Seite 10 von 16 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 157

Neue Felgen auf 1200 LC

Erstellt von DiabloRosso, 13.10.2013, 19:43 Uhr · 156 Antworten · 55.961 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #91
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    depperte bayern ...
    Bischd narrisch, Sauprais?






    Kommen ja wohl aus Berlin....

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.773

    Standard

    #92
    Zitat Zitat von Wolf-911 Beitrag anzeigen
    Hey Larsi,
    obacht!! ... depperte Bayern.
    ...
    sag ich doch



  3. Registriert seit
    06.02.2012
    Beiträge
    33

    Standard

    #93
    Hallo habe jetzt eine K Felge 6.0 montiert sieht hammermäßig aus mit einem 190 Reifen , es past so nicht, du must den orginal Auspuff etwas verändern.Bei mir bleibt das orginal Vorderrad , ist halt eine Enduro, und brauche nicht so viel ändern.

  4. Registriert seit
    10.07.2013
    Beiträge
    32

    Standard

    #94
    Hallo,

    nachdem es mittlerweile die R 1200 RT LC gibt und ich nicht unbedingt eine Umrüstung auf ein 17-Zoll-Vorderrad durch Speichenräder (sieht gut aus, aber ist mit persönlich zu aufwendig in der Pflege) haben möchte, wäre die Verwendung der Felgen der neuen RT eine
    Alternative.

    Hat hier jemand bereits Erfahrungen damit (z.B. Spurversatz hinten)?

    Da viele Teile die gleichen Ersatzteilnummern haben (insbesondere an der Vorderachse), scheint eine Umrüstung mit den Originalteilen
    von BMW relativ einfach. Die Bremsanlage vorn und auch der ABS-Druckmodulator ist nach den Ersatzteilnummern bei den beiden
    Modellen nicht gleich, gleiches gilt für das hintere Winkelgetriebe?

    Grüsse Peter

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.773

    Standard

    #95
    du kannst vorne entweder die bremssättel mit distanzstücken auf die RT-scheiben anpassen oder die scheiben der GS an das RT-rad schrauben.

  6. Registriert seit
    10.07.2013
    Beiträge
    32

    Standard

    #96
    Hallo,

    bei der Umrüstung möchte ich möglichst viele Originalteile der GS verwenden, also auch die Bremsscheiben, Sensorringe usw. belassen
    (eine Umrüstung mit Bremssatteladapter habe ich schon einmal bei einer KTM-Enduro zur Supermoto gemacht, zusätzliche Kosten?!).

    GS-LC und RT-LC teilen sich den gleichen Sensorring mit 48er-Teilung, an anderer Stelle in diesem Thread oder in dem Thread zur
    Umrüstung 17-Zoll-Vorderrad von chris 439 war die Rede von einer Änderung auf eine 44er- oder 46er-Teilung.

    Ist dies wegen des geänderten Umfangs des Vorderrades zwingend notwendig oder kann das durch Anpassung der Software (Hinweis aus der Bedienungsanleitung der GS) erreicht werden?

    Grüsse Peter

  7. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.773

    Standard

    #97
    Zitat Zitat von phg128 Beitrag anzeigen
    ...
    bei der Umrüstung möchte ich möglichst viele Originalteile der GS verwenden, also auch die Bremsscheiben, Sensorringe usw. belassen
    (eine Umrüstung mit Bremssatteladapter habe ich schon einmal bei einer KTM-Enduro zur Supermoto gemacht, zusätzliche Kosten?!).
    ...
    du brauchst bei der LC nur vier passscheiben mit 7,5mm dicke zwischen gabel und sattel legen und längere schrauben verwenden.
    ein vorteil der radialbremszangen (eigentlich der einzige vorteil ...)

  8. Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    137

    Standard

    #98
    Hallo zusammen,

    kennt vielleicht einer die Außenmaße der Vorderachse bzw. die Maße der Radlager?

  9. Registriert seit
    22.12.2013
    Beiträge
    64

    Standard

    #99
    Code:
    GS-LC und RT-LC teilen sich den gleichen Sensorring mit 48er-Teilung, an anderer Stelle in diesem Thread oder in dem Thread zur 
    Umrüstung 17-Zoll-Vorderrad von chris 439 war die Rede von einer Änderung auf eine 44er- oder 46er-Teilung. 
    
    Ist dies wegen des geänderten Umfangs des Vorderrades zwingend notwendig oder kann das durch Anpassung der Software (Hinweis aus der Bedienungsanleitung der GS) erreicht werden
    
    ich habe den Orginalring gelassen - geht. Es wird nur beim Tester in der Werkstatt eine Info angezeigt

  10. Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    137

    Standard

    Hallo Wolf,

    Du hast das RT Vorderrad verbaut?
    Ich hatte schon mehrfach beim nach dem Kaufpreis nachgefragt, die einzigste Antwort die ich bekommen habe war,
    das VR steht noch nicht im ET Katalog.
    Hast Du vielleicht die Teilenummer und den Kaufpreis?


 
Seite 10 von 16 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1200 gs felgen
    Von motsahib im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.05.2014, 10:13
  2. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Neue Hinterradfelge R 1200 S inkl. neue Bereifung
    Von GS_Treiber im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 07:35
  3. Felgen 1200 GS
    Von Transformer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.01.2010, 20:33
  4. Neue Felgen für die Kleine GS
    Von Kleine GS im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.11.2009, 08:08
  5. 1200 gs felgen auf HP2
    Von motsahib im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 15.12.2006, 14:40