Seite 2 von 27 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 262

Achtung! GS sitzt rechts auf Fußbremshebel auf

Erstellt von andy-b23, 31.07.2012, 08:44 Uhr · 261 Antworten · 31.703 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von beiker Beitrag anzeigen
    Ich glaub an fehlenden Grip- verursacht durch den Hauptständer, Zylinder oder ne glatte stelle, oder irgendwatt anderes

  2. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #12

  3. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.531

    Standard

    #13
    Ich vermute, dass der abgeschabte Bremshebel eher eine Folge des Sturzes ist und nicht die Ursache. Wer eine Schaltafel oder Schalbrett zu Hause hat, kann mit nem Helfer ziemlich einfach nachsehen, welche Teile zuerst Bodenkontakt haben. Draufsetzen und ein Fuß auf die Raste, der Helfer schiebt die Schaltafel an die Reifen und klappt hoch. Man sieht dann sehr schön, welche Teile zuerst Kontakt kriegen. Ist natürlich nur ungefähr, da die Federung ja im Gegensatz zum Fahren im Stand nicht arbeitet. Im vorliegenden Fall müsste mMn die Fußraste dann auch angeschlifen sein.

  4. Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.531

    Standard

    #14
    Ich vermute, dass der abgeschabte Bremshebel eher eine Folge des Sturzes ist und nicht die Ursache. Wer eine Schaltafel oder Schalbrett zu Hause hat, kann mit nem Helfer ziemlich einfach nachsehen, welche Teile zuerst Bodenkontakt haben. Draufsetzen und ein Fuß auf die Raste, der Helfer schiebt die Schaltafel an die Reifen und klappt hoch. Man sieht dann sehr schön, welche Teile zuerst Kontakt kriegen. Ist natürlich nur ungefähr, da die Federung ja im Gegensatz zum Fahren im Stand nicht arbeitet. Im vorliegenden Fall müsste mMn die Fußraste dann auch angeschliffen sein.

  5. Registriert seit
    23.02.2012
    Beiträge
    53

    Standard

    #15
    @assindia
    Eine Singlefahrt auf dem Ring ist nicht vergleichbar mit der Ausgangslage bei meinem Sturz.


    Hauptständer fällt als Ursache weg. Der hat keine Kratz/Schleifspuren. Auf der Fahrbahn, sieht man 2 lange Kratzer bei denen der Abstand, zu dem Abstand zwsichen Mitte Fußbremshebel und vorderes Ende Fußbremshebel zusammenpasst. Ist auch auf dem Video sichtbar.

    Was ich mich frage ist halt, wie kann der Fußbremshebel derart abgeschliffen sein, ohne das die Fußraste irgendwelche Kratzer hat.

    Werde heute Abend versuchen, das Video zu schneiden und auf YT hochzuladen.

  6. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #16
    Ist Deine irgendwie tiefergelegt?

  7. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #17
    klarer Fall von überfordertem Fahrwerk. Zu starkes Durchfedern. Wenn irgendein Bauteil vor den Rasten aufsetzt, federt sie zu stark durch. Meine Rasten waren immer stark angeschliffen, der Ständer und der Bremshebel haben jeweils nur ein Mal aufgesetzt und das war bei starker Schräglage, Sozia und Gepäck und einer Bodenwelle. Allerdings war meine auch 2 cm höher gelegt

  8. Registriert seit
    23.02.2012
    Beiträge
    53

    Standard

    #18
    Nein gar nicht (bin selbst 193cm groß). Standard GS mit ESA auf 2 Personen und Normal eingestellt.

  9. Registriert seit
    23.02.2012
    Beiträge
    53

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    klarer Fall von überfordertem Fahrwerk. Zu starkes Durchfedern. Wenn irgendein Bauteil vor den Rasten aufsetzt, federt sie zu stark durch. Meine Rasten waren immer stark angeschliffen, der Ständer und der Bremshebel haben jeweils nur ein Mal aufgesetzt und das war bei starker Schräglage, Sozia und Gepäck und einer Bodenwelle. Allerdings war meine auch 2 cm höher gelegt
    Das klingt natürlich am wahrscheinlichsten. Dachte mir auch schon, dass hätte ich das Fahrwerk auf "Sport" eingestellt gehabt, es sich wohl noch ausgegangen wäre.

    Mich machts halt nur stutzig, dass die Fahrbahn soweit eben und in gutem Zustand war.

  10. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von andy-b23 Beitrag anzeigen
    Nein gar nicht (bin selbst 193cm groß). Standard GS mit ESA auf 2 Personen und Normal eingestellt.
    Bei meiner GSA stell ich bei kurvenreichen Strecken auf Sport.....

    Aber bei mir schleifen erst die Rasten, bei Bodenwellen der Hauptständer


 
Seite 2 von 27 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Achtung-Achtung (Risse im Flansch)
    Von plodi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 11:20
  2. Fußbremshebel bei ADV zu klein
    Von Matti63 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.04.2012, 21:52
  3. Fußbremshebel verstellen
    Von elnoni im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.11.2011, 13:31
  4. Fußbremshebel zum Schalten da ?!
    Von sk1 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.05.2011, 17:18
  5. Fußbremshebel
    Von Oxygen im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.10.2008, 19:21