Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

hab ich zuviel gezahlt ?

Erstellt von frei307, 16.10.2008, 18:16 Uhr · 21 Antworten · 2.869 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.10.2008
    Beiträge
    212

    Rotes Gesicht hab ich zuviel gezahlt ?

    #1
    Ich dachte eigentlich ich hab ein gutes Geschäft gemacht, allerdings reden mir einige das Ding madig.

    Kaufdatum: 09/08
    Erstzulasssung: 05/06
    KM: 3000
    Scheckheft komplett und plausibel (sind ja nur 2 Jahresinspektionen)
    ohne jeden Kratzer/ Schmarren
    stand über Sommer im Carport und Winter in beheizter Garage
    Ausstattung: ABS, Variokoffer (nur Koffer ohne Topcase), Zubehör Tankrucksack, höhenverstellbare Fahrersitzbank, Alugitter vorm Ölkühler, BMW Batterieladegerät für die Bordsteckdose, Abdeckplane.
    Kaufpreis: 11000,-- €

    ..........was meint ihr dazu ? Eventuell auch jemand der sich wirklich damit auskennt .

  2. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #2
    Vom Alter mal abgesehen, hast du ein Motorrad mit 3000 km gekauft.
    Also im Prinzip neuwertig. Und dann noch die reichhaltige Ausstattung. Ich finde der Preis geht schon in Ordnung. Ein Geschäft ist immer gut, wenn beide zufrieden sind. Dir war es 11000 € wert und du bist zufrieden mit dem Mopped?
    Dann ist doch alles in Butter. Klar würde man hier oder dort was billigeres finden. Aber stimmen dann noch die Rahmenbedingungen?
    Also fahre und genieße deine GS!

  3. Chefe Gast

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von frei307 Beitrag anzeigen
    Ich dachte eigentlich ich hab ein gutes Geschäft gemacht, allerdings reden mir einige das Ding madig.

    ...

    ..........was meint ihr dazu ? Eventuell auch jemand der sich wirklich damit auskennt .
    Ob da nicht nur der Neid spricht?

  4. Igi
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    2.121

    Standard

    #4
    ...hm in 2 1/2 Jahren nur 3000km
    hast du die Mäuse aus dem Auspuff geschmissen , und den Moos von den Reifen gekratzt

  5. Registriert seit
    16.10.2008
    Beiträge
    212

    Standard

    #5
    man sieht auch das das Ding nicht gefahren wurde, Reifen/ Fussrasten usw. entsprechen alles dem "Verschleiss" von 3000 KM........kurz gesagt ist praktisch Neuzustand.

  6. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #6
    Ich denke für das Geld bekommt man schon eine 2007er Version mit der neuen Bremse. Daher würde ich schon sagen "zuviel bezahlt" oder "zu altes Motorrad gekauft", aber letztlich musst DU damit zufrieden sein. Du bist es offenbar, sonst hättest Du die Q nicht gekauft. Jetzt noch grübeln bringt dir weder mehr Geld noch mehr Freude über den Kauf sondern im Zweifel nur Unzufriedenheit. Willst Du das?

  7. Nero8 Gast

    Ausrufezeichen Ansichtssache...

    #7
    Zitat Zitat von frei307 Beitrag anzeigen
    Kaufpreis: 11000,-- €

    ..........was meint ihr dazu ?
    ...für 2 lila Scheine mehr gibt auch momentan eine HP2...allerdings ohne ABS und Koffersystem...



  8. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #8
    Und wer hat die schnellste, größte und längste für fast nix erworben?
    So wird es immer sein, dass man für nur XXXX € mehr was besseres findet. Aber unter welchen Bedingungen?

  9. Registriert seit
    16.10.2008
    Beiträge
    212

    Lächeln

    #9
    Zitat Zitat von Nero8 Beitrag anzeigen
    ...für 2 lila Scheine mehr gibt auch momentan eine HP2...allerdings ohne ABS und Koffersystem...


    wenn ich ehrlich bin und mir nicht ganz soviele Freunde machen will:

    ne HP2 ist Schwachsinn, wenn ich Enduro fahren will kauf ich mir ne KTM oder ähnliches. Mein Bruder hatte eine mit 125 Kilo (vollgetankt = 9 Liter) und knapp 60 PS........die ist nur auf dem Papier schwach, glaubt mir....... und im Gelände wohl eindeutig besser als eine GS......egal ob HP2 oder nicht.

    ....achja und ABS find ich persönlich prima, nicht weil ich nicht ohne Bremsen kann (ist eh mein 1. Moped das sowas hat) sondern weil es bei einer Schock/ Schreck/ wieauchimmer Bremsung einem eben genau die Sicherheit gibt die man normal nie braucht aber froh ist wenn man sie hat.

    Koffer bräuchte ich auch keine, waren aber halt dabei und gehören bei dem Neupreis wohl auch eindeutig zur Wertsteigerung dazu.

  10. mind Gast

    Standard Jedem seine Meinung...

    #10
    Zitat Zitat von frei307 Beitrag anzeigen
    ne HP2 ist Schwachsinn, wenn ich Enduro fahren will kauf ich mir ne KTM oder ähnliches.

    .
    ....wir fahren damit und es macht richtig Spass!

    Die "Orangenen" haben sicher ihre Vorteile, aber ganau das ist gelegentlich die Herausforderung!

    Ist sie zu schwer, bist Du zu ......(eben)!


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein Rad zuviel ?
    Von CBR im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 19.06.2011, 08:02
  2. Biete 2 Ventiler R 80 GS/R 100 GS Teile zuviel
    Von agustagerd im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.04.2011, 22:30
  3. BMW R 100 GS ist zuviel..
    Von agustagerd im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.07.2009, 10:18
  4. Fahre ich zuviel....?
    Von dimido im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 11.08.2007, 00:04
  5. Zuviel Öl
    Von Haasenboxer im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.04.2006, 20:06