Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

21 Zoll GSADV

Erstellt von GSGS, 01.11.2010, 22:17 Uhr · 16 Antworten · 3.408 Aufrufe

  1. HP2Sascha Gast

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    ...
    Ich würde den Umbau auch nur machen, wenn ich meine GS nach Afrika bringen will oder besagte Langzeitreise rund um die Welt planen würde
    Warum?

  2. Baumbart Gast

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von HP2Sascha Beitrag anzeigen
    Warum?
    ebent. Mit der Adv im Tiefsand ist der Durchmesser des Vorderrades das kleinste Problem, der Unterschied zwischen vollem und fast leerem Tank ist wohl größer Wer da mit 19" nicht klar kommt bleibt auch mit 21" stecken.
    Aber durch das größere Vorderrad wird sie etwas unwendiger und man kommt um die anderen Elefanten da unten schlechter rum.

  3. Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    941

    Standard

    #13
    198tsd mit meinen "Standard" adventures in AFRIKA, man braucht nicht umbauen. Man muss nur fahren und geniessen! Jawoll. On und off-road

  4. Registriert seit
    23.09.2009
    Beiträge
    47

    Standard

    #14
    ...als ich mir vor zwei Jahren eine 08'er ADV gönnte hatte ich noch eine R100GS PD mit eben 21'' Vorderrad, es war das erste wass ich vermisste bezogen auf das Händling schon auf unbefestigter Strasse, die ADV macht einfach was sie will und ist schwer im Gegensatz zur PD auf Spur zu halten. Gewichtsmässig sind beid ca.gleich.
    Gut, auf Strasse ist die ADV natürlich klar im Vorteil,was aberauch mit einem 21er Vorderrad so sein müsste, denke ich zumindestens.
    Hatte schon mit dem Gedanken gespielt ein 21'' Rad vorne ein zu bauen, ist aber leider nur lieferbar bis Mj.07' und ab 08' nicht absehbar.

    Aber ich denke ich lasse alles wie es ist. PIT

  5. Registriert seit
    03.09.2009
    Beiträge
    386

    Standard GSA mit 21er Vorderrad ackertauglicher ??

    #15
    Hi,

    bin ja auch noch ganz neu auf der GSA.
    Auch ich vermisse die von der Africa Twin gewohnte Spurstabilität auf zerfurchten Wegen. Das war mit der AT sehr schick: Gewicht nach hinten, Gas, und fliegen lassen. Da konnte man ab und zu die Sportenduros ganz gut überraschen. Mit der GS traue ich mich das (noch ?) nicht. Sauschwer aufm Vorderrad läuft die jeder Rille nach. Wird das mit 21er Vorderrad besser ? Hat jemand Erfahrung damit ?
    Kann man einfach so umbauen ? Macht das ABS die unterschiedlichen Raddrehzahlen mit ? Hat das jemand eingetragen bekommen ?
    Wenn jemand gerade ein Vorderrad mit zerschossener Felge rumliegen hat ..... bitte melden !

    Grüsse
    Thomas

    PS
    Bitte nicht so verstehen als ob ich der AT nachweine, neenee :-))

  6. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #16
    Warum ich nicht umbauen würde? Ich habe mit meinem Mech das Ganze durchgesprochen. Er hat sich meine Fahrfähigkeiten angesehen (bzw. kennt ja meinen Töff, wenn ich ihn nach Touren bringe) und der hat dann ganz klar gesagt: Meine Fähigkeiten/ meine Kondition/mein Fahrprofil - das alles zusammen lässt den Vorteil eines Umbaus auf ca. 0% zusammenschmelzen, da meine persönliche Grenze VOR der des serienmässigen Rades liegt.

    Und bevor ich mich nicht für eine Wüstenquerung entscheide, baue ich nicht um. Es sieht zwar gut aus, ist mir aber für optisches Tuning zu teuer. Könnte ich ohne Geldfluss wählen, würde ich fraglos das grössere Rad nehmen!

  7. Baumbart Gast

    Standard

    #17
    Mit der GS traue ich mich das (noch ?) nicht. Sauschwer aufm Vorderrad läuft die jeder Rille nach.
    probier's mal, geht gut. Wenn man's rechtzeitig weiß tankt man nicht gerade kurz vor der Sandpiste randvoll, aber es geht trotzdem. Arsch nach hinten und Gas. Da braucht's kein Riesenrad.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. GSADV 1200 - Motorschaden
    Von burschi1968 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 17.07.2012, 22:01
  2. Alu-Kofferentlüftung für GSAdv.
    Von Q-lenker im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.10.2011, 17:45
  3. Biete Sumo Radsatz 17 Zoll 5 Speichen 3,5 & 5,00 Zoll
    Von volker gs 1100 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 16:17
  4. Lacksatz GS und GSadv gleich?
    Von spitzbueb im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 18:35
  5. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Neuer, ungebrauchter Heckträger - GSAdv
    Von K-H im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.06.2009, 20:57