Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 34

Nachrüstung hoher Fahrersitz nur in Verbindung mit hohem Beifahrersitz?

Erstellt von Kumpel, 23.01.2015, 17:51 Uhr · 33 Antworten · 3.607 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.525

    Standard

    #11
    Wieso nicht? Bilder?

  2. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #12
    Ich habe das leider nicht mehr gut genug in Erinnerung. Habe mir in HH (NL) einen hohen Sitz auf eine ADV mit normalem Rücksitz stecken lassen. Das sah blöd aus. Die machen ja irgendwann mal wieder eine Saisoneröffnungssause, da wollte ich dann mal hin und schaue dann noch mal.
    Der verfolgte Ansatz zu mehr Umsatz ist ja auch logisch bei denen!

  3. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.525

    Standard

    #13
    Der TE hat Teilenummern der K50 aufgelistet, da gibt es so Sachen wie Farbenspiel nicht.

  4. Registriert seit
    23.01.2015
    Beiträge
    30

    Standard

    #14
    mmmm...aufgrund der unterschiedlichen Meinungen habe ich nochmal selbst recherchiert mit dem Ergebnis, dass der Verkäufer mit hoher Wahrscheinlichkeit recht hat. Der Verkäufer hatte mit netterweise auch noch mal einen Auszug aus dem BMW Teilekatalog erstellt.
    hohe-sitzbank.pnghohe-sitzbank-preis.pngkombifoto-2-.jpg

    Die Teilenummer meiner jetzigen Standardsoziasitzbank (also für die Höhen 82-87mm) ist 5253 8 532739
    Die Teilenummer der hohen Sozasitzbank (87-89 mm) ist 5253 8 536863

    Ich persönlich habe nun das Problem, dass eine Erhöhung/Aufpolsterung der Standardsitzbank (z. B. Jungbluth oder Bäehr habe dort schon nachgefragt) höchstens um max. 2 cm möglich ist. Sollte ich als meine Standardsitzbank umpolstern lassen, komme ich nur auf eine Höhe von 89mm das ist mit meinen knappen 2 Metern zu wenig. 91mm sollten es schon sein.

    Um auf diese Höhe zu kommen, müsste ich demnach erst mal 466 Euro für die hohe BMW Sitzbank investieren und anschließend noch mal für die Umpolsterung und Erhöhung bei Jungbluth oder Baehr 350,00 Euro draufzahlen. Das wären über 800 Euro für 91 mm...zu teuer.

    Leider habe ich in den zigtausend Posts noch keinen einzigen Beitrag gelesen, wo man für die R 1200 GS K 50 LC eine schöne hohe Sitzbank bekommen kann, die auch einigermaßen gut ausschaut.

    ...schade

    Grüße vom Kumpel

  5. Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    2.225

    Standard

    #15
    Hallo Kumpel,

    probier doch einfach einmal die Sitzbank der K51 aus,
    die hat eine Sitzhöhe von 890 und in der hohen Einstellung von 910

  6. Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    2.225

    Standard

    #16
    Hallo Kumpel,

    als Alternative hättest Du auch die Möglichkeit diese Variante zu testen


  7. Registriert seit
    23.01.2015
    Beiträge
    30

    Standard

    #17
    Preislich schon mal ein Unterschied und wenn ich das richtig sehe, passt also die hohe sitzbank von der neuen Adventure auf die normale LC

  8. Registriert seit
    22.07.2013
    Beiträge
    7.525

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Kumpel Beitrag anzeigen
    Die Teilenummer meiner jetzigen Standardsoziasitzbank (also für die Höhen 82-87mm) ist 5253 8 532739 Die Teilenummer der hohen Sozasitzbank (87-89 mm) ist 5253 8 536863
    ich behaupte einfach, dass 5253 8 532739 die Hohe FAHRER Sitzbank ist ....

    Die niedrige FAHRERbank hat: 5253 8 532738
    Die normale FAHRERbank hat: 5253 8 532737

    So steht es doch auch genau in dem eTK-Auszug, den Du angehangen hast....

    Was ist denn 77348531053 für ein Teil, kann ich im eTK nicht finden..... Ahhhhhhhhhh...

    Du redest hier von unterschiedlichen Sitzbänken!

