Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Drehmoment

Erstellt von Laternenparker, 19.02.2010, 17:38 Uhr · 20 Antworten · 3.723 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.11.2009
    Beiträge
    31

    Standard Drehmoment

    #1
    Hallo,
    in der gesamten Betrichterstattung über die neue GS hat der Motor das vom Werk aus angegebene Drehmoment von 120 Nm nicht erreicht. Die Angaben bleiben immer mindestens knappe 10 Nm unter den Vorgaben. Da ist in meinen Augen eine Menge und eigentlich BMW untypisch. Der "alte" Motor ist immer mit mehr Drehmoment gemessen worden. Hat von Euch einer eine Erklärung dafür?

    Gruß Peter

  2. Baumbart Gast

    Standard

    #2
    Äh wie jetzt?! Der alte hat 115 Nm, hat der neue nur 110?! Das wär ja erstaunlich - wobei wo soll's denn auch herkommen, von der Position der Nockenwelle jedenfalls nicht

  3. Registriert seit
    06.11.2009
    Beiträge
    31

    Standard Drehmoment

    #3
    Die Testberichte in den Fachzeitschriften kommen zu dem Ergebnis. Vieleicht ist nur das Licht der Kurbelwellenbeleuchtung ausgefallen. Im Dunkeln läufts sich ja schlechter.

  4. Registriert seit
    09.06.2008
    Beiträge
    1.080

    Standard

    #4
    Bin gerade am überlegen wie sich 10NM Leistungsverlust bemerkbar machen...

  5. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #5
    Hi
    Kann ich exakt beantworten: Gar nicht.
    "10Nm Leistungsverlust gibt es nicht". In Nm wird das Drehmoment angegeben. Die Leistung errechnet sich als Produkt von Drehmoment und Drehzahl
    gerd

  6. Registriert seit
    20.12.2009
    Beiträge
    66

    Standard

    #6
    Es ist - so glaube ich - ziemlich einfach zu erklären: die unterschiedlichen Daten hängen davon ab, was man gerade für Sprit getankt hat : Super oder Super plus. bei Super schränkt der Klopfregeler Leistung und Drehmoment ein. Siehe auch im neuen Mo die korregierten Werte zur neuen GS. Gruß Walter

  7. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    379

    Standard

    #7
    Hallo,
    es verändert sich die Nennleistung durch die automatische Klopfregelung, nicht aber das max. Drehmoment.
    Will heißen, dass die 7750 U/min für 110 PS nicht erreicht werden bei 95 Okt., aber dennoch die 6000 für das Drehmoment.
    Doch bei der "alten" 1200 lagen die 115Nm glaube ich schon bei 5750 an, also früher.
    Deshalb, glaube ich, wird man nicht wirklich einen großen Unterschied bemerken.
    Aber die Messungen müssten den exakten Drehmoment anzeigen.
    Es hat jedenfalls nichts mit dem Sprit zu tun.
    Den merkt man "nur" an der "Spritzigkeit" und der Endgeschwindigkeit.

    Grüße

  8. Registriert seit
    08.08.2009
    Beiträge
    104

    Standard

    #8
    Bin ich froh, das ich mich im letzten Jahr noch zu der "alten" entschieden habe.

    Gruss Maik.

  9. Registriert seit
    23.12.2009
    Beiträge
    271

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von jechtel Beitrag anzeigen
    Bin ich froh, das ich mich im letzten Jahr noch zu der "alten" entschieden habe.

    Gruss Maik.
    Ich auch Maik,

    aber der Sound der Neuen ist schon .

    Gruß,
    Stephan

  10. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #10
    Hi
    >>>>>>>>
    es verändert sich die Nennleistung durch die automatische Klopfregelung, nicht aber das max. Drehmoment.
    <<<<<<<<
    Nachdem die Leistung lediglich ein Rechenwert aus Drehmoment und Drehzahl ist, ändert sich das Drehmoment auf jeden Fall.
    Ob sich das, bein relativ moderaten Drehzahlen anliegende maximale Drehmoment ändert hängt dann lediglich davon ab, ob der Klopfsensor in diesem Drehzahlbereich bereits zu tun hat.
    Weil der Motor der GS auf Super und nicht auf SuperPlus ausgelegt ist darf sich bei diesen beiden Spritsorten keine Differenz ergeben.
    Entweder stimmt etwas mit der Verdichtung nicht (unwahrscheinlich) oder der Füllungsgrad ist nicht optimal. Das könnte an mangeldem Synchronlauf liegen und somit eine einfache Ursache sein.

    gerd


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Drehmoment Lenkerklemmung
    Von klingelfee1 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.01.2011, 09:26
  2. RDC Drehmoment
    Von Kodo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.11.2010, 08:16
  3. Drehmoment
    Von Paule im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.03.2010, 21:40
  4. Drehmoment...
    Von Capri-James im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.01.2009, 15:11
  5. Drehmoment Spritzschutz
    Von GS Peter im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.12.2008, 20:04