Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

aufsetzen in schräglage

Erstellt von hans dampf, 05.07.2010, 07:26 Uhr · 31 Antworten · 5.939 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.06.2010
    Beiträge
    1

    Standard aufsetzen in schräglage

    #1
    hi, ich fahre eine gs buaj,2010
    auf modus sport, 2 prs.-gepäck, steift mit die kuh in schrälage, auch auf comfort, obwohl ich immer alleine und ohne gepäck fahre.

    gibt es irgendwelche einstellungen ???? Tipps ????? damit das lästige aufsetzen aufhört ???

    danke für tipps,im vorraus

  2. Registriert seit
    07.05.2007
    Beiträge
    158

    Standard

    #2
    diät?

  3. Baumbart Gast

    Standard

    #3
    zur Adv wechseln?

  4. Motoduo Gast

    Standard

    #4
    ....anderes Mopped

  5. Registriert seit
    04.05.2007
    Beiträge
    184

    Standard

    #5
    Jetzt lasst ihn doch, er möchte uns doch nur mitteilen wie weit er runter kommt (der Beschreibung der einzelnen Einstellungen nach zu urteilen sollte er sich eh mal nach einem neuen Endtopf umgucken, der dürfte ja hin sein...)




    Sascha

  6. Registriert seit
    21.04.2009
    Beiträge
    222

    Standard

    #6
    Einfach weiterfahren, irgendwann hört dieses Streifen von allein auf.
    Bei mir setzt auch immer rechts das Bremspedal mit der Unterseite auf.
    Hat auch schon zu mordsmässigen Versetztern geführt.
    aber wie gesagt, die Zeit heilt alles Aufsetzen,
    wird halt der Hebel ein wenig schlanker.
    Ansonsten kann ich dir nur den Tip geben, es vielleicht mal mit anderen Federbeinen und härterer Feder zu probieren, oder falls du ESA hast, dieses mal probehalber auf Geländemodus zu stellen. Dann kommt die GS auch ein wenig höher. Probiert hab ich das aber selber auch noch nicht.

  7. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #7
    wobei ein aufsetzender Bremshebel eher für zu weiches Fahrwerk spricht, denn das passiert beim Durchfedern. Bei korrekt eingestelltem Fahrwerk schleifen die Rasten

  8. Registriert seit
    21.04.2009
    Beiträge
    222

    Standard

    #8
    Das ist schon richtig, aber bei ESA Einstellung 2 Personen und Fahrt mit leichter Sozia sollte sowas eigentlich nicht passieren. Ach ja, die Rasten sind ja auch schon angeschliffen, wobei ich da immer gleich aufschrecke und die Schräglage wenn möglich wieder nach oben korregiere, lach.
    Vielleicht sollte ich´s mal mit diesem WESA und angepasster Feder versuchen,
    aber mich schockt der Preis von ca 1000 Euro.

  9. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #9
    das ESA ist und bleibt ein Serienfahrwerk, das nur bedienerfreundlich angepasst werden kann. Wie man hört, baut HH Racetech die zu vertretbaren Konditionen erfolgreich um

  10. Registriert seit
    19.06.2010
    Beiträge
    253

    Standard

    #10
    Schon mal mit dem schweren Geländemodus probiert ? (Ist der auf der GS auch verfügbar wie auf der ADV ?)


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schräglage
    Von RAINI im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 564
    Letzter Beitrag: 24.05.2011, 20:17
  2. Schräglage
    Von Schonnie im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 10:31
  3. aufsetzen mit der MM
    Von kasinoteam im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.04.2008, 19:42
  4. Zylinder auf Kolben aufsetzen. Nur mit Spezialwerkzeug?
    Von palmstrollo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.11.2007, 09:21
  5. Schräglage
    Von Sonny im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.07.2005, 22:03