Ergebnis 1 bis 6 von 6

Getriebelager wechseln... geht das?

Erstellt von Bastel Hugo, 03.06.2016, 20:10 Uhr · 5 Antworten · 1.061 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.03.2010
    Beiträge
    88

    Standard Getriebelager wechseln... geht das?

    #1
    Hallo!
    Ich habe diesen älteren Beitrag gefunden. Kann den Inhalt jemand bestätigen? Welches Lager soll man da von außen wechseln können?
    Bei meiner 04er-GS mach wohl das Getriebeausgangslager im Stand Klappergeräusche.

    "ein Kumpel hatte das gleiche Problem und hatte noch Händlergarantie,

    Da er sehr hartnäckig war, hat die Werkstatt das Getriebe auseinander gelegt und folgendes festgestellt:

    Eine Welle hatte radiale Schleifspuren.

    Verursacher ist logischerweise das kleine Lager, welches die Welle an der einen Seite hält.

    Das Lager sitzt am Getriebeende Richtung Schwinge und ist von Außen abzunehmen.

    Das Getriebe läuft jetzt wieder geräuschfrei"



    Das Getriebeausgangslager so leicht zu wechseln, wäre ne schöne Sache.

    Grüße
    Andre

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.719

    Standard

    #2
    Hi
    Das Getriebeausgangslager lässt sich meines Wissens nur wechseln wenn man die Abtriebswelle ausbaut. Wenn man es einfach von aussen entnehmen könnte würde es keinerlei Achsialkräfte aufnehmen können und könnte sich zudem auch "selbst ausbauen".
    Doch würde ich mich gerne zu Deinen Gunsten täuschen.
    gerd

  3. Registriert seit
    05.03.2010
    Beiträge
    88

    Standard

    #3
    Ja, Gerd... habe ich mir auch schon gedacht.

    Danke

  4. Registriert seit
    27.09.2010
    Beiträge
    269

    Standard

    #4
    Habe gerade mal in der RepRom nachgeguckt. Gerd liegt richtig.

  5. Registriert seit
    20.03.2012
    Beiträge
    1.138

    Standard

    #5
    Ich hatte die Ausgangswelle wegen eines defekten Ruckdämpfers schon draußen. Die Lager sind eingebaut nicht zu wechseln. Muß das Getriebe raus.

    Gruß

    Snake28

  6. Registriert seit
    03.02.2015
    Beiträge
    98

    Standard

    #6
    Wenn ich mich recht erinnere war das bei der alten 100GS möglich. Es war ja nur von außen in diese Tasche einhesteckt und wurde durch den Kupplungshebel festgedrückt.
    Edit: Quatsch, das war das Kupplungsausrücklager. Das Getriebeausgangslager war natürlich nur durch öffnen des Getriebes möglich.


 

Ähnliche Themen

  1. 1150 GS Adventure Kabeltuning.... geht das???
    Von Lutz im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.02.2009, 17:36
  2. Intercom MIT100 und Alan451 PMR geht das ?
    Von Roadrunner1 im Forum Zubehör
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.03.2008, 19:05
  3. Driften a la Supermoto wie geht das?
    Von Fischkopf im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.09.2007, 11:24
  4. 2 Bordsteckdosen und 1 GPS-Stromkabel-geht das?
    Von stoe im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.03.2007, 11:40