    Lass Dich nicht verarschen.

    77348531053 ist die Sitzbank EXCLUSIV, nicht die 'normale hohe'.

    Ganz anderes Teil!

    UND!!!!!!! da bestellt er dann auch die falsche Soziabank, siehe 2 Post vorher von Dragon

    Bei manchen Händlern ist es besser, man macht alles selber


    HIER ein Bild auf der K51

  9. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #19
    Jepp.

  10. Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    953

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Kumpel Beitrag anzeigen
    mmmm...aufgrund der unterschiedlichen Meinungen habe ich nochmal selbst recherchiert mit dem Ergebnis, dass der Verkäufer mit hoher Wahrscheinlichkeit recht hat. Der Verkäufer hatte mit netterweise auch noch mal einen Auszug aus dem BMW Teilekatalog erstellt.
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	hohe Sitzbank.png 
Hits:	155 
Größe:	201,3 KB 
ID:	151725Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hohe Sitzbank preis.png 
Hits:	145 
Größe:	136,6 KB 
ID:	151726Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Kombifoto (2).jpg 
Hits:	171 
Größe:	213,2 KB 
ID:	151727

    Die Teilenummer meiner jetzigen Standardsoziasitzbank (also für die Höhen 82-87mm) ist 5253 8 532739
    Die Teilenummer der hohen Sozasitzbank (87-89 mm) ist 5253 8 536863

    Ich persönlich habe nun das Problem, dass eine Erhöhung/Aufpolsterung der Standardsitzbank (z. B. Jungbluth oder Bäehr habe dort schon nachgefragt) höchstens um max. 2 cm möglich ist. Sollte ich als meine Standardsitzbank umpolstern lassen, komme ich nur auf eine Höhe von 89mm das ist mit meinen knappen 2 Metern zu wenig. 91mm sollten es schon sein.

    Um auf diese Höhe zu kommen, müsste ich demnach erst mal 466 Euro für die hohe BMW Sitzbank investieren und anschließend noch mal für die Umpolsterung und Erhöhung bei Jungbluth oder Baehr 350,00 Euro draufzahlen. Das wären über 800 Euro für 91 mm...zu teuer.

    Leider habe ich in den zigtausend Posts noch keinen einzigen Beitrag gelesen, wo man für die R 1200 GS K 50 LC eine schöne hohe Sitzbank bekommen kann, die auch einigermaßen gut ausschaut.

    ...schade

    Grüße vom Kumpel

    Mit der hohen Bank von BMW kommst Du so auf jeden Fall so auch nicht weiter. Bei der GS LC haben die hohe Bank und die normale Bank den gleichen Unterbau. Die hohe Bank hat nur "etwas" mehr Polster. Die hohe Bank basiert also auf der Standardbank. (ich habe diese nach 12.000 km gegen die von TT hoch getauscht.)

    Die hohe Bank bringt m.E. nur wenig, da wie gesagt nur etwas mehr Polster. Willst Du höher? Die Touratec hoch bringt die normale GS etwa in die höhe der ADV, diese ist auf jeden Fall nicht ganz soooo weich wie der der LC.

    Also wenn du die hohe dazu nehmen möchtest um diese aufzupolstern ist das keine gute Idee, außer das Du eine Original Bank für den späteren Verkauf hast.

    Der Sitz von der K51 bringt Dich bei der LC aber auch nicht höher, da sich die Höhe im wesentlichen über das andere Fahrwerk ergibt.

    Klarer und echt wirksamer Tipp. Lass die die TT-Bank hoch liefern.
    Geh zu Freundlichen
    Nun baue die TT, die Original und die von der K51 nacheinander auf die GS und mach ´ne Sitzprobe.



    http://shop.touratech.de/komfortsitz...2014-hoch.html


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. welcher Tankrucksack in Verbindung mit Lenkerstrebe
    Von DD73 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.08.2009, 23:25
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.01.2009, 18:45
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.03.2008, 22:34
  4. Passt Akrapovic Auspuff in Verbindung mit Hepco Becker Träger an 1200 GS
    Von Bad Mother im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.03.2008, 14:07
  5. Koffer in Verbindung mit Zach Auspuff
    Von Helge im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.10.2007, 19:49