Ergebnis 1 bis 8 von 8

Abblendlicht zu hoch - selber machen?

Erstellt von Sirius, 13.11.2007, 13:11 Uhr · 7 Antworten · 2.282 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    62

    Standard Abblendlicht zu hoch - selber machen?

    #1
    Hallo, mein Abblendlicht ist hoch, sehr hoch eingestellt. Ich blende den Autofahrern stracks auf den Rückspiegel und auf der Autobahn leuchte ich nicht die Straße, sondern die Schilderbrücken aus. Da es (lt. Handbuch) keine Einstellmöglichkeit zu geben scheint wollte ich mal fragen, ob das so gehört. Und was man ggf. machen kann.

  2. dominotec Gast

    Beitrag Abblendlicht

    #2
    Hi,

    auf der Rückseite der Lampmaske, so ungefähr in der Mitte gibt es eine 6- oder 8-Kant Schraube mit einem kleinen Hebel drauf, welchen man herunterdrücken kann, wenn z.B. ein Sozius mit Gepäck mitfährt und das Licht zu hoch ist. Mit der Schraube unter dem Hebel (glaube 6- oder 8-Kant) kann man den Scheinwerfer generell einstellen bzw. mit der Hand verdrehen.

  3. Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    62

    Standard

    #3
    Danke, ich suche mal die Schraube. Das Umlegen des Hebels hat nämlich kaum was gebracht

  4. Registriert seit
    04.08.2006
    Beiträge
    199

    Standard

    #4
    Tach Micha (Sirius),
    wenn das mit dem Hebelumlegen null Funktion hat, könnte es sein, dass der Reflektor ausgehakt ist. Dann bringt dir das drehen an der Einstellschraube auch nichts.
    In diesem Fall bleibt dir der Gang zum - der soll's richten.
    Ist übrigens ein weiterer, bekannter Schwachpunkt des Scheinwerfers.

    Gruß Thorsten

  5. simon-markus Gast

    Standard

    #5
    Moin,
    Einstellschraube (6-kant, ich glaube SW 13) drehen und irgendwann kommt das Licht auch runter. Die Einstellschraube kann von leicht (mit der Hand zu drehen - wie bei meiner alten GS) bis schwer (nur mit einer 1/4"-Rätsche zu drehen - wie bei meiner neuen GS) gehen.
    Grüezi
    Markus

  6. Registriert seit
    24.02.2006
    Beiträge
    538

    Idee

    #6
    Ich würde auch einmal die Vorspannung am hintern Federbein anschauen! Wenn die zu wenig ist beim Fahren das Heck zu tief --> das Licht zu hoch!

    Chris13

  7. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #7
    10m vor ner Wand muss die obere Kannte 80cm vom boden sein wenn man drauf sitzt.

  8. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #8
    Beim Einstellen aufpassen. Das Schraeubli zu weit gedreht, und es macht knacks ohne Vorwarnung. Wie schon weiter oben gesagt wurde dreht die Einstellschraube bei den neuen GS'en etwas schwer, man kann also schlecht fuehlen wenn's zuviel wird.

    Dieser Schweinwerfer ist Murks. Ich wuenschte jemand machte einen besseren zum Austausch.


 

Ähnliche Themen

  1. Sitzbankbezug selber machen !!!
    Von Sean im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 04.02.2017, 22:28
  2. Lenkanschlag selber machen
    Von RIP im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 06.04.2012, 13:39
  3. Emblemblinker selber machen!
    Von marisch1 im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 19.03.2012, 20:13
  4. Tieferlegung selber machen ???
    Von Kirsche-sar im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 18.01.2012, 13:40
  5. R 1200 GS Radwechsel selber machen?
    Von nobbe im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 05.05.2010, 23:58