Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 36

Batterie defekt

Erstellt von Speeeedy, 12.02.2015, 20:13 Uhr · 35 Antworten · 8.171 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    109

    Standard

    #21
    Also,.....jetzt nach 18 Stunden, ohne ans Ladegerät angeschlossen, hat meine Dicke, so wie gestern "13V"
    Gestartet hab ich nicht, wird auch nicht nötig sein. So wie es aussieht, hatte ich nochmal Glück und kann mir den Kauf einer anderen Batterie sparen. Muß jetzt eben drauf achten, daß ich sie regelmäßig ans Ladegerät anschließe, oder einen Pol abhänge......grad im Winter.
    Ich danke allen, die versucht haben mich zu unterstützen und mir Tips gegeben haben
    Ihr seit die Besten

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #22
    Interessant ist weniger die Spannung der unbelasteten Batterie, als vielmehr wie weit die Spannung einbricht wenn du startest.

  3. Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    109

    Standard

    #23
    Ok, Larsi......werd ich testen .

  4. Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    109

    Standard

    #24
    Sodele,....hier die Daten:
    Spannung vor den Starts 13V
    1. Start= 10,45V......2-3min laufen lasse und aus
    2. Start= 10,22V................"
    3. Start= 9,9V................."
    Spannung 1-2min nach den 3 Starts: 13,3V ! Keinerlei Probleme gehabt die Dicke zu starten.....ganz Normal, wie sonst immer.

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #25
    sieht gut aus.

  6. Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    109

    Standard

    #26
    Wunderbar,....danke

  7. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Speeeedy Beitrag anzeigen
    Ich hab sie mal ans Ladegerät gehängt. Mal schauen. 6-7 Jahre isse alt
    weg damit - aus sicherheitsgründen. die chance, dass sie dir mitten auf einer tour eingeht, wird nicht gerade kleiner ...

  8. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    1.606

    Standard

    #28
    Ser's,

    schließe mich der Ansicht von QVIENNA an, weg mit der alten Bakterie, damit auch weg mit den Sorgen.

    Eine 6-8 Jahre alte Batterie ist am Ende ihres Lebens, ich rechne immer so mit 5 Jahren (langjähriger Durchschnittserfahrungswert von Autos und Moppeds).

    Wenn du die jetzt ladest, dann ist die möglichewrweise morgen mitten im Nirgendwo einfach kaputt.
    Denn als nächstes kommt der "plötzliche Batterietod", dann geht gar nichts mehr, kein Laden, aber mit Pech auch kein Fremdstarten mehr.

    Liebe Grüße

    Wolfgang

  9. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.800

    Standard

    #29
    wenn es nur so für's Rumfahren ist. würde ich die drinlassen, für den Urlaub mit Anderen aber vorsorglich erneuern, hab keine Lust unterwegs der Liegenbleiber zu sein, auf den die Anderen warten müssen..
    Hab meine alte Hawker ( ABS Wechselblinken) damals dem Nachbar in seinen Traktor eingebaut, da ging es noch ein Jahr gut.

  10. Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    109

    Standard

    #30
    Danke für Eure Anteilnahme
    Da ich nicht mit dem Möp in Urlaub fahre, also nur Tagestouren, werde ich das im Auge behalten.
    Ist ja auch kein Problem, den Prüfer kurz dranzuhängen, um die Spannung zu messen. Auch nicht, das LG dranzuhängen, wenn ich weiß, daß ich 2-3 Wochen nicht fahre. Im Frühling-Sommer-Herbst eher selten, außer es regnet Wochenlang.
    Die Betriebsspannung nach den Starts, war ja Tip Top und ist nach dem Abschalten wieder auf über 13V hoch.
    Und falls ich stehen bleib, dann gibt es ja den ADAC und ne neue Batterie.....
    1-2 Tage......kein Problem. Hab ja noch meine Z 1000 A2 und die XJR


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.11.2012, 07:30
  2. GSA nach ein Jahr Batterie defekt
    Von Adventurerider im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.03.2012, 22:43
  3. Batterie Defekt?
    Von metlet2 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 22.11.2011, 22:36
  4. Batterie Defekt oder was....
    Von schnuppel im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.07.2011, 08:22
  5. Batterie defekt
    Von sukram im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 17.04.2010, 20:43