Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 34

Schalter Anlasser blockiert

Erstellt von blannen_theis, 15.05.2014, 18:00 Uhr · 33 Antworten · 4.326 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.02.2008
    Beiträge
    79

    Standard

    #11
    Ne leider nicht der einzige......bei meinem Händler jetzt anscheinend schon der dritte

  2. Registriert seit
    09.03.2014
    Beiträge
    9

    Standard

    #12
    Hallo zusammen,

    nach meiner 1000 Inspektion stand das Motorrad 1 Tag im Regen beim Händler ausversehen.
    Vorher war alles in ordnung mit dem Anlasser als ich nach der Inspektion den Motor startete hab ich mich schon gewundert das er nur durch starken Druck zu betätigen war,hab mir aber nichts dabei gedacht.

    Als ich dann Zuhause war hab ich aus Neugier mal den Notaus betätigt und wollt Ihn eigentlich ganz locker wieder zurück stellen wie ich es bei meiner XJR 1300 gewohnt bin aber nichts war. Mit beiden Daumen und enormen Kraftaufwand lies er sich überreden.Naja denk ich das ist ja wohl kein Zustand 20000 Euro und so ein made in China Startknopf ok nichts ist Perfekt aber hat mich schon verwundert das BMW sowas verbaut.

    Hab gestern angerufen und Morgen früh soller gewechselt werden.

    Gruß Christian

  3. Registriert seit
    13.06.2011
    Beiträge
    23

    Standard

    #13
    Hallo Gemeinde

    gleiches problem mit dem Anlasserschalter, stand wohl zur 1000er im Regen, direkt danach gings noch, am Folgetag dann nicht mehr oder nur mit viel Glück. Nächste woche wird er getauscht, hat BMW mal wieder an der Validierung der KWT gespart.

    Ciao

  4. Officer Gast

    Standard

    #14
    Hatte ich auch. Silikonspray rein sprühen... danach nie wieder Probleme.

    Gruss
    D.O.

  5. Registriert seit
    09.03.2014
    Beiträge
    9

    Standard

    #15
    Guten Morgen,

    das mit dem Silikon Spray hab ich auch schon probiert hat leider nichts gebracht.

    Gruß Christian

  6. Registriert seit
    05.03.2008
    Beiträge
    251

    Standard

    #16
    Wenn ich sie mit dem Notaus ausgemacht habe geht der Anlassknopf auch richtig schwer, wie wenn ich fast was abbreche innen drin.
    Muss die Werkstatt mal ran. 2014er ADV, gebaut im März.
    Gruß
    Rolf

  7. Registriert seit
    19.04.2014
    Beiträge
    38

    Standard

    #17
    So war es bei mir auch, habe WD40 reingespritzt und der Schalter ist nun nach mehrmaliger betätigung wieder ok.
    Der will in aber nächste Woche wechseln.

  8. Registriert seit
    13.04.2014
    Beiträge
    9

    Standard

    #18
    Wenn ich meine mit dem Not Aus ausmache breche ich mir auch fast den Finger beim Anlassen ist aber schon beim Händler bemängelt worden. Habe Montag einen Werkstatt Termin für SA Einbau dabei soll der Schalter ersetzt werden.

    Gruss
    Marcus

  9. Registriert seit
    31.03.2014
    Beiträge
    62

    Standard

    #19
    Meine Adv hatte gestern Termin zur 1000der. Die rechte Einheit mit dem Notausschalter wird ausgetauscht, es scheint da wohl eine Rückrufaktion zu laufen.

  10. Registriert seit
    15.02.2008
    Beiträge
    79

    Standard

    #20
    Neuer schalter rechte Seite.....2 Tage nicht gefahren, und schon blockt der Schalter wieder ....ich glaube das wird noch spassig.....jeden dritten tag in die Wekstatt fuer einen neuen Schalter pfffff


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anlasser blockiert
    Von mk130 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.04.2009, 14:11
  2. Richtige Stelle für Nebelscheinwerfer-Schalter?!
    Von h-michael ( R 1150 GS ) im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.09.2006, 21:24
  3. Aviamo-Anlasser für '91er R80 GS
    Von wiesewutz im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.07.2006, 13:21
  4. suche Anlasser
    Von vau zwo im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.01.2006, 12:17
  5. Bedienungsanleitung / ABS-Schalter
    Von rust im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.09.2004, 11:07