kommt also nicht in frage, und die anti schlupfregelung ebenfalls
    es kann meiner meinung nur die kupplung sein ...

    HILFE !!!!!!!!!!!!

  3. Registriert seit
    11.10.2016
    Beiträge
    43

    Standard

    #13
    Anbei ein Link, den ich zum Thema in einem anderen Forum fand:
    2012 R1200 RT: frightening noise after starting - BMW Luxury Touring Community
    Dort war es der Riemen der Lichtmaschine. Es gibt zwar technisch wenig kausalen Zusammenhang aber das Ausschlußverfahren ist ja auch ein Weg. Immerhin kann der so ein Geräusch erzeugen.

    Gibt es Muster, - es war immer naß, wenn es passiert, es kreischt nur, wenn die Maschine warm / kalt ist, etc?
    Viele Erfolg bei der Suche. Gruß, Christian

  4. Registriert seit
    19.07.2011
    Beiträge
    829

    Standard

    #14
    Klar ist das die Kupplung bzw. die Hydraulik dorthin. Ich würde meinem Freundlichen auf die Füße steigen. Der soll mal ausgiebig Probefahren und die Sache in Ordnung bringen!!


    Gesendet mit Commodore VC20 using Datasette.

  5. Registriert seit
    13.03.2016
    Beiträge
    39

    Standard

    #15
    Also es gibt keinerlei Hinweis auf irgendeine wiederkehrende Ursache , wie Temperatur zum Beispiel
    das einzige was die Häufung dieses Phänomens erhöht, ist das Anfahren bei Steigungen .
    ich bin jetzt 20.000 Km damit gefahren

    das Motorrad bleibt kreischend stehen und bewegt sich nicht , deshalb denke ich es wird wohl nicht der Keilriemen sein

    das wieder holt sich etwa zwei drei Gasstöße lang und dann komm ich mit vorsichtig gas geben, und Kupplung langsam kommen lassend vom Fleck

    ich habe mir überlegt :


    das ding hat eine wheelie und eine traktionskontrolle, wenn beides gleichzeitig beim wegfahren anspringt, dann kann die aufgebaute Energie des Motors nur über die Kupplung wieder abgebaut werden und das könnte zu diesem eigenartigen Geräusch und dem durchrutschen der Kupplung führen ?
    das hört sich tatsächlich so an als würden metallteile aneinander schleifen.

    das wäre ja ein programmierungsfehler in der software denke ich mal !

    wenn man beim anfahren mehr gas gibt dann kommt es

    a zum durchdrehen des Hinterreifens
    b zum aufstellen des vorderrades
    c zum durchrutschen der Kupplung

    wenn a und b elektronisch blockiert werden kann doch die energie des motors nirgendwo hin ?
    ? könnte das vielleicht irgendjemand bestätigen ?
    Danke

  6. Registriert seit
    15.06.2014
    Beiträge
    402

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von ENOV Beitrag anzeigen

    wenn man beim anfahren mehr gas gibt dann kommt es

    a zum durchdrehen des Hinterreifens
    b zum aufstellen des vorderrades
    c zum durchrutschen der Kupplung

    wenn a und b elektronisch blockiert werden kann doch die energie des motors nirgendwo hin ?
    ? könnte das vielleicht irgendjemand bestätigen ?
    Danke
    das kann in KEINSTER Weise bestätigt werden:
    wenn a) oder b) festgestellt wird, bekommt der Motor SOFORT weniger Gas (elektronischer Gasgriff) und das Problem sollte im Griff sein. Wo soll denn dann noch überschüssige Energie herkommen?
    Die Kupplung wird hydraulisch / mechanisch betätigt und steht m.W. in keiner Verbindung zur Elektronik (außer einem zweistufigen Mikroschalter im Griff, der sagt: "Kupplung betätigt").
    Wenn du vom Klangbild her meinst, daß da Metall auf Metall reibt, hat das GARANTIERT nichts mit den elektronischen Helferlein (und irgendwelchen Programmierfehlern) zu tun.

  7. Registriert seit
    13.03.2016
    Beiträge
    39

    Standard

    #17
    Hallo Daynie

    danke für deinen Kommentar

    ich bin etwas verzweifelt

    wie meinst du das mit der Hydraulik was kannn die ursache sein ?

  8. Registriert seit
    13.03.2016
    Beiträge
    39

    Standard

    #18
    okay winfried das ist einleuchtend
    irgend eine idee ?

    PS was würde passieren wenn ich rein theoretisch vollgas gebe und die kupplung einfach loslasse ?

  9. Registriert seit
    15.06.2014
    Beiträge
    402

    Standard

    #19
    ohne das Geräusch näher zu kennen: lass die Kupplung wechseln. Nicht daß sich sporadisch irgendein "Störenfried" in die Mechanik mogelt - der müsste dann jedoch Spuren hinterlassen haben

  10. Registriert seit
    29.03.2009
    Beiträge
    129

    Standard

    #20
    Du hast doch Garantie, also ist das absolut nicht dein Problem.
    Verlange von deinem Händler eine Behebung. Hat der keine Lust, wende dich direkt an BMW oder einen anderen Händler.


 
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schaltschläge, Kupplung-/Getriebemängel LC - Wer hat offiziell reklamiert - LISTE
    Von Huck im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 813
    Letzter Beitrag: 13.08.2015, 01:18
  2. Preisentwicklung gs 1200 lc 2016
    Von Leinebiker im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.05.2015, 06:28
  3. ERLEDIGT ToolTube inkl. Halter für R1200GSA LC K51 und K225
    Von Bajaman im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.03.2015, 13:15
  4. ERLEDIGT Top gepflegte BMW R1200GSA LC, 7400KM
    Von Q4me im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.02.2015, 10:01
  5. Kupplung Adventure LC
    Von Tinu im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 14.12.2013, 22:36