Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 76

ESA raus , welches Öhlinsfahrwerk rein ?

Erstellt von swart, 29.11.2013, 13:01 Uhr · 75 Antworten · 12.541 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    #51
    1. das mit dem spritzschutz kann ich dir leider nicht beantworten da ich kein ESA habe.

    2. also wenn du nicht gerade jeden tag auf holperpisten unterwegs bist, spielen diese 25 tkm weniger eine rolle da kannste auch problemlos 10tkm > mehr drauf packen bis zur nächsten insp.

    3. da würde ich einfach bei öhlins noch mal nachfragen, und vor dem einbau mit dem tüv-onkel abklären.



    der hinteren Feder 00698-54/140 L148
    die sollte passen, bei der vorderen war ich allerdings der meinung das diese L477 stehen hatte.
    da ich ja letztes jahr auf TTX umgerüstet habe kann ich dir leider nicht mehr sagen ob die KBA nummer korrekt ist.
    BM 436 hatte ich vorne und BM 437 hinten.
    auch hier einfach bei öhlins noch mal nachfragen.

    viel spaß mit dem neuen FW du wirst begeistert sein.

  2. Registriert seit
    29.05.2013
    Beiträge
    511

    Standard

    #52
    Vielen Dank für deine Hilfe!

    Die Info ob ich den Spritzschutz nehmen kann, hab ich leider noch nicht finden können.

    Hab nochmal nachgesehen das BM437 ist auf jeden Fall Für vorn. Hatte schon Schiss

    Muss dann die Bezeichnung des Beins auf dem Dämpfer stehen, oder wie macht das der TÜV mit der Eintragung?
    Wie gesagt steht nichts auf dem hinteren Federbein ausser 629 aber nix von der Bezeichnung im Gutachten (BM552)
    Hab Öhlins angeschrieben aber von denen bekommt man keine Antwort.. Wie gesagt hatten die zwei Händler die ich angerufen hab keine Ahnung..

  3. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    #53
    Zitat Zitat von dmc179 Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für deine Hilfe!

    Die Info ob ich den Spritzschutz nehmen kann, hab ich leider noch nicht finden können. mh, dann lass in doch einfach weg

    Hab nochmal nachgesehen das BM437 ist auf jeden Fall Für vorn. Hatte schon Schiss

    Muss dann die Bezeichnung des Beins auf dem Dämpfer stehen, oder wie macht das der TÜV mit der Eintragung? eigentlich schon sonst weis der tüvonkel ja nicht um welches federbein es sich handelt.
    Wie gesagt steht nichts auf dem hinteren Federbein ausser 629 aber nix von der Bezeichnung im Gutachten (BM552) vielleicht den käufer noch mal kontaktieren
    Hab Öhlins angeschrieben aber von denen bekommt man keine Antwort..sauerei ggf. tel. direkt. Wie gesagt hatten die zwei Händler die ich angerufen hab keine Ahnung..
    kannste mal die adresse hier posten von den zwei ...keine ahnung helden? das sollte bei dieser preisklasse eigentlich nicht passieren.
    wo bist du denn zu hause?

  4. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    #54
    Zitat Zitat von RoGe Beitrag anzeigen
    kannste mal die adresse hier posten von den zwei ...keine ahnung helden? das sollte bei dieser preisklasse eigentlich nicht passieren.
    wo bist du denn zu hause?
    achja, die öhlins-nummer sollte für den tüv-eintrag immer ersichtlich sein

    bild0005.jpg

  5. Registriert seit
    29.05.2013
    Beiträge
    511

    Standard

    #55
    hm aber ich möchte schon dass das Edelstein vor Dreck geschützt ist. Deswegen die Fragen wegen dem Schutz

    Ich hab von Öhlins auf deren Page nur die Faxnummer gefunden..
    Ich müsste nochmal auf der Händlerpage von Öhlins gucken wer die beiden waren.
    Habe die Beine gebraucht gekauft und habe bei den Händlern wegen nem Einbau angerufen. Beide konnten mir nichts sagen außer, dass man alles vor Ort besprechen müsse..
    Ich komme aus der Nähe von Nürnberg.

    Die Nummer auf der Feder ist auf meinen auch drauf, aber auf dem Federbein eben nicht.
    Oder reicht das schon?
    Denn die Nummern auf dem Bein tauchen im Gutachten auf.

    Viele Dank für eure Zeit und Hilfe Leute! Ihr seid echt top!

  6. Registriert seit
    29.05.2013
    Beiträge
    511

    Standard

    #56
    Hier die 629. Die Nummer ist genau so auf dem vorderen und dem hinteren Teil:


  7. Registriert seit
    29.05.2013
    Beiträge
    511

    Standard

    #57
    Das hintere Bein:

  8. Registriert seit
    29.05.2013
    Beiträge
    511

    Standard

    #58
    Das Vordere:




  9. Registriert seit
    29.05.2013
    Beiträge
    511

    Standard

    #59

  10. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.643

    Standard

    #60
    ich habe noch nie ein Öhlins oder Wilbers eintragen lassen, hat auch nie ein TÜV Prüfer nach gefragt


 
Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kat raus oder rein ? Bringt das was ?
    Von jollypink im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 18.10.2012, 21:25
  2. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Öhlinsfahrwerk
    Von LuckyGS im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.08.2012, 14:17
  3. Biete R 1200 GS (+ Adventure) mit Öhlinsfahrwerk und SR-Racing
    Von Lichtbringer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.07.2012, 14:49
  4. Suzuki raus, BMW rein
    Von Chrisma im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 18:55
  5. Kat rein oder Kat raus?
    Von Kuh-Treiber im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.04.2007, 08:48