Seite 3 von 17 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 170

Kupplung rutscht ...

Erstellt von Korben, 01.04.2013, 16:03 Uhr · 169 Antworten · 29.809 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    2.621

    Standard

    #21
    Ich würde bei der Fehlersuche vom Händler auch eine neue Kupplung verlangen. 100km mit einer rutschenden Kupplung ist mehr als genug um die Kupplung zu ruinieren.


    Gruß
    Jochen

  2. Registriert seit
    14.09.2007
    Beiträge
    196

    Standard

    #22
    ..und ich würde erst mal ganz in Ruhe und pragmatisch die Ursache ermitteln (lassen), und dann "Forderungen" aufstellen. Wieso muss man gleich ein Fass aufmachen BEVOR man eigentlich genau ne Analyse hat?

    Ich werde solche Vorgehensweisen nie verstehen.....

    Ich denke mal damit kommt man stressfreier weiter und baut nicht gleich so ne Konfrontationsnummer auf...

    Gruss Thomas

  3. Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    2.621

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von Blauerkruemmer Beitrag anzeigen
    ..und ich würde erst mal ganz in Ruhe und pragmatisch die Ursache ermitteln (lassen), und dann "Forderungen" aufstellen. Wieso muss man gleich ein Fass aufmachen BEVOR man eigentlich genau ne Analyse hat?

    Ich werde solche Vorgehensweisen nie verstehen.....

    Ich denke mal damit kommt man stressfreier weiter und baut nicht gleich so ne Konfrontationsnummer auf...

    Gruss Thomas
    Diagnose steht am Anfang. Da hast Du Recht.

    Jetzt ist es aber Kupplungsreibscheiben leider relativ egal ob die Diagnose etwas heraus gefunden hat oder nicht. Die haben nachhaltig gelitten wenn sie durch rutschen.

    Kupplungstausch ist nicht die billigste Reparatur bei einer GS.
    Ich möchte eigentlich nicht 18.000€ für eine neue Maschine ausgeben und wegen irgend einer falsch montierten Sache, nach wenigen tausend Kilometer die Kupplung tauschen lassen müssen und dann zu hören: Verschleißteil, Offroad Einsatz, usw.


    Nur meine persönliche Meinung.


    Gruß
    Jochen

  4. Registriert seit
    12.02.2012
    Beiträge
    30

    Standard

    #24
    Im werk wird nix nachgefült die gs kommen trocken an. Der freundliche macht sie fahrbereit

  5. Registriert seit
    14.09.2007
    Beiträge
    196

    Standard

    #25
    Hi Jochen,

    sehr ich auch so wie du, nur vielleicht würde ich die Angelegenheit etwas sachter angehen, was nicht heissen muss, das man das nicht mit Nachdruck und Deutlichkeit dem lieben Händler klarmacht, was man erwartet UND es auch immer schön dokumentiert...

    Meine Erfahrung beruflich wie privat haben gezeigt, das das WIE inzwischen vergessen wird, obwohl es oft besser zum gewünschten Ziel führt....

    Gruss Thomas

  6. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.709

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Barada Beitrag anzeigen
    Im werk wird nix nachgefült die gs kommen trocken an. Der freundliche macht sie fahrbereit
    Auch wenn der Ursprung dieses Threads wahrscheinlich so ein lustiger Aprilscherz ist:

    Die Motoren werden ohne Öl zusammengebaut und gestartet und erst der Freundliche füllt dann Öl ein?

  7. Registriert seit
    01.04.2013
    Beiträge
    11

    Standard

    #27
    Hallo liebe Gs Treiber,
    Meine Kupplung rutscht, dies ist kein April-Scherz. Bin morgen beim Freundlichen und werde sehen und berichten.
    Grüße
    Korben

  8. Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    2.621

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Korben Beitrag anzeigen
    und werde sehen und berichten.
    Würde mich freuen, wenn Du schreibst was raus kam!


    Gruß
    Jochen

  9. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Standard

    #29
    Quark mit Sauce watt Du da von dir gibst, alle Motoren werden direkt nach dem Zusammenbau geprüft und mit Fremdkraft bis 3000 U/min gedreht, nach dem Zusammenbau des Mopeds geht jedes Moped auf einen Prüfstand und wird komplett durchgetestet, das Schema ist für jeden Typ vorgegeben. Mach mal ne Werksführung mit, danach ist dein Wissenstand höher.

    Zitat Zitat von Barada Beitrag anzeigen
    Im werk wird nix nachgefült die gs kommen trocken an. Der freundliche macht sie fahrbereit

  10. Registriert seit
    01.04.2013
    Beiträge
    11

    Standard

    #30
    Guten Morgen,
    heute morgen im Tageslicht nochmal nachgesehen, mein Ausgleichsbehälter Hydraulik Kupplung hat kein Schauglas.
    Habe auch nicht zu viel Motoröl, Schauglas Motorsumpf über die Hälfte voll, klares Öl.

    Grüße
    Korben


 
Seite 3 von 17 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kupplung rutscht
    Von fmantek im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 14.01.2013, 18:52
  2. Kupplung rutscht
    Von GS11 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 14.05.2012, 21:08
  3. Kupplung rutscht
    Von _chris_ im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.10.2011, 21:29
  4. Kupplung rutscht
    Von Heyko im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 09.05.2011, 09:56
  5. R 100 GS Kupplung rutscht
    Von Skipper06 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.05.2006, 19:34