Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 51

Höchstgeschwindigkeit Mod. 2010?

Erstellt von Fischkopf, 17.05.2010, 11:23 Uhr · 50 Antworten · 9.960 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von HaJü Beitrag anzeigen
    Also für Highspeed würde ich garantiert keine GS nehmen

    Die GS hat ihre Qualitäten anders gelagert

    Wie der Moppedpitter schon erwähnt hat: 1 x ausprobert, das reicht.

    Lt. Tacho 220km/h - so schnell wie die 12R meines Spezls - das ist i.O.
    Schon klar (ist mittlerweile dann meine 3. GS) aber ich wollte halt vorher gern mal wissen was geht und ob wie bei den nicht DOHC Modellen der Begrenzer bei Vmax einsetzt oder ob noch Luft nach oben ist

  2. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von Fischkopf Beitrag anzeigen
    .............
    ob wie bei den nicht DoubleOverHeadCamshaft=OHC Modellen der Begrenzer bei Vmax einsetzt oder ob noch Luft nach oben ist
    Häääh

    Wenn ich meinen OHC-Motor im 2. Gang in den Begrenzer heize, ist Vmax noch lange nicht erreicht. Der Begrenzer betrifft ausschließlich die Drehzahl, aber nicht Vmax.

    Vmax-Begrenzer kenn ich nur von den Pkw.

    Es gibt noch einen Nm-Begrenzer, damit der Biker nicht so schnell abfliegt. Z.B. Triumph Rocket, die wird in den ersten beiden Gängen eingebremst, damit die 143Nm nicht gleich losballern

  3. Baumbart Gast

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von HaJü Beitrag anzeigen
    Häääh

    Wenn ich meinen OHC-Motor im 2. Gang in den Begrenzer heize,
    wat fährstn fürn Mopped mit einer obenliegenden Nockenwelle?
    Speedlimiter gibt's auch bei Moppeds, glaube die VStrom war begrenzt, der Tiger von T auch, und ist nicht auch die aktuelle 1400er Kawa begrenzt?

  4. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    #24
    Hai Hartmut,

    meine Unwissenheit mag daran liegen, daß mich nicht jedes Moped interessiert, nur weil das Teil 2 Räder hat

    Bei der einen Gruppe interessierts mich nicht, weils nicht zum Charakter paßt und bei der anderen Gruppe sind die interessanten alle frei

  5. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.046

    Standard

    #25
    Servus,

    bei der Rocket ist´s auch nötig mit ihren 221 NM (nicht "nur" 143 ), ob die Tiger Vmax abgeregelt ist kann ich nicht mal selbst sagen , nach Digitacho rennt meine jedenfalls 255, was 237 auf dem Navi entsprach, im Serienzustand packt sie das aber nicht .

    Geht mir genauso, einmal ausprobiert und dann ist gut. Interessant ist es aber doch immer wieder mal, um einen ungefähren Vergleichswert zu haben ob alles passt. Als ich meine 1150er GSA 2004 gekauft hatte, lief diese auch nur Tacho 185 , konnte was nicht stimmen und nach einer kompletten Einstellung (Synchro usw.) bei meinem Vertrauensmann lief sie 200.

  6. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Batzen Beitrag anzeigen
    Servus,

    bei der Rocket ist´s auch nötig mit ihren 221 NM (nicht "nur" 143 )
    ..............
    Als ich meine 1150er GSA 2004 gekauft hatte, lief diese auch nur Tacho 185 , konnte was nicht stimmen und nach einer kompletten Einstellung (Synchro usw.) bei meinem Vertrauensmann lief sie 200.
    Hai Wolfgang,

    hast Recht, die Rocket hat etwas viel mehr Dampf, habs mit der T-Bird verwechselt und selbst die hat 146Nm, was auch allemal reicht

    Aber auch das ist ein Moped, was ich zum Touren u. Cruisen nehmen würde, keinesfalls zum Heizen

    Kann mir aber nicht lebhaft vorstellen, mit solchen Mopeds, inkl. GS, länger als 3-4, meinetwegen auch 5km 200+ zu kacheln

  7. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von HaJü Beitrag anzeigen
    Kann mir aber nicht lebhaft vorstellen, mit solchen Mopeds, inkl. GS, länger als 3-4, meinetwegen auch 5km 200+ zu kacheln
    Wieso nicht??
    Auch auf der GS sitzt man doch jenseits der 200 völlig entspannt.
    Der Reifenverschleiß und der Durst steigt dann natürlich gewaltig an, aber das Moped kann das. Wenns eilig war hat meine auch mal länger Feuer gekriegt, kein Problem auf der Dicken.

  8. Chefe Gast

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Doro Beitrag anzeigen
    Wieso nicht??
    Auch auf der GS sitzt man doch jenseits der 200 völlig entspannt.
    Der Reifenverschleiß und der Durst steigt dann natürlich gewaltig an, aber das Moped kann das. Wenns eilig war hat meine auch mal länger Feuer gekriegt, kein Problem auf der Dicken.
    Das ist aber nicht wirklich förderlich für die Entspannung...
    Nach langen Sitzungen beim DAV in München bin ich auch schon mal des Nächtens auf der A96 M-Li mit rund 200 km/h heimwärts gebraust - nach 100km denkt man, der Tank hat ein Loch und nach 150km macht man sich Sorgen um das Restprofil

  9. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von HaJü Beitrag anzeigen
    Häääh

    Wenn ich meinen OHC-Motor im 2. Gang in den Begrenzer heize, ist Vmax noch lange nicht erreicht. Der Begrenzer betrifft ausschließlich die Drehzahl, aber nicht Vmax.

    Vmax-Begrenzer kenn ich nur von den Pkw.

    Es gibt noch einen Nm-Begrenzer, damit der Biker nicht so schnell abfliegt. Z.B. Triumph Rocket, die wird in den ersten beiden Gängen eingebremst, damit die 143Nm nicht gleich losballern
    Ich schrieb wenn der Begrenzer bei Vmax einsetzt also die max. Drehzahl erreicht ist.
    So ist das bei meiner Q 6. Gang und Vmax wird durch den Begrenzer begrenzt. Alles klar?

  10. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Fischkopf Beitrag anzeigen
    Ich schrieb wenn der Begrenzer bei Vmax einsetzt also die max. Drehzahl erreicht ist.
    So ist das bei meiner Q 6. Gang und Vmax wird durch den Begrenzer begrenzt. Alles klar?
    Nein, denn Vmax ist die die maximale Geschwindigkeit und keine Angabe für die Drehzahl. Die Drehzahl des Motors wird durch den Begrenzer begrenzt und darüber dann indirekt im 6.Gang die Höchstgeschwindigkeit. Der Begrenzer setzt aber nicht bei einer bestimmten Geschwindigkeit ein, sondern bei einer bestimmten Drehzahl, egal, welche Geschwindigkeit da gerade erreicht wird. D.h., du kannst den Motor auch im 1. Gang in den Begrenzer drehen. Alles klar?

    Grüße
    Steffen


 
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Höchstgeschwindigkeit
    Von ralvieh im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 24.08.2015, 17:22
  2. Höchstgeschwindigkeit GSA
    Von Schweizer-Q im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 02.06.2012, 23:58
  3. Höchstgeschwindigkeit R100GS ???
    Von michel110 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 01.07.2008, 16:12
  4. Höchstgeschwindigkeit im 5. Gang?
    Von spacenomad im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 25.08.2006, 23:14
  5. Höchstgeschwindigkeit 1200 GS
    Von ziro im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.05.2006, 18:46