Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 99

LC - Reifenwechsel beide Räder ausbauen - Vorgehensweise ?

Erstellt von D.R.Boxer, 31.03.2014, 19:21 Uhr · 98 Antworten · 23.053 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.187

    Standard

    #11
    Hallo

    Scherebheber zur Absicherung reicht, vorausgesetzt kein unbefugter hüpft da unbefugt rum (Kinder)
    Habe das auch bei meiner so gemacht.
    Den kardan habe ich allerdings auch abgestützt.

    gstommy68

  2. Registriert seit
    28.01.2010
    Beiträge
    858

    Standard

    #12
    hinten einarmständer...vorne eine seilwinde, am lenkkopf befestigt...

  3. Registriert seit
    17.05.2013
    Beiträge
    551

    Standard

    #13
    Kinder sind in der Tiefgarage zum Glück eher selten anzutreffen. :-) Kann höchstens noch eine Holz- oder Bierkiste unterstellen. Einarmständer und Seilzug stehen nicht zur Verfügung.

  4. Registriert seit
    08.12.2009
    Beiträge
    192

    Standard

    #14
    KLingt doof, aber ich habe vorne einfach 2 Pack Wasser untergestellt... Hat einwandfrei funktioniert. Sind zufällig die Richtige Höhe
    imag0784.jpg

  5. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    #15
    Habe das vor 2 Wochen mit Scherenheber gemacht, einfach unter dem Bodenschutz und hochgepumpt.

  6. Registriert seit
    01.03.2008
    Beiträge
    168

    Standard

    #16
    20150630_191555_resized.jpg Tach. Gestern erledigt. Hab es mit Spanngurten gemacht. Zuerst Hinterrad ausbauen, dann vorderer Spanngurt spannen bis genügend Platz unter dem Vorderrad ist. Die Bremssättel hab ich in Zeitungspapier gewickelt und mit einem Kabelbinder an dem Standrohr befestigt.

  7. Registriert seit
    09.11.2005
    Beiträge
    31

    Standard

    #17
    Moin!

    Ich habe mir beim Schrottplatz in der Nähe für das Reifenwechseln einen Scherenwagenheber besorgt, der hat damals 5 € gekostet!
    Ich weiß, man kann sein Geld auch zum Fensterraus werfen ...

  8. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.273

    Standard

    #18
    ## Erst Vorderrad oder Hinterrad ausbauen ##

    Hallo
    das war die Frage.
    Wer noch andere Tipps wie oben angegeben braucht, der sollte es besser sein lassen.
    Gruß

  9. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.529

    Standard

    #19
    ....

  10. Registriert seit
    17.05.2013
    Beiträge
    551

    Standard

    #20
    Für das Hinterrad reichte mir der Hauptständer. Für vorne habe ich den Scherenheber genommen und zur Absicherung noch eine Gemüsekkiste.
    Jetzt muss der Reifenfuzzi seinen Job machen. 😊


 
Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1200 GS ADV LC mit Alufelgen? Tausch mit GS-Räder möglich?
    Von wapi im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.02.2014, 13:12
  2. Räder bei der LC ausbauen
    Von gstommy68 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 22.11.2013, 15:24
  3. kann man den Navi-Drehschalter an der 1200 GS LC selbst ausbauen?
    Von robbojoe im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.09.2013, 14:41
  4. Beide Räder gleichzeitig ausbauen?
    Von pepe im Forum Reifen
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.03.2013, 10:30
  5. 3 Speichen räder
    Von Kuhmichel im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.03.2005, 22:02