Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 32 von 32

aufsetzen in schräglage

Erstellt von hans dampf, 05.07.2010, 07:26 Uhr · 31 Antworten · 5.922 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.03.2009
    Beiträge
    193

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    die Fragen hast du dir doch selbst beantwortet. Welche (Mindest-)Federvorspannung ich bei deinem Gewicht wählen würde, hatte ich in der ersten Antwort geschrieben.

    Prima. Danke !

  2. Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    80

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    wobei ein aufsetzender Bremshebel eher für zu weiches Fahrwerk spricht, denn das passiert beim Durchfedern. Bei korrekt eingestelltem Fahrwerk schleifen die Rasten

    Genau so siehts aus. Was da bei manchen alles schleift....
    Die Fußrasten kommen erst, dann bist du schon schräg! Weil hier auch keine großen Reserven mehr sind, sollte es auch dabei bleiben.


 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Schräglage
    Von RAINI im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 564
    Letzter Beitrag: 24.05.2011, 20:17
  2. Schräglage
    Von Schonnie im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 99
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 10:31
  3. aufsetzen mit der MM
    Von kasinoteam im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.04.2008, 19:42
  4. Zylinder auf Kolben aufsetzen. Nur mit Spezialwerkzeug?
    Von palmstrollo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.11.2007, 09:21
  5. Schräglage
    Von Sonny im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.07.2005, 22:03